Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Personalien

Portrait

23.05.2016 pwb

Dr. Jochen Walldorf ist neuer Studienleiter des RPI

Am 19. Mai wurde Dr. Jochen Walldorf im Rahmen eines Gottesdienstes in der Gießener Petruskirche feierlich in sein neues Amt als Studienleiter des Religionspädagogischen Institutes der EKKW und der EKHN (RPI) mit Sitz in Gießen eingeführt.
Heinz-Günther Gasche, früherer Diakonie-Chef in Hessen-Nassau starb im Mai 2016

12.05.2016 vr

Theologe und Brückenbauer: Trauer um früheren Diakonie-Chef Gasche

Heinz-Günther Gasche, der ehemalige Hauptgeschäftsführer des Diakonischen Werkes in Hessen-Nassau, ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der frühere Frankfurter Pfarrer war für fast zwei Jahrzehnte Diakonie-Chef und galt als großer Brückenbauer zwischen Kirche und Diakonie.
Susanna Faust-Kallenberg

12.05.2016 vr

Faust-Kallenberg: Dem Dialog mit Leib und Seele verschrieben

Nach mehr als einem Jahrzehnt intensiver Arbeit im Zentrum Ökumene verlässt die Expertin für den Dialog der Religionen, Susanna Faust-Kallenberg, die Einrichtung.
Bevollmächtigungsgottesdienst in Offenbach mit (im Talar v.l.) Kirchenpräsident Volker Jung und dem kirchlichen Schulamtsdirektor Manfred Holtze

11.05.2016 vr

Jung: „Religionsunterricht hilft kulturelle Verschiedenheit zu akzeptieren“

In Offenbach sind über 70 Religionslehrerinnen und Religionslehrer aus dem gesamten Einzugsbereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in ihren Dienst eingeführt worden. Bei ihrer Bevollmächtigung erklärte Kirchenpräsident Jung: Glauben ist keine Privatsache und gehört in das öffentliche Leben.
Gruppenfoto am Lutherdenkmal

11.05.2016 pwb

Diözesanversammlung trifft Kirchensynodalvorstand

Zum letzten Mal in dieser Wahlperiode fanden sich der Kirchensynodalvorstand der Elften Kirchensynode der EKHN und das Präsidium der 12. Diözesanversammlung des Bistums Limburg am 7. Mai 2016 zu einem gemeinsamen Treffen in Worms zusammen.
Portraitfoto

10.05.2016 pwb

Neue Mitarbeiterin im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung

Seit 1. April 2016 verstärkt die Politikwissenschaftlerin Dr. Julia Dinkel das Referat Arbeit und Soziales im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Europäische Arbeitsmarktfragen und berufliche Jugendbildung.
Cordelia Kopsch war bis 2013 Stellvertreterin des Kirchenpräsidenten

27.04.2016 vr

Pionierin der Friedensarbeit und Expertin der Ökumene geht

Die frühere Stellvertreterin des Kirchenpräsidenten, Cordelia Kopsch, ist in Hannover in den Ruhestand verabschiedet worden. Zuletzt arbeitete sie bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Portrait

27.04.2016 A-S_g061

Karl-Heinz Schell als neuer evangelischer Dekan eingeführt

„Man sieht sich immer zweimal im Leben“, zitierte Jan Heidrich, der Präses des Evangelischen Dekanates Odenwald, einen bekannten Ausspruch. Er bezog ihn auf Karl-Heinz Schell, der beim Gottesdienst in der vollbesetzten Michelstädter Stadtkirche als neuer Dekan eingeführt wurde. Denn Schell war bereits von 1985 bis 1987 als Lehrvikar in Michelstadt tätig.
Klingelschild der Sehbehinderten- und Blindenseelsorge der EKHN

27.04.2016 asw

Empowerment bringt vieles zusammen

Gerhard Christ ist Gemeindepädagoge und Referent für Sehbehinderten- und Blindenseelsorge der EKHN. Der Mix aus politischer Arbeit, Koordinierungsarbeit, dem hohen Engagement der Betroffenen und Spiritualität ist genau sein Ding. Ein interessantes Feld für einen Gemeindepädagogen...

25.04.2016 A-S_g061

Alsfeld: Haushalt genehmigt, zahlreiche Gremien besetzt

Für zahlreiche Wahlen, den Haushaltsbeschluss und Berichte aus verschiedenen kirchlichen Arbeitsfeldern kam am Freitagabend die Synode des Evangelischen Dekanats Alsfeld zusammen. Einstimmig beschlossen wurde von den 65 Delegierten im DGH Altenburg der Haushalt des Evangelischen Dekanats Alsfeld. Er hat ein Volumen von 1.227.985 EUR, wozu aus der Rücklage 9.313 EUR entnommen werden müssen.

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, andesign101

Zurück zur Webseite >

to top