Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: - Interne News -

Kameramann

28.04.2017 pwb

GEMA-Gebühr bei Public Viewing der Festgottesdienste

Die EKD hat mit der GEMA die Tarife geklärt, die für Kirchengemeinden gelten, die Rahmen öffentlicher Wiedergaben die Festgottesdienste im Mai (Kirchentag) und Oktober (Reformationstag) in den Gemeinden übertragen.
Lichtkirche auf der Weltausstellung der Reformation

28.04.2017 vr

Hessen-Nassau kommt nach Wittenberg

Vier Monate lang lädt die EKHN auf der Weltausstellung der Reformation in Wittenberg dazu ein, an dem Programm unter dem Motto „Segen erleben - Moments of Blessing“ teilzunehmen. Dabei lässt sich die Lichtkirche als moderner spiritueller Erlebnisraum erfahren. Ein einzigartiger Parcours überrascht mit Segensbäumen und einem Roboter.

28.04.2017 red

Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst?

Sich selbst ausprobieren, beim FSJ oder Bufdi? In Frankfurt stellen sich am Mittwoch die Freiwilligendienste der Diakonie Hessen vor. Es gibt soziale oder auch ökologische Aufgaben für die jungen Erwachsenen.

28.04.2017 hf

Ehrenamtliche geben Kirche beim Hessentag ein Gesicht

„Sie geben als Ehrenamtliche der Kirche ein Gesicht“, erklärte Hessentagsbeauftragter Wolfgang Weinrich beim ersten Vorbereitungstreffen der Ehrenamtlichen am 25. April 2017 im Rüsselsheimer Haus der Kirche. Etwa 70 interessierte Ehrenamtliche waren zusammengekommen, um sich über die Aufgaben und das Programm beim Hessentag zu informieren.
Portrait

27.04.2017 pwb

Ehemaliger Ingelheimer Dekan Helmut Huber gestorben

Am Samstag, 22. April 2017, verstarb der langjährige Pfarrer der Ingelheimer Versöhnungskirchengemeinde im Alter von 77 Jahren. Nicht nur in der Ingelheimer Versöhnungskirchengemeinde, im Evangelischen Dekanat Ingelheim, das er von 1990 bis 2002 als Dekan leitete, und in der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau (EKHN) herrscht Trauer.

26.04.2017 bbiew

„Deine These(n) für Europa“

Wie soll das Europa der Zukunft aussehen? Braucht Europa eine Reformation? Mit einem Wettbewerb können Jugendliche ihren Blick auf die EU und Europa deutlich machen.
Gruppenbild vor der Kirche

26.04.2017 pwb

Prädikanten bereichern die Verkündigung

In der evangelischen Kirche sind so genannte Prädikanten ausdrücklich erwünscht. „Prädikanten bringen ihre besonderen Lebens­erfahrungen und Kompetenzen in die Verkündigung des Evangeliums in unserer Landeskirche ein“, sagte Pröpstin Annegret Puttkammer beim Einsegnungsgottesdienst in Haiger.
Ein Baum, dessen linke Hälfte verdorrt ist. Die rechte Hälfte trägt Blätter.

25.04.2017 pwb

Gesetz und Evangelium – neu gemalt und neu gedeutet!

ImDialog – der Ev. Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau gestaltet auf dem Kirchentag in Berlin auf dem Markt der Möglichkeiten den Stand der "Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden" (KLAK). Besucher können das Gemälde "Gesetz und Evangelium" von Lukas Cranach d. Ä. weitermalen.
Die Synode der EKHN tagt im Frankfurter Dominikanerkloster.

25.04.2017 pwb

EKHN-Synode tagt vom 4. bis 6. Mai 2017

Von Donnerstag, dem 4. Mai ab 9.30 Uhr bis Samstag, dem 6. Mai, tritt in Frankfurt am Main die Zwölfte Kirchensynode der EKHN zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Die Beratungen finden im Konferenzsaal des Evangelischen Regionalverbands (Kurt-Schumacher-Straße 23) in Frankfurt statt und sind öffentlich.

24.04.2017 bj

Berufliche Selbstständigkeit von Frauen mit Fluchterfahrung fördern

Das neue Mentoring-Projekt „Frauen mit Fluchterfahrung gründen“ will geflüchtete Frauen auf ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit unterstützen, ihr Pozential fördern und sie bei der Existenzgründung begleiten. Frauen mit Fluchterfahrung und Multiplikatorinnen sind am 15. Mai 2017 zu einer Infoveranstaltung in Frankfurt am Main eingeladen.

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top