Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Aus den Regionen

Die Glocken der Kirchen rufen zum Gebet

28.07.2016 hag

Darmstädter Paulusgemeinde verzichtet nachts auf den Stundenschlag

Die Uhr in der Darmstädter Pauluskirche schweigt ab dem 1. September 2016 während der gesetzlichen Nachtruhe zwischen 20 und 7 Uhr. Außerdem gibt es Änderungen am Läuten der Glocken, die tagsüber zum Gebet rufen. Insbesondere Menschen, die neu zuziehen, stören manchmal die Glocken, für andere sind sie eine Begleitung durch Tag und Nacht.
Kirchenpräsident Dr. Volker Jung auf der Seebühne

19.07.2016 cw

Jung: „Der Glaube kann nicht bei sich selbst bleiben"

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung hat anlässlich der Gründung des neuen Dekanats Rheingau-Taunus das Engagement der vielen ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden im Dekanat Rheingau-Taunus gelobt. Besonders hob er das Miteinander von Kirche und Diakonie hervor: „Es gibt hier viel, viel Diakonie, weil Menschen verstanden haben, dass der Glaube nicht bei sich selbst bleiben kann, sondern wahrnimmt, wenn Menschen Hilfe brauchen."

18.07.2016 hf

Förderpreis für Medienprojekt mit jungen Flüchtlingen

„Wir schaffen Begegnungen zwischen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und anderen Jugendlichen. Sie können an vier Wochenenden gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen teilen." Das Projekt „Mit Medien Leben gestalten“ wird vom Land Hessen mit 7.000 Euro gefördert.
Portrait

13.07.2016 pwb

Pfarrerin Luise Berroth wird neue Dekanin im Vogelsberg

Pfarrerin Luise Berroth aus Lauterbach-Maar wird neue Dekanin im Evangelischen Dekanat Vogelsberg. Die Kirchenleitung der EKHN hat sie mit dem kommissarischen Dekaneamt beauftragt, teilte der Propst für Oberhessen, Pfarrer Matthias Schmidt, mit. Sie wird damit ab 1. August 2016 Nachfolgerin des aus persönlichen Gründen zurückgetretenen Dekans Stefan Klaffehn.

13.07.2016 afa

Frankfurt gönnt sich LUXus

Premiere im hessischen Radio: Selten sind in zwei Wochen so viele junge Talente „on air“ wie beim Frankfurter Ausbildungsradio „LUX“. Das Radio der Hörfunkschule Frankfurt sendet vom 12. bis 28. August 2016.
Gruppenfoto

05.07.2016 pwb

Jung: „Vielfalt ist anstrengend, aber Vielfalt ist Segen“

Auf Einladung der Evangelischen Stadtakademie Wiesbaden war Volker Jung in die hessische Landeshauptstadt gekommen, um über das Thema „Einheit und Vielfalt – Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“ zu sprechen. Aktuell veranschauliche der Fußball sehr eindrücklich, was eine „einende Kraft sei“.

28.06.2016 bbiew

Verstärkung für die Notfallseelsorge

Die Notfallseelsorge im Kreis Bergstraße hat Verstärkung bekommen. Nach sechs Monaten Ausbildung wurden fünf neue Mitarbeitende für den Dienst beauftragt.
Dirigent und Chor in Aktion

23.06.2016 pwb

Gott loben durch Musik und Gesang

Zum Jubiläum „200 Jahre Rheinhessen“ gab es am 18. und 19. Juni eine musikalische Zeitreise. Hunderte Besucher und sehr viele haupt- und ehrenamtliche Musikerinnen und Musiker aus der gesamten Region kamen in und um die Katharinenkirche in Oppenheim zusammen.
(v.l.): Claudia Würz, Pfarrer Bastian Michailoff, Ulrich Hänsch, Richard Annacker, Renate Sieb, Simone Brietzke, Stefan Lindner, Propst Oliver Albrecht, Uta Böhnert, Dr. Matthias Herold, Christian Pforr, Martina Mehlhorn und Pfarrerin Birgit Hamrich.

13.06.2016 chwg

Propst: Sie sind ein Geschenk Gottes

Der Propst für Süd-Nassau, Pfarrer Oliver Albrecht hat zehn Frauen und Männer in ihren Dienst als Prädikanten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) eingeführt. „Sie sind ein Geschenk Gottes, sagte er in der überfüllten Kirche in Hünstetten-Bechtheim. „Ihr Amt ist weder Ersatz noch Vertretung“, betonte Albrecht.
Melanie Stark hatte die Idee zur Givebox und freut sich über die neue, vergrößerte Version.

10.06.2016 cm

Eine Gartenhütte voller Geschenke

Laptos, Kinderwagen oder Spiele, geschenkt. Zur Givebox bringen Menschen alles, was noch schön ist und funktioniert, zu Hause oder im Keller aber nur rumsteht. Weil die alte Givebox zu klein wurde, eröffnet jetzt eine neue, größere Version.

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Milena

Zurück zur Webseite >

to top