Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kirchenmusik

Video-Porträt: Siegfried Fietz präsentiert Song zum Kirchentag

Jonas SchrammSiegfried Fietz in seinem Studio in Greifenstein

„Du siehst mich“ – das ist das Motto des Kirchentags in Berlin. Der hessische Musiker und Komponist Siegfried Fietz hat das Motto aufgegriffen und zu einem Song verarbeitet, der auf dem Kirchentag zu hören sein wird. Wir stellen Siegfried Fietz im Video-Portrait vor.

„Von guten Mächten wunderbar geborgen“ – mit diesem Bonhoeffer-Zitat ist der Musiker und Komponist Siegfried Fietz wohl berühmt geworden. Seine Vertonung des Zitats hat Einzug in die Gesangbücher gefunden und wird in unzähligen Gottesdiensten bis heute gesungen. Fietz gilt als Vorreiter moderner christlicher Musik im deutsch-sprachigen Raum, er ist regelmäßig zu Gast auf den Kirchentagen – auch in diesem Jahr in Berlin.

Video auf Youtube: Von guten Mächten - Siegfried Fietz im Portrait

„Du siehst mich Gott“ – Siegfried Fietz hat einen Text des Frankfurter Pfarrers Helwig Wegner-Nord vertont, der das Motto des diesjährigen Kirchentags aufgreift. Ein Lied, das zum Mitsingen einlädt – Fietz wird es auf dem Kirchentag in Berlin präsentieren. In unserem Video verrät der Künstler und Komponist, was hinter dem Lied steckt und wie es entstanden ist. Auf dem Kirchentag in Berlin wird Fietz seinen 71. Geburtstag feiern – zusammen mit seinem Sohn Oliver Fietz gibt er am selben Tag, am Donnerstagabend auf der Bühne in der Messe ein großes Konzert mit dem Titel „Von guten Mächten wunderbar geborgen“.

Das Konzert knüpft an Fietz‘ Vertonung des Bonhoeffer-Zitats an – in unserem Video erzählt er von seiner Komposition und wie er den Bonhoeffer-Text als Künstler zugleich in Bildern verarbeitet hat. Was bedeutet ihm Zuversicht? Und wie können Menschen zum Glauben finden? Auch diese Fragen haben wir ihm im Video gestellt.

Siegfried Fietz ist dreimal auf dem Kirchentag musikalisch zu erleben: Neben dem Konzert am Donnerstagabend auch mit der Nacht der Lieder am Freitagabend und mit seinem musikalischen Luther-Portrait zum Reformationsjubiläum am Samstag.
Musik von Familie Fitz: Abakus Musik

Mehr zum Kirchentag

Kirchentags-TV: Alle Videos vom Kirchentag

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft / noch seine Güte von mir wendet.

Psalm 66, 20

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, Vectoring

Zurück zur Webseite >

to top