Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Pressemitteilung

So sieht er aus, der Reformations-Truck, der sich quer durch Europa aufmacht.

06.12.2016 vr

Europäischer „Reformations-Truck“ stoppt Samstag in Worms

Auf seiner Tour durch 19 Länder und 67 Städte macht das "Geschichtenmobil" am 10. Dezember Halt in Worms. Dort wird es mit einem richtigen Kirchentag vor Ort und großem Programm begrüßt.
Helmut Lohkamp

05.12.2016 vr

Bundes-Verdienstorden für Helmut Lohkamp

Am Tag des Ehrenamtes ist der Ingelheimer Helmut Lohkamp in Berlin mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Ehrenamtliche seinen unverzichtbar und schafften ein "Band des Vertrauens" in der Gesellschaft, so Bundespräsident Gauck bei der Verleihung in Berlin.
Weihachten weltweit: Ulrike Scherf und Dietmar Giebelmann bei der Eröffnung der Aktion

02.12.2016 vr

Kinder-Aktion „Weihnachten weltweit“ eröffnet (mit Video)

Den Weihnachtsbaum mit guten Gewissen schmücken: das geht mit der Aktion "Weihnachten weltweit". Mit Kindern wurde die Initative jetzt bundesweit in Mainz eröffnet.
Christian Ferber

29.11.2016 vr

Der Sache Luthers mehr Gehör verschaffen

Ab Dezember leitet Dr. Christian Ferber das Reformationsbüro der EKHN in Darmstadt. Er will der Sache der Reformation mehr Gehör verschaffen.
Kabul, Afghanistan - im November 2008: Die Straße zum Bazar in der Nähe des Flusses

28.11.2016 vr

Appell an Innenminister: Rückkehr nach Afghanistan nicht zumutbar

Ab Dienstag tagen die Innenminister und beraten unter anderen Flüchtlingsfragen. Die evangelische Kirche und Diakonie fordert einen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan und den sofortigen Zugang zu Integrationskursen.

27.11.2016 vr

Hessen-Nassaus Synode: Syrien, Judentum und Haushalt fest im Blick (mit Video)

Mit zahlreichen Entscheidungen ist die Herbsttagung der hessen-nassauischen Kirchensynode am Samstag zu Ende gegangen. Vom Haushalt 2017 über eine Friedensresolution bis zu einer beeindruckenden Gastrednerin aus Griechenland reichten die Tagesordnungspunkte.
Brot für die Welt unterstützt Landwirtin in Kenia

27.11.2016 rd

„Brot für die Welt“ engagiert sich gegen Mangelernährung

Zwei Milliarden Menschen sind von Mangelernährung betroffen, etwa 800 Millionen hungern. Projektpartner der evangelischen Aktion „Brot für die Welt“ engagieren sich, um eine nährstoffreiche Ernährung zu fördern. Erste Erfolge gibt es. Doch Unterstützung wird weiterhin gebraucht.
Zerbombte Häuser im syrischen Aleppo

26.11.2016 vr

Syrien: Synode fordert stärkere Friedensbemühungen

In einer Resolution zum Abschluss der Herbsttagung hat die hessen-nassauische Kirchensynode ein stärkeres Friedensengagement der Politik in Syrien gefordert. Auch der Familiennachzug für Geflüchtete aus der Krisenregion müsse in Deutschland dringend vereinfacht werden.

25.11.2016 vr

Trotz Problemsignalen: Kirchen-Haushalt für 2017 beschlossen (mit Video)

Einstimmig hat die hessen-nassauische Synode den Haushalt für 2017 beschlossen. Der 595-Millionen-Etat sendet aber deutliche Problemsignale. Deshalb wird ab 2018 eine neue Sparrunde eingeläutet.
Prof. Martin Stöhr

25.11.2016 vr

Niemöller-Medaille: „Vorbild für kämpferisches Christsein“

Der Experte für jüdisch-christlichen Dialog, Martin Stöhr, ist von der Synode mit der höchsten Auszeichnung der EKHN geehrt worden.

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Luoman

Zurück zur Webseite >

to top