Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Ökumene

Kuppel einer Kirche und einer Moschee

23.09.2016 pwb

Theologen reisen in den Libanon

Am 20. September haben sich fünf Pfarrerinnen und Pfarrer aus der EKHN und der EKKW auf den Weg nach Beirut in den Libanon gemacht. Die drei Theologen und zwei Theologinnen werden für drei Monate an einem Studienprogramm an der Near East School of Theology (NEST) teilnehmen.

Hof der Begegnung im Ökumenischen Gemeindezentrum Kranichstein

13.09.2016 hag

Die Kranichsteiner Philippusgemeinde wird 50

Der Hof der Begegnung verbindet beide Kirchen, die evangelische und die katholische. Das Ökumenische Gemeindezentrum in Kranichstein ist das einzige dieser Art in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Zwei Gemeinden leben hier ganz praktisch das enge Zusammensein der beiden großen Konfessionen. Schon bevor es das ökumenische Gemeindezentrum gab, hatte die evangelische Kirchengemeinde ihre Gebäude an einem anderen Ort. Jetzt feiert sie ihr 50-jänriges Bestehen.

Lena Bröder Miss Germany 2016

12.09.2016 epd/red

Schönheitskönigin lebt ihren Glauben

Vom Klassenzimmer in den Model-Zirkus: Lena Bröder ist die amtierende Miss Germany 2016. Die 27-Jährige studierte in Kassel katholische Theologie für das Lehramt. Mit dem Evangelischen Pressedienst sprach sie über ihren Glauben.

Pfarrerin Birgit Hamrich

06.09.2016 cw

Blick Richtung Europa

Nach fast vierzehn Jahren verlässt Pfarrerin Birgit Hamrich die Kirchengemeinden Panrod und Hennethal und wechselt nach Frankfurt ins Zentrum Ökumene. Sie wird dort künftig als Europa-Referentin ihren Dienst tun. „Die Zeit hier ist schnell vergangen“, sagt die aus Siebenbürgen stammende Theologin. „Weil es eine sehr gute Zeit war.“

Portrait

19.07.2016 red

EKHN trauert um große Persönlichkeit der weltweiten Ökumene

Karl-Heinz Dejung, der langjährige frühere Leiter des Zentrums Ökumene, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Zu Dejungs Themen gehörten der Kampf gegen das Apartheitsregime in Südafrika, das Engagement für Frieden und Abrüstung, nachhaltige Entwicklung und ethisch verantwortbare Prinzipien für die Finanzanlagen der Kirchen.

Portrait

13.06.2016 epd

Theologe Reinhard Frieling wird 80 Jahre alt

Reinhard Frieling, einer der bedeutendsten evangelischen Ökumene-Experten in Europa, wird am 15. Juni 80 Jahre alt. Der frühere Leiter des Konfessionskundlichen Instituts und Direktor des Evangelischen Bundes gibt seit mehr als 40 Jahren Orientierung im Dschungel der Kirchen und Konfessionen.

Friedhelm Pieper

07.06.2016 vr

Friedhelm Pieper neuer Referent für Interreligiösen Dialog

Pfarrer Friedhelm Pieper hat seinen Dienst als Referent für Interreligiösen Dialog im Zentrum Oekumene mit dem Schwerpunkt auf das Judentum angetreten.

Portrait Friedhelm Pieper

02.06.2016 epd

Friedhelm Pieper ist Beauftragter für Judentum

Friedhelm Pieper hat am Mittwoch das Amt des Beauftragten der EKHN für das Judentum angetreten. Der 60-jährige Pfarrer ist Referent für interreligiösen Dialog mit dem Schwerpunkt Judentum und Naher Osten im Zentrum Oekumene der beiden evangelischen Landeskirchen in Hessen mit Sitz in Frankfurt.

Portrait vor Bücherwand

27.05.2016 epd

Bischof Meister neu im Kuratorium des Konfessionskundlichen Instituts

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister gehört ab sofort dem Kuratorium des Konfessionskundlichen Instituts in Bensheim an. Dies habe der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) einstimmig beschlossen, teilte das Institut am Freitag mit.

Baumpflanzung mit Gruppe

23.05.2016 hjb

Zeder als Friedenssymbol

Vertreter von Muslimen, Bahà’ìs, Juden sowie orthodoxen, katholischen und evangelischen Christen haben in Herborn ein Zeichen gesetzt. Sie haben während des Hessentages eine Zeder als "Baum des Friedens" gepflanzt.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top