Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: _Newsletter

08.12.2016 sto

Fasten im Advent – ein Selbstversuch

Plätzchen, Stollen, gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt – bei manchen Menschen zeigt die Waage nach der Adventszeit einige Kilos mehr an. Vor Jahrhunderten war die Adventszeit aber alles andere als eine Zeit der Völlerei: Daher macht Redakteur Sebastian Jakobi den Advent wieder zur Fastenzeit.

08.12.2016 bon

Mogendorfer baut eine Schule in Tansania

Eigentlich ist es Wahnsinn, was sich Eberhard Ströder zumutet. Seit Jahren reist der 75-Jährige nach Afrika und setzt in Tansania Projekte um, die den Menschen vor Ort helfen. Projekte, für die die Bezeichnung „ehrgeizig“ oft untertrieben ist.
Auto und Windenergie

07.12.2016 red

Umwelthilfe hat kirchliche Dienstwagen untersucht

Die Deutsche Umwelthilfe hat Dienstwagen von 27 römisch-katholischen und 20 protestantischen Kirchen bewertet. Eine der zehn begehrten „Grünen Karten“ hat eine führende Kirchenvertreterin der EKHN erhalten.

06.12.2016 sto

Die besten Tipps für eine nachhaltige Weihnachtszeit

Weihnachten feiern: Was so einfach klingt, hat globale Folgen. Denn es gibt Menschen, die das Geschenk produziert haben. Der Gänsebraten war mal ein lebendiges Tier – wie hat es gelebt? Wer nach Antworten sucht, findet gute Gründe, Weihnachten auf nachhaltige Art und Weise zu feiern. Hier gibt es die besten Tipps für nachhaltiges Weihnacht feiern.
So sieht er aus, der Reformations-Truck, der sich quer durch Europa aufmacht.

06.12.2016 vr

Europäischer „Reformations-Truck“ stoppt Samstag in Worms

Auf seiner Tour durch 19 Länder und 67 Städte macht das "Geschichtenmobil" am 10. Dezember Halt in Worms. Dort wird es mit einem Kirchentag vor Ort samt Kostüm-Führung und WhatsApp-Diskussion begrüßt.

06.12.2016 red

„Mensch Gott!“ – ARD-Christvesper aus der Langener Stadtkirche

Für das „Erste“ überträgt der Hessische Rundfunk am 24. Dezember von 16.10 – 16.55 Uhr die Christvesper zum Heiligen Abend aus der evangelischen Stadtkirche in Langen. Die Vorbereitungen für die Fernsehübertragung sind bereits in vollem Gange.
Was steckt noch alles im Weihnachtsmann?

05.12.2016 hag

Nikolaus, Christkind und Weihnachtsmann

Auf einer Weihnachtsfeier in Frankfurt am Main treffen sich der Nikolaus, das Christkind und der Weihnachtsmann. Nein, das ist kein Witz: Diese drei weihnachtlichen Figuren treten an vielen Orten gleichzeitig auf, denn sie sind eng miteinander verwandt. Genau genommen sind sie sogar ein und dieselbe...

05.12.2016 bj

Bürgerschaftliches Engagement gibt Deutschland ein Gesicht

Anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamtes am 5. Dezember lobte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie das große bürgerschaftliche Engagement in Deutschland als Zeichen für Integration und Teilhabe und als wichtige Säule des Zusammenhalts unserer Gesellschaft.
Chor der Evangelischen Studierendengemeinde Frankfurt 2015

05.12.2016 rd

Menschen kennen lernen – aber wo?

Advent, die Zeit der Liebe. Aber Liebe braucht Begegnung. Aufgrund von Lebensumbrüchen oder einem Umzug sind für manche die Kontakte eingeschlafen. Doch innerhalb der evangelischen Kirche gibt es zahlreiche Möglichkeiten, andere Menschen kennen zu lernen.
Weihachten weltweit: Ulrike Scherf und Dietmar Giebelmann bei der Eröffnung der Aktion

02.12.2016 vr

Kinder-Aktion „Weihnachten weltweit“ eröffnet (mit Video)

Den Weihnachtsbaum mit guten Gewissen schmücken: das geht mit der Aktion "Weihnachten weltweit". Mit Kindern wurde die Initative jetzt bundesweit in Mainz eröffnet.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Luoman

Zurück zur Webseite >

to top