Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Magazin

Karsten Fink

Entdecken Sie die Themenspecials auf ekhn.de:

Inklusions-Kino

26.05.2015 red

Inklusions-Kino: Manchmal geht die Schlange bis zum Metzger

Im Linden-Theater in Geisenheim gibt es Popcorn, Cola und den neusten Spielfilm in 3D. Und doch ist hier etwas anders als in anderen Kinos. Hier arbeiten junge Menschen mit Handicap. Sie erhalten die Chance auf einen Arbeitsplatz, bei dem sie ihre Fähigkeiten zeigen können.
Marburger Studenten-WG mit Flüchtling

20.05.2015 red

Zimmer frei für Flüchtling in Studierenden-WG

Wie sieht Flüchtlingshilfe ganz praktisch aus? Das zeigt eine Studenten-WG in Marburg ganz unkompliziert. Dabei erfahren die Bewohner, wie Flüchtling Tedros sie mit seiner Lebensfreude und Trommelleidenschaft ansteckt – und nebenbei mit sämtlichen Vorurteilen aufräumt.
Frau im Stress mit Kleinkind auf dem Arm

01.05.2015 sto

Stress macht krank – Tipps gegen Stress im Job

Studien belegen: Deutsche wollen weniger Stress im Job und wenn der Pegel zu hoch wird, werden sie krank. Was tun, wenn der Beruf zu stressig wird? Sechs Tipps, wie man gelassen auf die Herausforderungen reagieren kann.

21.04.2015 epd

Extremsportler McGurk läuft 2015 Kilometer zugunsten armer Kinder

John McGurk joggt 14 Tage für Kinder in Not quer durch Deutschland. Das Geld der Sponsoren geht an „die Arche“. Am Donnerstag läuft er zusammen mit anderen Sportlern durch Frankfurt.

21.04.2015 cm

Deutschunterricht als Forderung an die Politik

Deutsch lehren und bei Behördengängen oder der Wohnungssuche helfen: Ehrenamtliche unterstützen bei dem Projekt „Teachers on the road“ Flüchtlinge.
Bauwagen

16.04.2015 red

Bauwagen verbindet Mainzer Bürger mit Flüchtlingen

In Mainz renovieren Studenten gemeinsam mit Flüchtlingen einen Bauwagen. Er soll als Treffpunkt dienen, an dem sich Mainzer und Flüchtlinge gegenseitig kennen lernen.
EZB

11.03.2015 red

„Hey, alles glänzt, so schön neu!“ – die neue EZB setzt Impulse im Stadtteil

Wo früher Kohle verschifft wurde, wohnen Frankfurter jetzt direkt am Wasser - mit der Europäischen Zentralbank und einem Skateplatz in der Nachbarschaft. Die Entwicklung spürt auch der evangelische Gemeindepfarrer vor Ort.
Alltagsengel in Wiesbaden im Einsatz

04.03.2015 red

Endlich wieder im Beruf – raus aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Frühjahrsputz, Kinderbetreuung oder vorlesen lassen? Die Wiesbadener Alltagsengel helfen im Haushalt und bekommen so die Chance auf einen neuen Start ins Berufsleben.
Pärchen

11.02.2015 rd

Die Liebe feiern

Liebe lebt, wenn zwei Menschen ihr Herz füreinander öffnen. Am Valentinstag wird die Liebe gefeiert, was allerdings nicht nur auf eine findige Idee von Blumenhändlern zurückgeht. Denn die Tradition basiert tatsächlich auf einer christlichen Legende.
Kinder mit bunt bemalten Händen

30.01.2015 rd

Meine Welt ist bunt – Toleranz leben

Ob Lebenskünstler oder Karrieretyp, ob dick oder dünn, ob Muslim oder Christ: Jeder Mensch hat persönliche Fähigkeiten und Erfahrungen, die eine Bereicherung sein können. Ein Zeichen für Vielfalt setzen die Reporter der Multimedia-Redaktion der EKHN mit Online-Videos. Das Motto: „Meine Welt ist bunt!“

Diese Seite:Download PDFDrucken

Es soll nicht durch Heer oder Kraft,
sondern durch meinen Geist geschehen,
spricht der HERR Zebaoth.

to top