Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit der Kategorie: www.ekhn.de

Computerzeichnung eines Kopfes

17.02.2017 pwb

Allmacht der Algorithmen?

Die EKHN-Stiftung lädt zu einem öffentlichen Symposium am 18. Februar auf dem Campus Westend der Goethe Universität in Frankfurt ein. In verschiedenen Vorträgen geht es um die Chancen und Risiken der fortschreitenden Digitalisierung
Volker Jung vor Schülern an der Uni Frankfurt zu modernen Medien

17.02.2017 vr

Jung: „Medien müssen Menschen dienen“

Twitter, Facebook, Fake-News: Die elektronischen Medien spielen eine immer größere Rolle. Hat die Kirche hier noch etwas zu sagen? Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung sprach jetzt an der Uni Frankfurt darüber, was sich zumindest aus der Reformation dafür lernen lässt.
Dürre in Ostafrika 2017

17.02.2017 vr

Anhaltende Dürre in Ostafrika entzieht Lebensgrundlagen

Es ist eine gebeutelte Region: Im Herbst ein verheerendes Erdbeben und nun eine anhaltende Dürre. Ostafrika kommt einfach nicht auf die Beine. Evangelische Kirchen haben jetzt Soforthilfen bereitgestellt und rufen zu Spenden auf, denn selbst das Trinkwasser wird knapp.
Da steht er nun und kann nicht anders: Martin Luther ist bereit für den Rosenmontags-Umzug in Mainz anno 2017

16.02.2017 vr

„Helau“ zur Reformation mit drei Meter hohem Luther

Wolle mer ihn reilasse? Ein dreifach donnerndes Helau für Martin Luther! Die Mainzer Evangelischen gehen beim Rosenmontagszug mit einem eigenen Wagen an den Start. Das Gefährt ist ganz eben, dafür Luther satte drei Meter hoch. Und eine Tonne protestantische Bonbons sind auch an Bord - selbstverständlich mit Apfelgeschmack.

16.02.2017 sto

„Über die möglichen CETA-Verlierer wurde zu wenig gesprochen“

Das Europaparlament hat am Mittwoch dem Handelsabkommen CETA mit Kanada zugestimmt. Monatelang protestierten Menschen in Europa gegen das Abkommen. Auch die evangelische Kirche äußert nach wie vor Bedenken hinsichtlich der sozialen und ökologischen Folgen von CETA.

15.02.2017 epd/red

Kirchendiebe schlugen in Rheinland-Pfalz hundertfach zu

In rheinland-pfälzischen Kirchen hat es in den vergangenen sechs Jahren fast 1.000 Diebstähle und Einbrüche gegeben. Große Kasse haben die Diebe in der Regel nicht gemacht. Der ideelle und kunsthistorische Schaden ist aber erheblich.

14.02.2017 sto

Aufruf: Gemeinsam Vaterunser beten

Jeder kann mitmachen: Egal in welchem Dialekt. Unter dem Motto „Ein Glaube, der weltweit verbindet“ suchen die Multimediaredaktion von EKHN.de und evangelisch.de das „Vaterunser“ in verschiedenen Dialekten.
Cover 95 Anschläge Ausschnitt, gezeichnetes Notebook mit Nägeln in der Tastatur

14.02.2017 pwb

Debattenbuch: „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft“

Was sind denn Glaubenssätze heute? Auf wie viel reformatorische Kraft kann man heute stoßen? Das Buch „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft“ präsentiert auf diese und andere aktuelle Glaubens- und Lebensfragen Antworten von Schriftstellern, Schauspielern, Wissenschaftlern, Schülern, Studenten und Theologen. Ein Debattenbuch, herausgegeben von Friederike v. Bünau, Geschäftsführerin der EKHN Stiftung, und Hauke Hückstädt, Leiter des Literaturhaus Frankfurt am Main.

14.02.2017 sto

ARD Themenabend zeigt Frauen der Reformation

Die ARD zeigt beim „FilmMittwoch im Ersten“ am 22. Februar ab 20.15 Uhr den Spielfilm „Katharina Luther“ und die Dokumentation „Luther und die Frauen“. Im Mittelpunkt steht Luthers Gefährtin Katharina von Bora.
Kuss

13.02.2017 rd

Valentinstag, Tag der Liebenden

Liebe und Aufmerksamkeit sollte man dem Partner jeden Tag zeigen. Doch im Alltagsstress können die kleinen, aber wichtigen Gesten in den Hintergrund geraten. Deshalb rückt der Valentinstag sie am 14. Februar wieder stärker ins Bewusstsein.

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.

to top