Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Bildung

Flyer Hand in Hand 2

23.06.2016 nh

Fortbildungsprogramm für Flüchtlingshelfer wird weitergeführt

Das Evangelische Dekanat Kronberg und der Katholische Bezirk Main-Taunus führen ihr gemeinsames Programm zur Fortbildung von ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern weiter. Jetzt ist die Broschüre „Hand in Hand 2“ erschienen, die Informations-Veranstaltungen von Juni bis Oktober 2016 enthält.
Erwachsene und Kinder ziehen an einem Strang, an dem ein Bollerwagen hängt.

22.06.2016 pwb

Zehn Jahre Qualitätsentwicklung in evangelischen Kitas

2007 wurde in den evangelischen Kindertagesstätten in der EKHN ein Verfahren zur systematischen Qualitätsentwicklung - die Qualitätsfacetten - eingeführt. Mit einer Reihe von Aktionen begeht der Fachbereich Kindertagesstätten das 10-jährige Jubiläum. Es winken Preise für KiTas.

21.06.2016 epd

Rund 180.000 Schüler jobben für Afrika

Einen Tag lang arbeiten und seinen Lohn spenden - das machen jährlich viele Schüler in ganz Deutschland. Sie unterstützen damit Gleichaltrige in Afrika. Dieses Jahr geht ein Teil des Erlöses an afrikanische Flüchtlinge in Deutschland.
Kind Lupe Wiese

20.06.2016 pwb

Böden erkunden: Anregungen für die Kitapraxis

Böden sind Grundlage unserer Ernährung und erfüllen vielfältige Funktionen im Naturhaushalt. Anregungen, wie das Thema in KiTas umgesetzt werden kann, gibt eine kostenlose Fortbildung im September vom Hessischen Umweltministerium.
Konzentriert fürs Studium lernen

08.06.2016 sto

Stipendien rechtzeitig beantragen

Egal ob Einsteiger oder angehender Doktorand: Auch Theologie-Studierende haben die Chance auf ein Stipendium. Sie müssen sich nur rechtzeitig bewerben.
Ausbildungspaten - Gruppe

06.06.2016 red

Jugendliche fit für die Berufswelt machen

Miese Noten? Keine Lust auf Lernen? Die Schule kann für Jugendliche eine harte Zeit sein. Doch es gibt Menschen, die genau diesen Jungen und Mädchen helfen – und das mit viel Erfolg: die ehrenamtlichen Ausbildungspaten des STARK-Netzwerks. Neue Paten sind willkommen.
Küster fegt die Treppe vor der Kirche nach einer Hochzeit

24.05.2016 pwb

Erstmals Crash-Kurs für Küster*innen

Küsterinnen und Küster sind die guten Geister der Gotteshäuser. Sie schließen die Kirchen auf und zu, halten sie sauber und bereiten die Gottesdienste vor. Auf Einladung des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald gab es kürzlich erstmals einen Crash-Kurs in Klein-Umstadt.
Portrait

23.05.2016 pwb

Dr. Jochen Walldorf ist neuer Studienleiter des RPI

Am 19. Mai wurde Dr. Jochen Walldorf im Rahmen eines Gottesdienstes in der Gießener Petruskirche feierlich in sein neues Amt als Studienleiter des Religionspädagogischen Institutes der EKKW und der EKHN (RPI) mit Sitz in Gießen eingeführt.
Bevollmächtigungsgottesdienst in Offenbach mit (im Talar v.l.) Kirchenpräsident Volker Jung und dem kirchlichen Schulamtsdirektor Manfred Holtze

11.05.2016 vr

Jung: „Religionsunterricht hilft kulturelle Verschiedenheit zu akzeptieren“

In Offenbach sind über 70 Religionslehrerinnen und Religionslehrer aus dem gesamten Einzugsbereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in ihren Dienst eingeführt worden. Bei ihrer Bevollmächtigung erklärte Kirchenpräsident Jung: Glauben ist keine Privatsache und gehört in das öffentliche Leben.
Neubau mit den Gebirgszügen des Himalaya im Hintergrund

11.05.2016 evb

Schule der indischen Partnergemeinde mit EKHN-Spenden wiedereröffnet

Die nordindische Region Kashmir ist bekannt für religiöse Konflikte. Die 2010 niedergebrannte Schule der EKHN-Partnergemeinde konnte jetzt mit Unterstützung der EKHN wiedereröffnet werden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

Jesaja 60,2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von unsplash_tyssul-patel

Zurück zur Webseite >

to top