Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Glaube

Das Labyrinth in der kleinen Kirchengemeinde Reisen in der Nähe von Weinheim hat sich das Labyrinth auf dem Boden der Kathedrale von Chartre zum Vorbild genommen

17.09.2016 hag

Das Labyrinth zeigt den Weg in die innere Mitte

Labyrinthe gibt es in fürstlichen Gärten, auf dem Rummelplatz oder in Maisfeldern. Oft finden Besucher auch neben der einen oder anderen Kirche ein Gebets-Labyrinth. Zwischen all diesen Labyrinthen besteht ein entscheidender Unterschied, die einen sind nämlich Irrgärten, in denen man sich lustvoll verläuft, und die anderen sind tatsächlich Labyrinthe mit einer geistlichen Führung.

Lena Bröder Miss Germany 2016

12.09.2016 epd/red

Schönheitskönigin lebt ihren Glauben

Vom Klassenzimmer in den Model-Zirkus: Lena Bröder ist die amtierende Miss Germany 2016. Die 27-Jährige studierte in Kassel katholische Theologie für das Lehramt. Mit dem Evangelischen Pressedienst sprach sie über ihren Glauben.

Goldperle

25.08.2016 red

Am Donnerstag – mit den „Perlen des Glaubens“ beten

Lautsprecherdurchsagen, vorbeihetzende Reisende – und plötzlich: Stille. Im Andachtsraum der „Kirche am Bahnhof“ haben die Besucherinnen und Besucher die „Perlen des Glaubens“ kennen gelernt, die sie beim Gebet unterstützen können.

Sportler mit Medaillen

09.08.2016 mv

Ein Olympiasieg, das große Ziel

Am 9. August haben die Vielseitigreiter die erste Medaille des deutschen Olympia-Teams gewonnen. Die Sportler trainieren jahrelang dafür, um bei den Olympischen Spielen ihr Bestes zu geben und zu siegen. Bereits im antiken Griechenland war der Sieg das große Ziel. Der Lohn war hohes Ansehen, Ruhm. Darüber berichten die überlieferten Sagen. Und die Bibel fragt: Was ist schon Ruhm?

22.07.2016 sto

Gebet zur Schießerei in München

In München sind in einem Einkaufszentrum durch Schüsse neun Menschen getötet worden. Die Polizei geht von einem Einzeltäter aus.

Helwig Wegner-Nord

16.07.2016 rd

Hass im Herzen. Kann Liebe einkehren?

Die Attentate der letzten Wochen und Monate zeigen: „Menschen können grausame Blutbäder anrichten“, so Pfarrer Helwig Wegner-Nord in seiner Rundfunk-Andacht. Dem Hass, der offensichtlich in ihren Herzen sitze, geben die Attentäter ungebremst Platz. Aber Wegner ist sich sicher, dass sich das menschliche Herz auch nach Liebe und Wärme sehne.

Beten für Nizza

15.07.2016 rd

Beten für die Anschlagsopfer von Nizza

An einer Promende in Nizza kamen die Menschen zusammen, um das Feuerwerk zum Nationalfeiertag am 14. Juli zu sehen. Dann raste ein Lastwagen in die Menschenmenge: 84 Menschen starben, mehrere hundert sind verletzt. Wir beten für sie und ihre Angehörigen.

Taucher auf einer Klippe

08.07.2016 vr

Kirche taucht im Internet zu Träumen ab

Vor der Feriensaison startet auf der EKHN-Website das multimediale Online-Themenspecial „Entdecke den Schatz deiner Träume!“ Mit Videos, Animationsfilmen und Texten lassen sich neurowissenschaftliche, psychologische und biblische Perspektiven auf die Erlebnisse während des Schlafes erkunden.

06.07.2016 red

Jung: „Kirche sollte nicht neidisch auf Fußball schauen“

„Einheit und Vielfalt – Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“- Dieser Frage hat sich der EKHN-Kirchenpräsident gestellt. In der Evangelischen Stadtakademie Wiesbaden beschreibt er Fußball als Vorbild, und nicht als Gegenspieler der Kirche.

Jugendliche

01.07.2016 rd

Tanzen im Gottesdienst: Herz über Kopf

Frankfurter Jugendliche haben mit der Band „Koenige & Priester“ beim Jugendgottesdienst in der jugend-kultur-kirche getanzt und gefeiert. Der Sänger Thomas Enns sagt: „Glaube wird im Herzen geboren.“

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top