Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Diakonie Hessen

Noch freie Plätze für Freiwilligendienste

FredFroese/istockphotoMann im Rollstuhl und Betreuerin im ParkEin Jahr lang sich selbst ausprobieren und sinnvoll engagieren, soziale oder ökologische Aufgaben verantwortlich übernehmen und dabei mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt kommen: Rund 600 junge Menschen haben seit 1. August bei den Freiwilligendiensten der Diakonie Hessen ihren Dienst angefangen.

Die Diakonie Hessen bietet noch freie Plätze für die Freiwilligendienste Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Wer sich für ein freiwilliges Engagement interessiert, kann sich für einen Start in den nächsten Wochen und Monaten bewerben.

Unter dem Motto „Entdecke dich” haben nach Angaben der Diakonie Hessen seit 1. August bereits 700 Jugendliche ihren Freiwilligendienst in diakonischen und kirchlichen Einrichtungen in Hessen gestartet. Die Diakonie erwarte im Verlaufe des Jahres weitere 100 Freiwillige. Der Freiwilligendienst kann zu flexiblen Zeitpunkten begonnen werden.

Sinnvolles Engagement

Die Jugendlichen arbeiten unter anderem in der Pflege und der Betreuung von Kindern, Flüchtlingen, alten oder behinderten Menschen. Die Dienste dauern üblicherweise ein Jahr und werden in Vollzeit geleistet. Eine Verkürzung auf sechs Monate wie auch die Verlängerung auf 18 Monate sind möglich. BFD-Bewerber über 27 Jahre können den Dienst auch in Teilzeit leisten.

Für die Vermittlung und Begleitung der Freiwilligen sind die evangelischen Freiwilligendienste in Frankfurt und Kassel sowie in verschiedenen Regionalbüros zuständig. Jedes Jahr setzt die Diakonie Hessen etwa 750 Freiwillige in rund 500 Einrichtungen in allen Landkreisen Hessens, in Teilen von Rheinland-Pfalz sowie in Schmalkalden in Thüringen ein.

Weitere Infos unter: 

http://www.diakonie-hessen.de

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von pixabay/comfreak

Zurück zur Webseite >

to top