Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Diakonie

26.06.2017 epd

Spatenstich für integratives Wohn- und Kindergartenprojekt in Mainz

Kindergarten, Behinderte und tägliches Arbeiten dicht an dicht - in dem neuen Bauvorhaben in Mainz soll ein Neubau entstehen, in dem Inklusion mehr als leere Worthülse sein soll.
Holger Weinert Bild: Ben Knabe/hr

22.06.2017 epd/red

Holger Weinert unterstützt Diakonie gegen Epilepsie

Epilepsie-Kranke werden oft stigmatisiert. Ein Vorurteil lautet: Epileptiker seien geisteskrank. Dagegen engagiert sich jetzt der ehemalige Hessenschaumoderator Holger Weinert. Er ist neuer Schirmherr der EpilepSIE-Stiftung der Diakonie in Hessen.
Horst Rühl steht seit dem 1. Mai 2016 als Vorstandsvorsitzender an der Spitze der Diakonie Hessen.

08.06.2017 epd/red

Diakonie kritisiert Abschiebedruck

Die Diakonie Hessen hat das Land aufgefordert, das staatliche Rückkehrkonzept für Flüchtlinge zu ändern. Der Grund: In Gießen müssten Flüchtlinge bereits am zweiten Tag - noch vor der Asylantragstellung – zur Rückkehrberatung.
Altenpfleger hilft Seniorin beim Ankleiden

12.05.2017 pwb

Traumberuf Altenpfleger – Neue Perspektiven für Geflüchtete

Geflüchtete Jugendliche haben es ohne anerkannten Schulabschluss schwer in Deutschland Fuß zu fassen? Von wegen! Im Projekt „HauF“ werden gerade zwanzig junge Menschen für die Ausbildung in der Altenpflege fit gemacht. Der Verein EVIM stellte die Kombination aus Abendschule und FSJ in Wiesbaden vor.

28.04.2017 red

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst?

Sich selbst ausprobieren, beim FSJ oder Bufdi? In Frankfurt stellen sich am Mittwoch die Freiwilligendienste der Diakonie Hessen vor. Es gibt soziale oder auch ökologische Aufgaben für die jungen Erwachsenen.
Armut

19.04.2017 red

Vorwurf von Diakonie Hessen: Politik hat „Stimme der Armen deutlich geschwächt“

Der Diakonie-Vorsitzender Horst Rühl kritisiert den fünften Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung mit den Worten: „Passgenaue Maßnahmen zur Vermeidung und Bekämpfung von Armut sind notwendig.“
Protest bei der Diakonie Frankfurt

06.04.2017 red

Mitarbeitende der Diakonie protestieren

Die Diakonie unterstützt arme Menschen und hilft ihnen aus der Armut. Aber wieviel ist der Diakonie die Arbeit ihrer Beschäftigten wert? Zu wenig - finden viele Mitarbeiter der Diakonie Hessen. Deshalb protestieren sie gegen zu niedrige Löhne.

14.03.2017 epd

Unternehmensberatung: Clowns verhelfen zu einem Leitbild

Sie kommen mit roter Knollennase und stellen eine „Karriereleiter“ auf - Clowns sollen einem diakonischen Unternehmen zu einem neuen Leitbild verhelfen. Das ungewöhnliche Experiment hat einen offenen Ausgang.

07.03.2017 red

„Finanzierung von Frauenhäusern bleibt weiterhin unbefriedigend“

Mehr als ein Viertel der deutschen Frauen haben schon einmal körperliche oder sexualisierte Gewalt erfahren. Frauenhäuser sollen ihnen eine Zuflucht bieten, aber die Frauenhäuser leiden unter finanzieller Not. Die Diakonie sieht die Politik in der Pflicht.
Mädchen im Kindergarten

09.02.2017 red

Gemeinsam groß werden - auch mit Behinderung

„Alle sind gleich“ - Unter diesem Motto betreut die Kindertagesstätte der Frankfurter Martinusgemeinde behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam. Hier funktioniert Integration von klein auf.

Christus spricht:
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

to top