Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Behinderte

Plexiglasschild mit Rollstuhlfahrer-Piktogramm und Richtungspfeil

03.05.2017 epd

Frankfurt auf Platz zwei bei Umfrage zu Barrierefreiheit

Frankfurt am Main liegt bei einer Umfrage zum Thema Barrierefreiheit unter den fünf größten deutschen Städten auf Platz zwei. In der von der „Aktion Mensch” in Bonn am Mittwoch vorgestellten Studie bekam Frankfurt erneut die zweitbeste Bewertung nach München. Die Plätze drei bis fünf belegen Berlin, Hamburg und Köln.
Hände

28.04.2017 cm

Menschen mit Beeinträchtigungen entdecken Sexualität

Ein romantischer Abend, der erste Kuss, die Sehnsucht nach einer Beziehung: Das sind Wünsche, die auch viele behinderte Menschen haben. Eine Sexualbegleiterin und die Leiterin einer Behinderteneinrichtung erklären die Möglichkeiten und Herausforderungen von Nähe und Zärtlichkeit für Menschen mit Beeinträchtigungen.

14.03.2017 epd

Unternehmensberatung: Clowns verhelfen zu einem Leitbild

Sie kommen mit roter Knollennase und stellen eine „Karriereleiter“ auf - Clowns sollen einem diakonischen Unternehmen zu einem neuen Leitbild verhelfen. Das ungewöhnliche Experiment hat einen offenen Ausgang.

10.02.2017 red

Video-Porträt: Florian Sitzmann sitzt seit 25 Jahren im Rollstuhl

Florian Sitzmann hat bei einem Motorradunfall als Jugendlicher beide Beine verloren. Plötzlich war er behindert. Mit viel Kraft und Humor meistert er aber sein Leben.
Mädchen im Kindergarten

09.02.2017 red

Gemeinsam groß werden - auch mit Behinderung

„Alle sind gleich“ - Unter diesem Motto betreut die Kindertagesstätte der Frankfurter Martinusgemeinde behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam. Hier funktioniert Integration von klein auf.
Junge Erwachsene lesen gemeinsam Berichte

07.02.2017 rd

Zu schräg, um immer mithalten zu können?

Manchmal offenbart es ein Klassentreffen Jahrzehnte später: Einer ehemaligen, recht fleißigen Mitschülerin ist es nie längerfristig gelungen, einen festen Job an Land zu ziehen. Und tatsächlich offenbart ihre Lebensgeschichte Herausforderungen, die andere so nicht in die Wiege gelegt bekommen haben. Was ist zu tun, damit diese Menschen nicht durchs Raster fallen?

07.02.2017 cm

Mit Video: Mit dem Rollstuhl durch die Skatehalle brausen

Schützer anlegen und ab geht’s mit dem Rollstuhl auf die Halfpipe. Ein Workshop in Wiesbaden beweist: Auch Menschen mit Behinderung können Extremsport machen. Aber auch ein Fußgänger rollt mit – er will gemeinsam mit seiner behinderten Frau Sport machen.

06.02.2017 red

Inklusion fürs Smartphone: Aktion Mensch präsentiert die ersten „Inklumojis“

Nun kommt die Inklusion auch aufs Smartphone: Aktion Mensch erweitert die beliebten Emojis um „Inklumojis“.
Behinderte und nichtbehinderte Mädchen fotografieren sich gemeinsam

02.12.2016 red

Diakonie begrüßt Bundesteilhabegesetz

Die Diakonie Deutschland beurteilt das Bundesteilhabegesetz als einen Impuls für ein selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft. Zugleich sei es aber ein Kompromiss mit Licht- und Schattenseiten.
Neugieriges Kind in einer Kita

03.11.2016 epd/red

Kitas für Inklusionsprojekt gesucht!

Inklusion von Kindesbeinen an leben - das ist das Ziel von „Vielfalt stärken - Vielfalt leben“. Hierfür sucht das trägerübergreifende Projekt noch Kitas, die behinderten Kindern einen Platz geben.

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Andesign101

Zurück zur Webseite >

to top