Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Flughafen

03.04.2012 rh

Kirchenvertreter nehmen das Leiden der von Fluglärm betroffenen Menschen wahr

„Ich habe das Leiden von Menschen, die vom Fluglärm betroffen sind, wahrgenommen."

01.03.2012 krebs

„Weiterhin wird die Zunahme des Lärms geschützt und nicht die Bewohner“

Mainz, 29. Februar 2012. „Der Fluglärm wird zunehmen – daran ändern auch die heute verkündeten Ergebnisse des Fluglärmgipfels nichts.“

08.02.2012 rh

Wie sind Sie durch die Inbetriebnahme der neuen Landebahn betroffen?

„Für meine Ohren ist es angenehmer geworden, seitdem die neue Landebahn eröffnet hat“, so der Eindruck von Frank Herzer aus Raunheim.

19.11.2011 svg

Protestbanner am Kirchturm: Der Himmel gehört nicht Fraport

Flörsheim / Main-Taunus. „Der Himmel gehört nicht Fraport“ steht auf dem 10 Meter langen Banner, das unter dem Applaus der etwa 60 Umstehenden am Kirchturm am Buß- und Bettag herabgelassen wurde.

19.10.2011

Lärmschutz und Nachtflugverbot 22 bis 6 Uhr notwendig

Darmstadt, 19. 10. 2011. „Die Belastbarkeit von Mensch und Natur im Ballungsraum Rhein-Main auch durch das stete Wachsen des Flughafens ist erschöpft.

13.10.2011

Falsches politisches Signal

Darmstadt/Mainz. In einem Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat der Umweltpfarrer der EKHN, Dr. Hubert Meisinger, die Einweihung der neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen durch die Regierungsmaschine der Kanzlerin als „falsches politisches Signal“ bezeichnet.

14.05.2011 krebs

"Besserer Lärmschutz der Bevölkerung"

Für ökologische Flugverkehrsabgabe auf Europa-Ebene

18.02.2011 rh

Flugverkehr belastet Gesundheit und Klima: Demonstration gegen den Flughafenausbau

„Als Evangelische Kirche von Hessen und Nassau haben wir uns gegen einen Ausbau des Frankfurter Flughafens ausgesprochen“, erklärt Dr. Hubert Meisinger, Umweltpfarrer der EKHN.

25.06.2010 krebs

„Der Mensch braucht die Nacht“

Mainz, 25. Juni 2010. „Nicht ‚Die Fracht braucht die Nacht’, sondern ‚Der Mensch braucht die Nacht’ müsste das Motto heißen, unter dem die Diskussion um das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen stehen sollte.“

Diese Seite:Download PDFDrucken

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von pixabay/comfreak

Zurück zur Webseite >

to top