Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Personalien

Eugen Eckert

29.11.2016 epd/red

Eugen Eckert wird Pfarrer für „Kirche und Sport“

Theologie, Musik, Sport und Studenten - damit ist Eugen Eckert seit mehr als 20 Jahren verbunden. Jetzt widmet sich der 62-jährige Theologe ganz dem Arbeitsfeld „Kirche und Sport“.
Prof. Martin Stöhr

25.11.2016 vr

Niemöller-Medaille: „Vorbild für kämpferisches Christsein“

Der Experte für jüdisch-christlichen Dialog, Martin Stöhr, ist von der Synode mit der höchsten Auszeichnung der EKHN geehrt worden.
Dr. Christian Ferber

25.11.2016 bj

Projektbüro der Reformationsdekade mit neuem Leiter

Am 1. Dezember übernimmt Pfarrer Dr. Christian Ferber die Leitung des Projektbüros der EKHN für die Reformationsdekade. Der 44-Jährige war zuvor Pfarrer der Evangelischen Stephanusgemeinde in Bensheim. Er tritt die Nachfolge von Pfarrer Dr. Eberhard Martin Pausch an, der als Studienleiter an die Evangelische Akademie Frankfurt wechselte.

25.11.2016 vr

Gottesdienstpreis für Frankfurter Pfarrerin

Pfarrerin Lisa Neuhaus ist für eine einfühlsame „Traufe“ mit dem ökumenischen Predigtpreis ausgezeichnet worden.

24.11.2016 vr

Drei neue Mitglieder in der Kirchenleitung

EKHN-Synode wählt die Gemeindemitglieder Harms, Schmidt und Struckmeier-Schubert in die Kirchenleitung.

24.11.2016 vr

Schütz bleibt weiter Propst für Rheinhessen (mit Video)

Propst Klaus Volker Schütz wurde mit großer Mehrheit für eine vierte Amtszeit wiedergewählt. Er wünscht sich weiter eine Kirche, „die Stellung bezieht“.
Hartmann am Rednerpult

16.11.2016 pwb

Roland Hartmann neuer Vorsitzender der Dekanatssynode Biedenkopf-Gladenbach

Das Evangelische Dekanat Biedenkopf-Gladenbach hat seinen ersten Präses: Roland Hartmann, bis Juni dieses Jahres Erwachsenenbildungs-Referent und Leiter der Freizeit- und Bildungsstätte (FBS) des Dekanats, ist am 12. November bei der Tagung der Dekanatssynode in Holzhausen mit großer Mehrheit gewählt worden.

11.11.2016 epd

Kirchliche Auszeichnung für Präses der EKHN-Synode

Wormser Protestanten haben für ihre langjährige Arbeit die Luthermedaille erhalten.
Portrait

10.11.2016 pwb

Pausch neuer Studienleiter in der Evangelischen Akademie Frankfurt

Die Evangelische Akademie Frankfurt befindet sich in einer personellen Umbruchphase. Neben Dr. Eberhard Martin Pausch als neuem Studienleiter für Religion und Politik gehören nun zwei neue Tagungsassistenten und ein Öffentlichkeitsarbeiter seit November zum Team.
Seminaristen der Bekennenden Kirche in Frankfurt

07.11.2016 hag

Vom Kutschersohn zum Gemeindepfarrer

Die Evangelische Kirche war in der nazionalsozialistischen Zeit gespalten. Heinrich Schäfer hat als Student der evangelischen Theologie Partei ergriffen und sich der Bekennenden Kirche angeschlossen. Der 22-Jährige verweigerte den Ausbildungsweg in der „Führerkirche“ und wechselte in die Unsicherheit einer Untergrundkirche. 80 Jahre danach hat sein Sohn, Karl Heinrich Schäfer, den „illegalen Jungtheologen“ in alten Unterlagen entdeckt und dessen Weg in seinem Buch „Heinrich Schäfer“ nachgezeichnet.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Luoman

Zurück zur Webseite >

to top