Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: _Newsletter

Der Jahresbericht 2015/2016 ist da.

25.08.2016 vr

Neuer Jahresbericht 2016: Familie, Flüchtlinge, Finanzen

Genau 88 Seiten ist der neue Jahresbericht 2015/2016 der hessen-nassauischen Kirche stark. Der in rotbrauner Farbe gehaltene Report widmet sich in diesem Jahr vor allem dem Thema Familie. Er blickt aber auch auf die Situation der Flüchtlinge und gibt wie immer einen transparenten Einblick in die evangelischen Finanzen.

Einschulungsgottesdienst

25.08.2016 red

Mit Freude in die Schulzeit starten (mit Video)

Auf zahlreiche Kinder in Hessen und Rheinland-Pfalz wartet nach den Sommerferien die Einschulung. Etwa 90.000 Erstklässler gab es hier im letzten Jahr. Zum Vergleich: So viele Menschen leben in der Stadt Hanau. Wie können Eltern, Paten und die Kirche die Kinder für den neuen Lebensabschnitt am besten unterstützen?

25.08.2016 epd/red

Kirchliches Programm auf dem Museumsuferfest

Die Auswahl an Attraktionen beim Frankfurter Museumsuferfest ist groß, auch die Kirchen sind wieder mit der Chor- und Orgelmeile mit dabei. Das Bibelhaus Erlebnismuseum bietet ein eigenes Programm an.

24.08.2016 bbiew

Mit Video: Mit dem 3-D-Scanner vor den Altar

Kein Winkel blieb ausgespart. Die evangelische Kirche in Rimbach ist von oben bis unten, von vorn bis hinten ausgemessen und dokumentiert worden – mit einem 3-D-Scanner, einer 360 Grad-Kamera und weiterem technischen Equipment. Die Ergebnisse sollen der Grundlagenforschung von Sprachwissenschaftlern zugute kommen. Für die Gemeinde ist es ein „kostenloses Coaching“.

Motiv für den Tag der Schöpfung 2016

24.08.2016 vr

Bundesweite Eröffnung des „Tags der Schöpfung“ in Bingen

Der „Tag der Schöpfung 2016“ wird bundesweit am 2. September mit fleißigen Bienen, wahren Dorffrauen und vielen Würdenträgern in Bingen am Rhein eröffnet. Und reichlich Arbeitsmaterial für alle, die nicht an den Rhein können, gibt es auch.

von links: Sozialminister Stefan Grüttner, Bettina am Orde, Geschäftsführerin der Krankenkasse Knappschaft, Kita-Leiterin Ruth Woody, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, Pfarrer Wolfgang Löbermann, Prodekan Holger Kamlah und Sternekoch Stefan Marquard

19.08.2016 evb

Mit Video: Sternekoch und Bundesminister für Gesundheit in evangelischer Kita

Prominenter Besuch in der Evangelischen Sankt Nicolai-Gemeinde im Frankfurter Ostend: Bundesgesundheitsminister Gröhe, Hessens Sozialminister Grüttner und Sternekoch Stefan Marquard kochen mit den Kindern und klären über gesundes Essen auf.

Teamfoto auf dem Fußballplatz

19.08.2016 red

Fußballerinnen aus Palästina kicken für den Frieden

Deutschland ist bekannt für seine starken Frauenfußballmannschaften, Palästina weniger. Dass es dort gute Kickerinnen gibt, hat eine Mannschaft aus Betlehem jetzt in Steinbrücken bewiesen.

Detailfoto Zeitung

19.08.2016 epd/red

Im Internet den Ahnen auf der Spur

Sie sind eine der wichtigsten Fundgruben für Ahnenforscher in Deutschland: Kirchenbücher enthalten seit dem 16. Jahrhundert akribisch notiert Namen und Daten zu Personen. Das Kirchenbuchportal „Archion“ stellt diese Bücher online.

Pilgern auf dem Jakobsweg im spanischen Hochland

18.08.2016 epd/red

Pilgern statt Sozialstunden für junge Straftäter

Straffällige Jugendliche werden oft zu Sozialstunden verurteilt. In Mainz-Bingen kann die Strafe für kriminelle Teenager demnächst „Pilgern“ lauten.

Hier wohnen Senioren, Behinderte und Studenten zusammen. Familien sollen auch dazu kommen

17.08.2016 epd/red

Senioren, Behinderte und Studenten leben zusammen

Gemeinsam tanzen oder für den Nachbarn den Müll raus tragen: Wenn Studenten, Senioren und Menschen mit Behinderung zusammenleben, begegnen und helfen sie einander.

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Ieverest

Zurück zur Webseite >

to top