Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Ökumene

06.10.2017 red

Über Fluchtursachen aufklären

Warum fliehen Millionen Menschen aus ihrer Heimat? Die Fluchtursachen erklärt eine Veranstaltung des Zentrums Ökumene in Westerburg.

29.08.2017 epd

Christliche Kirchen holen Bibel-Truck nach Mainz

Ein ökumenischer Impuls zum Reformationsjahr 2017: Ende August wird ein außergewöhnlicher Truck mit über 16 Metern Länge auf dem Gutenbergplatz in Mainz stehen. Hier wollen Protestanten und Katholiken auf den gemeinsamen Schatz der Bibel hinweisen.
Der neue Mainzer Bischof Peter Kohlgraf

27.08.2017 vr

Kirchenpräsident zu Bischofsweihe: „Ökumene wird längst gelebt“

Der neue Bischof des Bistums Mainz, Peter Kohlgraf, ist am Sonntag geweiht worden. Kirchenpräsident Volker Jung übermittelte ihm herzliche Segenswünsche und ist überzeugt: Ökumene wird schon längst gelebt. Viele aus Hessen-Nassau waren auch im Dom live dabei.
Ökumenischer Höhepunkt im Reformationsjahr 2017: Gemeinsames Christusfest im Frankfurter Dom

25.08.2017 vr

Ökumenische Feier: Gemeinsam Glauben in Verschiedenheit (mit Video)

Die Ökumenische Vesper im Frankfurter Dom gilt als das ökumenische Highlight im Reformationsjahr 2017. Die Feier mit Kirchenpräsident Jung, seiner Stellvertreterin Scherf, Bischof Bätzing sowie Generalvikar Giebelmann und vielen weiteren Beteiligten blickte aber auch in eine gemeinsame Zukunft.
Frankfurter Kaiserdom

25.08.2017 vr

Freitagabend: Ökumenischer Höhepunkt im Reformationsjahr

Sie gilt als das ökumenische Highlight 2017: Eine gemeinsamer Vesper im Frankfurter Dom anlässlich von 500 Jahren Reformation. Die Feier am Freitagabend (25. August) mit Kirchenpräsident Jung, Bischof Bätzing sowie Generalvikar Giebelmann und vielen weiteren Beteiligten aus weiteren Kirchen will auch in die gemeinsame Zukunft blicken.

23.08.2017 red

Zehn-Prozent-Aktion fördert Schulunterricht in Indien

Jeder Cent ist willkommen: Die aktuelle Zehn-Prozent-Aktion sammelt für Kinder, die Opfer von sexueller Gewalt und Ausbeutung geworden sind. Gesucht werden 380 Spender.
Gruppenbild

22.08.2017 red

Gemeinsam für eine gerechte Welt und ein Vielfalt der Kulturen

Die Vertreterinnen und Vertreter der EKHN und ihrer Partnerkirchen aus vier Kontinenten habe eine Erklärung verabschiedet: Sie verpflichten sich, ihre internationale Gemeinschaft als ein „Modell gegen jegliche Formen von Nationalismus, Rassismus und die menschliche Würde verletzende Diskriminierungen“ weiter zu stärken.
Der katholische Dom am Frankfurter Römerberg

21.08.2017 hag

Versöhnte Verschiedenheit bringt Kirchen näher

Das Reformationsjubiläum macht es möglich: Am 25. August feiern evangelische und katholische, freikirchliche und orthodoxe Christen ein Christusfest. Angesichts von Schuld und Missverstehen blicken die christlichen Kirchen im Gebet auf eine Zukunft in versöhnter Verschiedenheit.
Kirchenpräsident Volker Jung (Mitte) im Gespräch mit internationalen Gästen auf der Ökumene-Konsultation 2017 in Arnoldshain

18.08.2017 vr

Jung: Verschiedene Positionen sind Stärke des Protestantismus

Es ist die bedeutendste Ökumene-Tagung seit fast einem Jahrzehnt in Hessen-Nassau: Mehr als 40 zum Teil hochrangige internationale Kirchenvertreter debattieren im Jubiläumsjahr der Reformation über die weltweite Zusammenarbeit. Herausforderungen gibt es genug: Nationalismus und Terror. Kirchenpräsident Jung wirbt deshalb für die stärkere Akzeptanz von Unterschieden. Ab Sonntag pilgern die Gäste dann zu Lutherstätten und übernachten sogar da, wo der Reformator einst als Mönch sein Haupt bettete.
Wartburg

16.08.2017 vr

Internationaler Besuch ganz im Zeichen Luthers

Anlässlich der 500-Jahr-Feiern zur Reformation treffen ab Mittwochnachmittag (16. August) mehr als 40 zum Teil hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus der internationalen Ökumene in der hessen-nassauischen Kirche ein. Und ab Sonntag wandeln sie dann auf den Spuren Luthers quer durch Deutschland ...

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top