Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Buch- & Filmtipps

21.04.2017 epd

Internetsucht: Was Eltern tun können

Das Internet und seine Möglichkeiten faszinieren nicht nur Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche greifen inzwischen zum Smartphone und Tablet. Doch wie erkenne ich, ob mein Kind abhängig ist?
Fotomontage mit Wort-Bild-Marke des zentralchivs

03.04.2017 pwb

Seelsorge - eine zentrale Aufgabe in der Kirche

Es ist eine zentrale Aufgabe der Kirche, Menschen auf ihrem Lebensweg seelsorgerlich zu begleiten und ihnen in den verschiedenen Lebensphasen Hilfe anzubieten Unter den Neuerwerbungen der Zentralbibliothek der EKHN im 1. Quartal 2017 finden sich auch neue Buchtitel zum Thema Seelsorge.
Schattenriss einer tanzenden Frau, im Hintergrund ein Wolkenhimmel

31.03.2017 pwb

Mit Max Giesingers Hit in den Himmel tanzen

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Kirchengemeinden aus ganz Hessen, evangelische und katholische, eingeladen, sich am „Hit-From-Heaven-Sonntag” zu beteiligen. Das Projekt wird von Hitradio FFH unterstützt, Termin ist der 10. September 2017.
Zeichnung: Lapto, Tablet, Symbole der digitalen Kommunikation

23.03.2017 pwb

Seminar: Digitale Werkzeuge im Berufsalltag

In vielen Lebens-und Arbeitsbereichen nimmt die Bedeutung von digitalen Medien zu. Das Zentrum Bildung informiert an einem Seminartag am 26. April über den Einsatz digitale Werkzeuge. Es schließt sich eine dreiwöchige Online-Phase an.
Das Grundgebet der Christen: Das Vaterunser

23.03.2017 sto

Best-Of Video: Vaterunser im Dialekt beten

Wie klingt das Vaterunser, wenn Hessen und Rheinland-Pfälzer das Gebet Jesu in ihrem Dialekt sprechen? Mehrere Frauen und Männer beantworten nun diese Frage. Ihre Art zu beten wird im Video gezeigt.

20.03.2017 bj

Storm und der verbotene Brief: Film-Tipp zur Reformation

"Storm und der verbotene Brief" ist ein Kinder- und Jugendfilm zum Reformationsjubiläum, der über die Person Luthers hinaus, die Reformation als ein europäisches Phänomen beleuchtet. Der Familienfilm von Regisseur Dennis Bots startet am 23. März in den deutschen Kinos.
Portrait

16.03.2017 epd

Kultur- und Reiseführer stellt Hessen als Reformationsland vor

Ein Kultur- und Reiseführer mit dem Titel „Hessen - Pionierland der Reformation” ist am Donnerstag in Kassel vorgestellt worden. Nordhessen sei unter dem Gesichtspunkt der Reformation bisher viel zu wenig wahrgenommen worden, sagte Holger Schach, Geschäftsführer des Regionalmanagements Nordhessen, das das Buch herausgibt.
Zeichnung: Luther mit Smartphone in der Hand. Text: die Thesen zu Social Media

16.03.2017 pwb

Luther wäre Youtuber

Pfarrer Lutz Neumeier aus Lich ist davon überzeugt, dass Martin Luther auf allen Kanälen der sozialen Medien präsent gewesen wäre, hätte es sie schon vor 500 Jahren gegeben. Neumeier beschreibt Luther in „9.5 Thesen” als frühzeitlichen Medienprofi und macht Mut, das Evangelium heutzutage in die sozialen Medien zu tragen.

14.03.2017 sto

Ungewöhnlicher Blickwinkel: Kirchen im 360 Grad-Panorama

14 Kirchen aus dem Dekanat Ingelheim, können ganz bequem von Zuhause aus erforscht werden. Mit Hilfe einer speziellen Kamera wurden komplette 360 Grad-Ansichten fotografiert, die mit der Maus, einer VR-Brille oder einem Smartphone erkundbar werden.

01.03.2017 sto

Ausgezeichnete Filme in Frankfurt

Am 7. März kommen ausgezeichnete Filme nach Frankfurt – bei der langen Nacht des Menschenrechts-Films werden ausgewählte Filme gezeigt. Außerdem können die Besucher mit Filmemachern und Experten ins Gespräch kommen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top