Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: Spenden

27.12.2016 red

„Brot statt Böller“

Mehr als 130 Millionen Euro haben die Deutschen vergangenes Jahr für Silvesterfeuerwerk ausgegeben. Die Aktion „Brot statt Böller“ appelliert weniger Böller zu kaufen und stattdessen Geld für Saatgut zu spenden.

22.12.2016 red

Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden auf

Die Menschen in Syrien nicht im Stich lassen: Die humanitäre Lage in Syrien ist katastrophal. Hilfsorganisationen versuchen den Menschen zu helfen und bitten um Spenden für die Opfer des Krieges.
Volker Bouffier

13.12.2016 red

Hilfe für Menschen, die "Krank auf der Straße" leben

Die Temperaturen sinken und die Anzahl der Erkältungen nimmt zu. Welche Auswirkungen die Kälte für Menschen hat, die ohne schützendes Gebäude und ohne Heizung auf der Straße leben, erfahren die Mitarbeitenden des Gesundheitsprojektes "Krank auf der Straße" in Darmstadt. Das hat sich nun Ministerpräsident Volker Bouffier besucht - und er kam nicht mit leeren Händen.

08.12.2016 bon

Mogendorfer baut eine Schule in Tansania

Eigentlich ist es Wahnsinn, was sich Eberhard Ströder zumutet. Seit Jahren reist der 75-Jährige nach Afrika und setzt in Tansania Projekte um, die den Menschen vor Ort helfen. Projekte, für die die Bezeichnung „ehrgeizig“ oft untertrieben ist.
Brot für die Welt unterstützt Landwirtin in Kenia

27.11.2016 rd

„Brot für die Welt“ engagiert sich gegen Mangelernährung

Zwei Milliarden Menschen sind von Mangelernährung betroffen, etwa 800 Millionen hungern. Projektpartner der evangelischen Aktion „Brot für die Welt“ engagieren sich, um eine nährstoffreiche Ernährung zu fördern. Erste Erfolge gibt es. Doch Unterstützung wird weiterhin gebraucht.

24.11.2016 epd

Zehn-Prozent-Aktion sucht noch 255 Spender

Egal ob Taschengeld oder richtiges Gehalt: In Wiesbaden sucht die Zehn-Prozent-Aktion des Dekanats wieder Spender.
Flüchtlingslager

24.10.2016 red

Eine Hoffnungs-Geschichte - ausgerechnet bei Mossul

In den Flüchtlingslagern des Irak haben einige Menschen die Gräueltaten der Terrormiliz IS direkt erlebt. Sie benötigen medizinische und therapeutische Betreuung, die die EKHN zum Teil finanziell unterstützt. Ökumene-Chef Detlev Knoche berichtet direkt aus einem Flüchtlingslager nördlich von Mossul.
Hurrikan Matthew

07.10.2016 red

Hurrikan-Opfern auf Haiti helfen

In Teilen Haitis liegen rund 80 Prozent der Häuser in Trümmern, rund 339 Menschen sollen durch den Hurrikan Matthew gestorben sein. Die Diakonie Katastrophenhilfe und ihre Partnerorganisationen bereiten Soforthilfemaßnahmen vor, für die um Spenden gebeten wird. Hygiene-Material, Trinkwasser und Decken sollen verteilt werden.

26.09.2016 sbj

Konfirmanden aufgepasst: Gewinnt mit eurem Video!

Die Aktion „5000 Brote“ bietet Konfigruppen aus ganz Deutschland die Möglichkeit, mit ihrem selbstgedrehten Video ein Event zu gewinnen.
Diakonie Katastrophenhilfe

30.08.2016 bj

Forderung: Hilfsgelder nicht an Bedingungen knüpfen

Die Hilfe für Menschen auf der Flucht hat die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe im letzten Jahr dominiert. Auf ihrer Bilanz-Pressekonferenz in Berlin warnte die Organisation davor, die Zusage von Hilfsgeldern an Bedingungen zu knüpfen. Humanitäre Hilfe müsse an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichtet sein und dürfe nicht Teil politischer Verhandlungsmasse werden, so Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Insgesamt stellte die Hilfsorganisation 2015 weltweit 53 Millionen Euro bereit.

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.

to top