Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Spenden

31.03.2016 red

Mister Zehn-Prozent spendet 40.000 Euro für Menschen in Not

Ein anonymer Spender schenkt Menschen in Not ein Zehntel seines Jahresgehalts. Einzige Bedingung: 380 weitere Menschen müssen ebenfalls spenden. Das ist dieses Jahr erneut gelungen.
Der "Soziale Zaun"

04.03.2016 red

Ein Zaun, der verbindet

Ein Zaun trennt normalerweise Menschen und Eigentum. Darmstadt zeigt: Es geht auch anders. Dort steht der Soziale Zaun. Er hilft bedürftigen Menschen an die alltäglichen Dinge des Lebens zu kommen.

03.03.2016 red

Sechs neue Wassertanks in Mabira errichtet

Zwölf Kilometer zum schmutzigen Wasserloch laufen. Dann einen Kanister füllen, der den Tagesbedarf an Trinkwasser ohnehin nicht decken kann. Vielen Menschen im Norden Tansanias bleibt das jetzt erspart. Durch Spenden der EKHN und aus dem Nassauer Land wurden dort sechs neue Wassertanks finanziert.
Logo

02.03.2016 red

„Verstehen, Helfen, Spenden“ ist das Motto der Sammelwochen

„Die öffentlichen Mittel reichen längst nicht mehr aus, um die vielfältigen Angebote der Diakonie Hessen zu gewährleisten. Nur mit den Spenden können wir unsere Angebote aufrechterhalten und verbessern“, erklärt der Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen.

29.02.2016 sto

Spenden: Klima-Phänomen El-Niño bedroht Millionen Menschen

Wegen der anhalten Dürre im Osten und Süden Afrikas sind rund 50 Millionen Menschen vom Hunger bedroht.
Erholungsfahrten "Hoffnung für Osteuropa"

14.02.2016 vr

Bischof Hein: Ein Riss geht durch Europa

Die beiden hessischen Kirchen haben die Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“ in Gelnhausen gemeinsam eröffnet. In seiner Predigt beklagte der kurhessische Bischof Martin Hein den zunehmenden Nationalismus in Europa.
Krankengymnastik im Zentrum Nadeshda

04.02.2016 vr

Folgen der Tschernobyl-Katastrophe tatkräftig lindern

Bis heute leiden zahlreiche Kinder infolge der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl unter bestimmten Krankheiten. Auf Hilfsprojekte macht die Eröffnung der 23. Aktion "Hoffnung für Osteuropa" mit Bischof Hein aufmerksam.

11.01.2016 red

Gitarren gesucht: Pfarrer plant Musik-Crashkurs für Flüchtlinge

Der evangelische Pfarrer aus Rückeroth im Westerwald will für Flüchtlinge aus einer Erstaufnahmeeinrichtung im benachbarten Herschbach einen Gitarren-Crashkurs anbieten und sucht dafür Instrumente.

28.12.2015 sto

Video: Die besten Nachrichten aus 2015

Ein ereignisreiches Jahr 2015 ist zu Ende gegangen. Die wichtigsten, spannendsten und schönsten Nachrichten aus Hessen und Nassau hat die Multimedia-Redaktion der EKHN im Film zusammengetragen.
Feuerwerk auf See

28.12.2015 bs

Böller an Silvester – Pro und Contra

Knallen, zündeln und schießen - Feuerwerk ist in Deutschland so beliebt wie nie. Im Jahr 2014 gaben die Deutschen rund 5 Millionen Euro mehr für Feuerwerkskörper aus als im Jahr zuvor. Doch auch die Kritik an lauten Böllern wird immer lauter. Der aktuelle Einwand: Der Böllerknall könnte mit echten Bomben, gezündet von Terroristen, verwechselt werden.

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, andesign101

Zurück zur Webseite >

to top