Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Pressemitteilung

Ausstellungsprojekt Max ist Marie ab 12. Oktober in Mainz

11.10.2017 vr

"Max ist Marie" oder "Mein Sohn ist meine Tochter"

Es sind beeindruckende Fotos, die die Hamburger Künsterin Kathrin Stahl noch bis zum 27. Oktober in der Mainzer Christuskirche zeigt: „Max ist Marie". Sie zeichnet die Geschichte ihrer Tochter nach, die einmal ihr Sohn war. Ein spezieller Gottesdienst zum Thema und zur Reformation ist zudem für den 22. Oktober vorgesehen.
An ihm kommt in diesem Herbst keiner vorbei: Martin Luther. Hier als Denkmal in Worms.

10.10.2017 vr

Finale des Festjahres: 500 Jahre Reformation werden „eingeleuchtet“

Vom Festgottesdienst über das Wurstessen bis zum Public-Viewing: Es gibt fast nichts, was es zum Finale des Reformationsjahres 2017 nicht gibt. Ein winziger Einblick in den Endspurt des Jubiläumsjahres in Hessen-Nassau.
Eigene Talente in der Christuskirche beim Tag der Deutschen Einheit erkunden

03.10.2017 vr

Talente beim Tag der Deutschen Einheit entdecken

Tausende erkundeten ihre Talente bei der evangelischen Kirche. Bei den zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz suchten am 3. Oktober viele ihr Glück in der Christuskirche.
Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit 2017

03.10.2017 vr

Tag der Deutschen Einheit: „Freiheit braucht Verantwortung“

Beim zentralen Festgottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz hat der pfälzer evangelische Kirchenpräsident Christian Schad an die Bedeutung der Freiheit erinnert: Sie ist ein kostbares Geschenk.
Nacht der Freiheit zum Tag der Einheit in Mainz - hier mit Frankfurt City Blues Band

02.10.2017 vr

Ruf nach Freiheit verzaubert Mainz

Wie empfindlich die Basis des Zusammnelebens doch ist: Das zeigte die "Nacht der Freiheit" der evangelischen Kirche bei den Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Und weiße Bänder verzauberten dabei ganz ernsthaft das Publikum.
Erntedank: Trauben

01.10.2017 vr

Erntedankfest: Gerechtigkeit ist weltweiter Maßstab

An Erntedank werden die Kirchen mit Gaben der Natur geschmückt. Das erinnert aber auch an die, die am Erntedankfest gerade nichts zu feiern haben, meint Kirchenpräsident Volker Jung. Und das muss Konsequenzen haben.
Römer trifft Reformation: Großes Fest in Frankfurt am Pfingstmontag 2017

29.09.2017 red

Kirchenpräsident: „Hinter Reformationsfeiern jetzt einen Doppelpunkt setzen“

Der hessen-nassauische Krchenpräsident Volker Jung sieht im Reformationsjubiläum einen Motivationsschub für die Zukunft. Aber es haben alle auch viel gelernt und eine Beteiligung hingelegt, die ihresgleichen sucht.
Lila Teppich zeigt den Weg zur Freiheit

29.09.2017 vr

Lila zeigt den Weg zur Freiheit

Die Vorbereitungen für die deutschandweit zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz laufen auf Hochtouren. Auch die evangelische Kirche feiert schon am Montagabend mit. Schlagzeuge rufen zum Fest, Pantomimen verzaubern die Christuskirche, 1000 Armbänder erinnern an einen bedrohten Wert. Und lila zeigt den Weg zur Freiheit.
Goldparmäne: Apfelbäumchen für die Artenvielfalt

28.09.2017 vr

Ein Apfelbäumchen für die Artenvielfalt

Martin Luther als Natürschützer? Passt ins Reformationsjahr 2017 und zur Erntedank-Woche: Die evangelische Kirche und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald legen jetzt an Bäume Hand an, die so alt sind wie die Reformation.
Oktober 2017 hat die EKHN ihre Prosteigrenzen neu geordnet

28.09.2017 vr

Evangelische Kirche zieht Propsteigrenzen neu

Ab 1. Oktober sieht hessen-nassaus Landkarte anders aus. Eine Gebietsreform der Propsteien betrifft vor allem Rhein-Main und Süd-Nassau. Aber auch Rheinhessen und Starkenburg werden sich verändern.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top