Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Reformationstag

26.04.2017 bbiew

„Deine These(n) für Europa“

Wie soll das Europa der Zukunft aussehen? Braucht Europa eine Reformation? Mit einem Wettbewerb können Jugendliche ihren Blick auf die EU und Europa deutlich machen.
Alles ist bereit: Das Geschichtenmobil zu 500 Jahren Reformation kann starten. Es kommt auch nach Hessen-Nassau.

25.04.2017 vr

Europäischer „Reformations-Truck“ stoppt in Herborn

Der himmelblaue Reformations-Truck kommt auf seiner 25.000-Kilometer-Tour am 9. Mai in Herborn vorbei. Im Gepäck hat er jede Menge evangelische Überraschungen.
Zeitungsbeilage zum Reformationsjahr

21.04.2017 vr

Eine Million entdecken Luther neu

Am Samstag erscheint in mehreren Tageszeitungen eine Sonderveröffentlichung zum Reformationsjubiläum. Dabei werden Stätten der Reformation in Hessen und Rheinland-Pfalz vorgestellt, der Kirchenpräsident äußert sich zur Zukunft der reformatorischen Gedanken und Präses Oelschäger thematisiert die Schattenseiten Luthers. Das ist aber noch nicht alles.
kunstinitititive2017: Steckdosenmuster in der Arbeit „Power Point“ von Daniela Kneip Velescu

21.04.2017 vr

Mit Wachsresten, Unschärfen und Steckdosen

Die Ergebnisse des ersten Kunstwettbewerbs der hessen-nassauischen Kirche sind ab 30. April zu sehen: Mit tonnenweise Wachs, sehenswerten Unschärfen und bunten Steckdosen geht es dann in Darmstadt der "Gnade" an den künstlerischen Kragen.
Kinderchor

20.04.2017 vr

Kindersingfest: Mädchen und Jungen singen vom Glauben

Am 29. April wird es trubelig rund um den Marktplatz in Worms: Dann startet das dritte Kindersingfest der hessen-nassauischen Kirche zur Reformation mit Hunderten jungen Teilnehmenden. Höhepunkt ist ein taufrisch einstudiertes Singspiel über - na, wer hätte es gedacht - Martin Luther natürlich.

20.04.2017 hag

Prominente sprechen über die Reformation

Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation und viele Prominente feiern mit. Als Reformationsbotschafter werben sie für das anstehende Jubiläum und geben spannende Einblicke in ihre Beziehung zu Luther und zu den Themen der Reformation. Hier stellen wir einige vor:
Reproduktion (Ausschnitt). Sprache: Latein

11.04.2017 red

Mit Video: Ablassbriefe und Luthers Privatleben

Luther ganz privat kennenlernen, eine 500 Jahre alte Bibel und ein echter Ablassbrief – das alles zeigt das Frankfurter Bibelhaus zum Reformationsjubiläum.
Portrait-Zeichnung

11.04.2017 red

Das ZDF auf den Spuren Luthers

Die Reformation prägt uns noch heute, nicht nur in der Kirche, sondern auch in der Gesellschaft. Mit dem Wirken Martin Luthers befasst sich Harald Lesch in der dreiteiligen Dokumentationsreihe „Der Große Anfang“, die das ZDF ab dem 14. April über das Osterwochenende zeigt.
Der Marktplatz in Wittenberg

07.04.2017 afa

Mit Video: Wittenberg vor Weltausstellung

Wittenberg bereitet sich auf die Weltausstellung Reformation vor – auch die EKHN ist mit ihrer Lichtkirche Teil der großen Weltausstellung. Wir haben im Video hinter die Baustellenzäune geblickt.

07.04.2017 jw

Kinder singen vom Glauben

„Kinder singen vom Glauben“ – das ist das Motto des Kindersingfests am 29. April 2017 in Worms. In Workshops können die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ihre Stimme entdecken, die Bedeutung der Lutherrose erfahren, mittelalterliche Tänze tanzen und im gemeinsamen Singen ihre Begeisterung für die Musik teilen.

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top