Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Acht evangelische Gemeinden laden ein:

Frühlingserwachen in der Kirche

Ev.Dek.

Zum Thema „Frühlingserwachen“ laden acht evangelische Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Bergstraße am Sonntag, den 26. März, zu besonderen Gottesdiensten ein.

Ev.Dek.Bei der Vorbereitung von „Frühlingserwachen“. Dekan Arno Kreh (l.) im Gespräch mit Pfarrer Christhard Ebert vom Zentrum für Mission in der Region der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

„Es geht um eine neue Einladungspraxis und auch um eine neue Gastfreundschaft“, erläutert der Pfarrer für Ökumene und Mission im Evangelischen Dekanat, Tilman Pape. Er ließ sich dabei  vom "back-to-church-sunday" der anglikanischen Kirche Englands inspirieren. Deren Leitsatz „inviting someone you know to something you love“ (lade jemanden, den du kennt, zu etwas ein, das du liebst) bedeutet, dass engagierte Gemeindeglieder jeweils einen ihnen bekannten Menschen, der bislang noch keinen Gottesdienst besucht oder selten in die Kirche kommt, persönlich einladen.

Einen Prozess in Gang setzen

Die Gottesdienste am 26. März seien vom Dekanat und den beteiligten Gemeinden gemeinsam vorbereitet worden“, betont Dekan Arno Kreh. „Dabei ging es insbesondere um die Frage, wie ein Gottesdienst für Kirchenferne attraktiv und einladend gestaltet werden kann. Die Gemeinden wollen damit auch ein Prozess in Gang setzen, bei dem sie prüfen, was sie verändern können, um einladender zu wirken,“ betonte Kreh. Mit großformatigen Plakaten und Bannern werde auf das „Frühlingserwachen“ aufmerksam gemacht.

Der Frühling erwacht zwischen 9.15 Uhr und 11 Uhr

Das gemeinsame Motto im Dekanat Bergstraße  lautet „Gottesdienst – das Leben feiern" mit dem Thema "Frühlingserwachen“.  Die Gottesdienste in den beteiligten Gemeinden Affolterbach, Einhausen, Lorsch, Rimbach und Viernheim (Auferstehungsgemeinde)  beginnen um 10 Uhr, in Birkenau um 10.15 Uhr, in der Heppenheimer Heilig-Geist-Gemeinde um 11 Uhr.  In Jugenheim gibt es das „Frühlingserwachen“ zweimal –  um 9. 15 Uhr in der Katharinen-Kapelle Balkhausen und um 10.15 Uhr in der Bergkirche Jugenheim.

Das Zentrum für Mission in der Region der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat über die Vorbereitungen einen knapp neunminütigen  Film produziert. Klicken Sie bitte hier

Dieser Artikel wurde automatisch von einer Website der regionalen Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernommen. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist der Autor/die Autorin dieses Artikels.

Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!

Psalm 33, 12

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Krimzoya

Zurück zur Webseite >

to top