Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Ökumene

Baumpflanzung mit Gruppe

23.05.2016 hjb

Zeder als Friedenssymbol

Vertreter von Muslimen, Bahà’ìs, Juden sowie orthodoxen, katholischen und evangelischen Christen haben in Herborn ein Zeichen gesetzt. Sie haben während des Hessentages eine Zeder als "Baum des Friedens" gepflanzt.
Kirchenpräsident Jung und Kardinal Lehmann (r.) in der Mainzer Christuskirche

16.05.2016 vr

Würdigung: Katholischer Motor der Ökumene zurückgetreten

Kirchenpräsident Volker Jung hat den Mainzer Bischof Karl Lehmann als eine der beeindruckendsten Persönlichkeiten der Bundesrepublik bezeichnet. Der Kardinal ist am Pfingstmontag an seinem 80. Geburtstag in einem Festgottesdienst verabschiedet worden, an dem auch der Kirchenpräsident mitwirkte.
Susanna Faust-Kallenberg

12.05.2016 vr

Faust-Kallenberg: Dem Dialog mit Leib und Seele verschrieben

Nach mehr als einem Jahrzehnt intensiver Arbeit im Zentrum Ökumene verlässt die Expertin für den Dialog der Religionen, Susanna Faust-Kallenberg, die Einrichtung.
Doppelporträt vor gotischem Bogen

03.05.2016 pwb

Gespräch der Kirchenleitungen von EKHN und Bistum Mainz

Die Kirchenleitung der EKHN hat sich am Montag, 2. Mai, mit der Leitung des Bistums Mainz zu einem Gespräch im Erbacher Hof in Mainz getroffen. Die Gesprächstreffen zwischen dem Bistum Mainz und EKHN finden regelmäßig statt.
Gruppenfoto

11.04.2016 pwb

Leitende Geistliche beraten vertraulich über Flüchtlinge und Zukunft in Limburg

Zu ihrem regelmäßige ökumenischen Austausch haben sich die Leitenden Geistlichen aus Hessen am Montag (11. April) auf Einladung der hessen-nassauischen Kirche in Frankfurt am Main getroffen.

07.04.2016 rf_kunz

Leitungskreis Reformationsjubiläum 2017: „Was und wie wir feiern“

In einer Botschaft stellt der Leitungskreis Reformationsjubiläum 2017 die wichtigsten Aspekte des Jubiläums vor.
Ulrike Scherf im Talar

05.04.2016 vr

„Mehrheit will auch in Polen Frauen auf der Kanzel“

Die Lutherischen Kirche in Polen will weiterhin keine Pfarrerinnen zuzulassen. Wie hat diese Nachricht die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN aufgefasst? Immerhin ist die EKHN auch mit evangelischen Kirchen in Polen partnerschaftlich verbunden.

31.03.2016 red

Mister Zehn-Prozent spendet 40.000 Euro für Menschen in Not

Ein anonymer Spender schenkt Menschen in Not ein Zehntel seines Jahresgehalts. Einzige Bedingung: 380 weitere Menschen müssen ebenfalls spenden. Das ist dieses Jahr erneut gelungen.
Gruppenbild auf der Wiese

24.03.2016 pwb

Symposium aus Anlass des 75. Geburtstages von Karl-Heinz Dejung

Im März dieses Jahres feierte Karl-Heinz Dejung seinen 75. Geburtstag. Der Theologe und Sozialethiker hat über viele Jahre das ökumenische Profil der EKHN mitgeprägt, zuletzt über 9 Jahre als Leiter des Zentrums Ökumene bis er 2004 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Aus Anlass des 75. Geburtstages hatte das Zentrum Ökumene zu einem Symposium nach Arnoldshain eingeladen.
Vlnr: Die Gemeindeglieder Ludmilla Minjejeva mit Enkel Samir, Pfarrer Achim Reis, Julia König mit den Söhnen Max und Täufling Daniel, dahinter der Ehemann/Vater, Pfarrerin Irina Balko, der orthodoxe Taufpate Timur

22.03.2016 nh

Besuch bei den letzten Lutheranern in Tadschikistan

Der Bad Sodener Pfarrer Achim Reis war gemeinsam mit seinem Kollegen Stefan Reder als Vertreter des Gustav-Adolf-Werkes Hessen Nassau in Zentralasien zu Gast.

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, andesign101

Zurück zur Webseite >

to top