Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Afrika

21.06.2016 epd

Rund 180.000 Schüler jobben für Afrika

Einen Tag lang arbeiten und seinen Lohn spenden - das machen jährlich viele Schüler in ganz Deutschland. Sie unterstützen damit Gleichaltrige in Afrika. Dieses Jahr geht ein Teil des Erlöses an afrikanische Flüchtlinge in Deutschland.

22.05.2016 sto

Benefiz-Aktion für Kindersoldaten im PurPurDom ausverkauft

„Ich wusste gar nicht, dass ich so gucken kann, als würde ich jemanden erschießen wollen.“ Moritz hat für die Aktion „Gitarren statt Gewehre“ einen Kindersoldaten gespielt und ist selbst überrascht, wie heftig „Kindersoldaten“ in Hessen auf ihn wirken. Die Fotos waren am Sonntag auf dem Hessentag in Herborn zu sehen.
Karte von Eritrea

11.05.2016 epd

Bündnis will gegen Eritrea-Festival demonstrieren

Am Pfingstsonntag soll in Wetzlar ein Eritrea-Festival mit einem Kulturprogramm stattfinden. Doch vor einem Besuch warnt der Diakon Würges besonders die Flüchtlinge aus dem afrikanischen Land. Das Festival werde von der Regierung Eritreas organisiert, die so an die Daten der Flüchtlinge komme und sie bedrohen könne.

03.03.2016 red

Sechs neue Wassertanks in Mabira errichtet

Zwölf Kilometer zum schmutzigen Wasserloch laufen. Dann einen Kanister füllen, der den Tagesbedarf an Trinkwasser ohnehin nicht decken kann. Vielen Menschen im Norden Tansanias bleibt das jetzt erspart. Durch Spenden der EKHN und aus dem Nassauer Land wurden dort sechs neue Wassertanks finanziert.

29.02.2016 sto

Spenden: Klima-Phänomen El-Niño bedroht Millionen Menschen

Wegen der anhalten Dürre im Osten und Süden Afrikas sind rund 50 Millionen Menschen vom Hunger bedroht.
Gottesdienst in der Oromo-Gemeinde in Frankfurt

10.02.2016 cm

Verletzungen der Menschenrechte in Äthiopien

In Frankfurt leben und beten auch Christen aus Oromia, einem äthiopischen Bundesstaat. Einige sind geflüchtet, weil sie dort nicht mehr sicher leben konnten und der Staat ihre Ackerflächen genommen hat. Eine Kirchengemeinde in Frankfurt fordert die Politik zum Handeln auf.
Aktion Tagwerk beim Weltkinder am 19. September 2015  in Mainz.

05.11.2015 epd

„Aktion Tagwerk“ erhält rheinland-pfälzischen Kinderschutzpreis

Der Mainzer Verein „Aktion Tagwerk“ ist am Donnerstagabend mit dem rheinland-pfälzischen Kinderschutzpreis 2015 ausgezeichnet worden. Familienministerin Irene Alt (Grüne) sagte bei der Preisverleihung, „Aktion Tagwerk“ gelinge es, Schülerinnen und Schülern das Leben der Menschen in Afrika vorzustellen und Interesse für andere Kulturen zu wecken.
Jürgen Mattis und Achim Knecht

03.08.2015 red

Flüchtlinge aus Gutleutkirche ziehen aus

Die Frankfurter Gutleutkirche soll ein Jugendhaus werden. Daher wird die Notunterkunft für die Flüchtlinge aufgelöst. Sie sollen in Frankfurt bessere Unterkünfte bekommen. Die Evangelische Kirche in Frankfurt appelliert an die Gesellschaft und die Politik, sich den humanitären Herausforderungen zu stellen.
Im vergangenen Jahr haben Schülerinnen und Schüler zum Beispiel das Mainzer Fußball-Stadion gesäubert.

22.06.2015 epd

Schüler arbeiten bundesweit einen Tag lang für Afrika

„Vernetzen. Verbinden. Verändern.“ ist Motto bei „Dein Tag für Afrika“. Heute arbeiten Schülerinnen und Schüler deutschlandweit zugunsten von Gleichaltrigen in Afrika.
Bäckermeisterin Grace Mensah Arthur (r.), durch die Partnerorganisation OICG zur Bäckerin ausgebildet, bildet inzwischen selbst aus.

04.03.2015 epd

Jugendliche jobben für Afrika

Bundesweit arbeiten Jugendliche einen Tag lang für Afrika. Sie spenden ihren Lohn für Hilfsprojekte.

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.

Epheser 2, 8

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Calfy Pattie

Zurück zur Webseite >

to top