Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: - Interne News -

Kinderhospiz in Herrmannstadt / Rumänien, das von "Hoffnung für Osteuropa" unterstützt wird

24.02.2017 vr

„Zeichen der Solidarität in Europa setzen“

Die Spendenaktion "Hoffnung für Osteuropa" wird am 5. März erstmals in Wiesbaden offiziell eröffnet. Im Zentrum steht die Hilfe für ein kirchliches Kinderhospiz in Siebenbürgen, das in Rumänien einzigartig ist.
Portrait

24.02.2017 pwb

Christian Kaufmann wird Stellvertretender Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt

Der Kleine Konvent hat den Kunsthistoriker Christian Kaufmann am 31. Januar einstimmig zum Stellvertretenden Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt berufen.
Robben

23.02.2017 rd

Autofasten – ein kleiner Schritt zum Pariser Klimaziel

Noch nie gab es so wenig Meereis wie im Januar 2017 seit Beginn der Aufzeichnungen. Wenn Treibhausgase in dem Ausmaß wie bisher in die Atmosphäre gelangen, sieht die Zukunft ernst aus. Doch anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Aktion „Autofasten“ machen die Kirchen Mut, sich verstärkt für den Klima- und Umweltschutz zu engagieren. Neue theologische Impulse geben die Grundlage dafür.
Gospelchor Rejoice

23.02.2017 pwb

1000 Stimmen sollen auf dem Römerberg erklingen

Am Pfingstmontag sollen beim großen Chorsingen auf dem Frankfurter Römerberg 1000 Stimmen erklingen. Chöre und alle Menschen, die gerne singen, können teilnehmen.
Teilnehmerinnen des Frauenmahls

22.02.2017 red

Tischreden unter Frauen

Als Mönch musste Luther bei Tisch schweigen und der Lesung zuhören. Doch später als Reformator und Familienvater regte er bei Mahlzeiten zu lebhaften Gesprächen an, manchmal hielt er eine längere Rede. Und was haben sich heute Frauen zu sagen, wenn sie unter sich sind? Bei dem Frauenmahl, zu dem die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN Ulrike Scherf eingeladen hatte, waren gleich zwei Juristinnen, eine Pilotin, eine Betriebswirtin und eine Professorin profunde Rednerinnen.
Krankenbett

22.02.2017 vr

Mehr Gehalt in der Diakonie ab April 2017

Der neue Gehaltsabschluss in der Diakonie Hessen für den Bereich Hessen-Nassau steht: Die meisten Beschäftigten erhalten vier Prozent mehr Lohn. Aber nicht alle.
"95 Thesen zu evangelischen Jugendarbeit" in Frakturschrift auf vergilbtem Papier

22.02.2017 pwb

95 Thesen zur evangelischen Jugendarbeit

Auf einer Konferenz der Kinder- und Jugendarbeit zum Thema „500 Jahre Reformation – Zukunft der Kirche ohne Jugend?“ vom Anfang Februar 2017 formulierten die Teilnehmer „95 Thesen zur Evangelischen Jugendarbeit“. Die Thesen sollen Anregung zum weiteren Nachdenken, Reden und Handeln sein.
Facettenreiche Persönlichkeit: Martin Niemöller

22.02.2017 vr

Martin Niemöllers vielen Facetten auf der Spur

Er war U-Boot-Kapitän, Nazi-Gegner und Kirchenpräsident. Eines kann man Martin Niemöller nicht vorwerfen: dass er nur eine Facette gehabt habe. Den vielen Gesichtern des Theologen geht jetzt eine große Tagung in Darmstadt nach. Anmeldungen sind noch bis 1. März möglich.
Trafen sich in Darmstadt (v.l.): Thomas Kunz, Vizepräsident des Hessischen Bauernverbandes, Christian Wirxel, Referent für Privates Recht im Bauernverband und Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbandes sowie der Leiter des Zentrums gesellschaftliche Verantwortung, Christian Schwindt, Kirchenpräsident Volker Jung und Maren Heincke, Referentin für den Ländlichen Raum im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung.

22.02.2017 vr

Auftakt zu Gesprächen mit Bauernverband

Premiere am Paulusplatz: Die aktuellen Spitzen des Hessischen Bauernverbandes waren erstmals in der Kirchenverwaltung bei Volker Jung zu Gast.

22.02.2017 epd/red

„Wir brauchen einen Algorithmen-TÜV“

Ob wir Musik hören, einkaufen oder Sicherheitskonzepte umsetzen – die Digitalisierung verändert unser Leben. Brauchen wir eine positive humanistische Vision, um die rasante Weiterentwicklung der Informationstechnologie in die richtige Richtung zu lenken? Dieser Frage stellten sich eine Sozio-Informatikerin, Publizisten sowie ein Theologieprofessor.

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.

to top