Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Diakonie

09.08.2017 bj

Diakonie Hessen veröffentlicht sozialpolitische Positionen

Die Diakonie Hessen bezieht in einer neuen Broschüre Stellung zu sozialpolitischen Themen. Es geht um Menschen, die von Armut und Ausgrenzung betroffen sind, und um deren gesellschaftliche und politische Akzeptanz. Thematisiert werden die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, der Zugang zu Integrationskursen und die Arbeit für geflüchtete Menschen von Anfang an.
Die Fußballmannschaft LK Wiesbaden (Lilien Kicker) der Wohnungslosenhilfe des Diakonischen Werks

31.07.2017 red

Lilien Kicker sind Vizemeister im Straßenfußball

Die Fußballmannschaft LK Wiesbaden (Lilien Kicker) der Wohnungslosenhilfe des Diakonischen Werks Wiesbaden hat am vergangenen Wochenende in Nürnberg um die Deutsche Meisterschaft im Straßenfußball gespielt - und hat den zweiten Platz errungen!

13.07.2017 epd

Diakonie Hessen fordert mehr Teilhabe für Arme

In einem Positionspapier zu sozialpolitischen Themen hat die Diakonie Hessen gefordert Arme und Ausgegrenzte in den Blick zu nehmen.

12.07.2017 mhart

Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt: Gutes Rad ist nicht teuer

Mobil sein — Mit geringem Einkommen kann das ein Problem werden. Ein Auto ist zu teuer und auch eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann zu viel kosten. Bei Gießen gibt es deswegen die Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt.
Kirchenasylkonferenz

01.07.2017 vr

„Am liebsten wäre es uns, kein Kirchenasyl gewähren zu müssen“

Flüchtlingsinitiativen haben bei einer Kirchenasylkonferenz am 1. Juli in Frankfurt den zunehmenden Druck von Politik und Behörden auf das Kirchenasyl kritisiert. Kirchenasyl sei nur eine Notlösung. Deshalb stellen Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche in einer Erklärung konkrete Forderungen an die Politik.

26.06.2017 epd

Spatenstich für integratives Wohn- und Kindergartenprojekt in Mainz

Kindergarten, Behinderte und tägliches Arbeiten dicht an dicht - in dem neuen Bauvorhaben in Mainz soll ein Neubau entstehen, in dem Inklusion mehr als leere Worthülse sein soll.
Holger Weinert Bild: Ben Knabe/hr

22.06.2017 epd/red

Holger Weinert unterstützt Diakonie gegen Epilepsie

Epilepsie-Kranke werden oft stigmatisiert. Ein Vorurteil lautet: Epileptiker seien geisteskrank. Dagegen engagiert sich jetzt der ehemalige Hessenschaumoderator Holger Weinert. Er ist neuer Schirmherr der EpilepSIE-Stiftung der Diakonie in Hessen.
Horst Rühl steht seit dem 1. Mai 2016 als Vorstandsvorsitzender an der Spitze der Diakonie Hessen.

08.06.2017 epd/red

Diakonie kritisiert Abschiebedruck

Die Diakonie Hessen hat das Land aufgefordert, das staatliche Rückkehrkonzept für Flüchtlinge zu ändern. Der Grund: In Gießen müssten Flüchtlinge bereits am zweiten Tag - noch vor der Asylantragstellung – zur Rückkehrberatung.
Altenpfleger hilft Seniorin beim Ankleiden

12.05.2017 pwb

Traumberuf Altenpfleger – Neue Perspektiven für Geflüchtete

Geflüchtete Jugendliche haben es ohne anerkannten Schulabschluss schwer in Deutschland Fuß zu fassen? Von wegen! Im Projekt „HauF“ werden gerade zwanzig junge Menschen für die Ausbildung in der Altenpflege fit gemacht. Der Verein EVIM stellte die Kombination aus Abendschule und FSJ in Wiesbaden vor.

28.04.2017 red

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst?

Sich selbst ausprobieren, beim FSJ oder Bufdi? In Frankfurt stellen sich am Mittwoch die Freiwilligendienste der Diakonie Hessen vor. Es gibt soziale oder auch ökologische Aufgaben für die jungen Erwachsenen.

Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!

Psalm 33, 12

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Krimzoya

Zurück zur Webseite >

to top