Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Jugendliche

Mutter und Kind im Gespräch

03.10.2017 red

Kindern die Katastrophen dieser Welt erklären

Während eines Country-Konzertes in Las Vegas wurden etwa 50 Menschen getötet, mehr als 400 kamen in ein Krankenhaus. Auch in das Leben der Kinder platzen Meldungen wie diese - ob in Kita, Familie oder Schule. Im Interview erklärt Jörg Bräuer, wie Eltern oder andere Bezugspersonen mit ihrem Kind über tödliche Angriffe sprechen können.

05.09.2017 fk

In Tansania ein Pfarrhaus mit selbstgebrannten Ziegeln hochgezogen (mit Video)

„Jina langu Sarah. Nina miaka ishirini na moja.“ Sarah Fischer aus Eppenrod stellt sich ihren Gastgebern auf Suaheli vor. Die 21-Jährige ist mit neun anderen jungen Menschen aus dem Dekanat Nassauer Land nach Mabira in Tansania gereist. Drei Wochen lang sind sie Menschen begegnet, haben Gottesdienste besucht und mit Einheimischen ein neues Pfarrhaus erbaut.

29.08.2017 sto

Was macht die Kirche für Jugendliche?

Rocken in einer Jugendband, gemeinsam verreisen oder etwas auf die Beine stellen. In Hessen und Rheinland-Pfalz bietet die Kirche Jugendlichen vieles für die Freizeit an.
Jungdelegierte

28.08.2017 red

Nach dem Start: Jugendliche im Kirchenvorstand

Konfirmierte Jugendliche haben seit zwei Jahren die Chance, im Kirchenvorstand mitzumachen. Mit viel Elan sind 110 Jungdelegierte gestartet. Lukas Wiener ist einer von ihnen. Welche Erfahrungen hat er inzwischen gemacht? Wie gefällt ihm sein Ehrenamt? Und welche Tipps hat er für interessierte Jugendliche?
Die jungen Radiomacher bei Radio Weinwelle in Groß-Umstadt

28.08.2017 hag

Radiomachen schweißt Jung und Alt zusammen

Selbst Radio machen, das begeistert jedes Jahr mehrere hundert junge Leute bei den evangelischen Veranstaltungsradios in Hessen. Eines davon ist Radio Weinwelle in Groß-Umstadt. 70 junge Leute bereiten sich gerade auf den Sendestart am 13. September für das Programm zum Winzerfest vor. Sie lernen Medienkompetenz bei Programmplanung, Moderation und Technik.
Viele Fragen an die Jugend

28.08.2017 hag

Wie steht es um das Vertrauen junger Leute in religiöse Einrichtungen?

Wie leben 18 bis 34-jährige heute? Was denken sie, welche Ziele und Wünsche, welche Hoffnungen und Ängste haben sie? Diese Frage beantwortet die Studie „Generation What“ repräsentativ für 80 Millionen junge Erwachsene in Europa. Alarmierend sind die Antworten auf die Frage nach dem Vertrauen in die religiösen Institutionen.
Hannah Neumeier, Martin Schönstedt, Jasmin Hübner

28.08.2017 red

Mitmachen beim interaktiven Jugendgottesdienst "Crossroad"

Bei diesem Gottesdienst können Jugendliche und Erwachsene weltweit von zu Hause aus zuschauen. Das ist aber noch nicht alles! Beim Jugendgottesdienst "Crossroad" am 8. September kann sich jeder aktiv mit Gebetsanliegen oder Fragen einbringen. Das Vorbereitungs-Team hat sich eine besonderes Thema ausgedacht.

27.08.2017 sto

Beziehung mit Potenzial: Kirche für und von Jugendlichen

Die Kirche bietet jede Menge für Jugendliche an und das kann auch richtig gut ankommen. Im aktuellen Special blickt die Multimediaredaktion der EKHN auf die Angebote und ihren Nutzen.

24.08.2017 epd

Junge Leute aus aller Welt arbeiten mit Flüchtlingen

Zwei Wochen lang zeigen junge Erwachsene in Gießen, wie Willkommenskultur aussehen kann: Unter dem Motto „Gemeinsam leben und gemeinsam arbeiten“ haben Ehrenamtliche in Gießen ein Programm für die Flüchtinge der Erstaufnahmeeinrichtung auf die Beine gestellt.

21.08.2017 ara

„Like“ oder kein „like“ — wie bewertest du mich?

Die Ferien sind vorbei. Was wir jetzt in Schule und Beruf wieder leisten, wird bewertet - von Lehrern, Eltern, Vorgesetzten, Kirchenmitgliedern und Kunden. Aber nicht nur dort, wie Pfarrer Eckart Dautenheimer aus der Wetterau täglich im Internet erfährt. Wer online nur ein Sternchen erhält, kommt schlecht weg. Und er fragt sich: Warum soll aus einem schlechten Tag der Sprechstundenhilfe gleich eine schlechte Arztpraxis werden?

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top