Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Buch- & Filmtipps

27.06.2016 epd

Erstes arabisch-deutsches Flüchtlingsjournal „Abwab“ ist erfolgreich

„ABWAB“ bedeutet „Türen", und genau die will die gleichnamige arabischsprachige Monatszeitung für Flüchtlinge in Deutschland öffnen. Wie das gehen soll, haben die ABWAB-Redakteure im evangelischen Medienhaus erzählt.

25.06.2016 epd

Drastischer Anstieg islamistischer Gewaltpropaganda

Terrororganisationen wie der „Islamische Staat“ sind Profis bei der Propaganda im Internet. Mit geschickten Schlagworten locken sie Jugendliche zu ihren Videos.
Portrait

22.06.2016 pwb

Redakteure des arabischen Flüchtlingsjournals „ABWAB” im Gespräch

In der aktuellen Flüchtlingspolitik wird noch immer viel über Flüchtlinge geredet, aber wenig mit ihnen. Am 24. Juni bieten Hani Harb, verantwortlicher Redakteur des Flüchtlingsjournals „ABWAB”, und Autorin Rita Bariche die Möglichkeit, mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
DVD: Und vorne hilft der liebe Gott

22.06.2016 evb

Interview mit Fußball-Experte David Kadel

Bayern, Schalke oder Eintracht: Manche Fans sehen im Fußball eine Art Religion. Doch Fußballstars wie David Alaba vertrauen darauf, dass es einen gibt, der größer ist als er selbst. Über den Glauben der Fußballer hat der Autor und Filmemacher David Kadel einen Film gedreht. Darüber spricht er im Interview und in seiner Predigt am 1. Juli.
Pfarrer Hans Genthe

21.06.2016 rd

Neuer Social-Media-Pfarrer mit Leidenschaft für Kommunikation

Was bewegt die Menschen? Über ihre Anliegen und Fragen möchte sich Hans Genthe, der neue Social-Media-Pfarrer der EKHN, im Netz austauschen. Dabei liegt ihm eine ganz besondere Gruppe am Herzen.
Cover mit abgebildetem Kolibri

21.06.2016 pwb

Gottesdienste in kleiner Form

Wie feiern wir schöne Gottesdienste mit einer kleinen Gemeinde? Das neue Materialbuch aus dem Zentrum Verkündigung vereint Erfahrungen und Empfehlungen für Gottesdienste im kleinen Kreis. Den größten Teil des Buches nehmen Praxisbeispiele und ausgearbeitete kurze Formen ein, die für kleine Gemeinden besonders gut geeignet sind.
Alte Bibel und alte Tasche

21.06.2016 afa

Mit Video: Ausstellung fremde.heimat.bibel eröffnet

Die Frankfurter Bibelgesellschaft ist 200 Jahre alt. Parallel zum Festakt im Kaisersaal des Frankfurter Römers eröffnete im Erlebnismuseum Bibelhaus die Ausstellung „fremde.heimat.bibel“. Sie beschreibt sechs Lebensgeschichten von Menschen, die in Frankfurt eine neue Heimat gefunden haben.
Ausschnitt aus dem Buchcover, lesender Luther

17.06.2016 pwb

Alle wollen „Luther lesen“

Aufgrund der großen Nachfrage ist das Buch „Luther lesen“ der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) nachgedruckt worden. Die Startauflage der Ende April 2016 erschienenen „Sammlung zentraler Luthertexte“ von knapp 1.200 Stück ist vergriffen, jetzt wurden weitere 5.000 Exemplare nachgedruckt.
Plakatmotiv Koffer mit Engelsflügel

17.06.2016 pwb

Hit-From-Heaven-Sonntag am 18. September

Popmusik spielt für viele Menschen eine große Rolle im Leben. Auch in kirchlichen Radiosendungen sind einzelne Songs immer wieder ein Thema, zum Beispiel am 18. September bei HitRadio FFH. Dann geht es um „Leichtes Gepäck” von Silbermond. Auch in Gottesdiensten soll es an diesem Sonntag um diesen Song gehen.
Synagoge in Darmstadt

10.06.2016 epd

Antisemitismus in den Medien

Mit dem Thema Antisemitismus in den Medien beschäftigt sich seit Donnerstag in Kassel der Kongress „Blickwinkel”. Judenfeindlichkeit sei kein nachrangiges Problem in der Gesellschaft, sondern verstärke sich momentan sogar, sagte der Kasseler Oberbürgermeister Bertram Hilgen (SPD) bei der Eröffnung der bis Freitag dauernden Tagung.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.

Epheser 2, 8

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Calfy Pattie

Zurück zur Webseite >

to top