Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Flüchtlinge

20.07.2016 kf

Konfis treffen auf Flüchtlinge und ihre Geschichten

Gemeinsam bauen sie einen Turm, benennen Pflanzen und Tiere beim Natur-Memory und tauschen Lebenserfahrungen aus: Flüchtlinge und Konfirmanden lernen einander im Gemeindehaus bei einem Austausch kennen.

06.07.2016 epd

Pro-Asyl: „Integrationsgesetz atmet Geist des Misstrauens“

Der Bundestag hat am Donnerstag das Integrationsgesetz der großen Koalition verabschiedet. Wie hat der Pro-Asyl-Vorsitzende Andreas Lipsch das Gesetz im Vorfeld beurteilt?
Flüchtlinge hinter Gittern im Flüchtlingswohnheim

30.06.2016 epd

Hessen schließt letzte Notunterkunft für Flüchtlinge

Die letzte von ehemals 18 Notunterkünften für insgesamt rund 16.500 Flüchtlinge ist geschlossen. Inzwischen konnten sämtliche der dort untergebrachten Flüchtlinge in ordentliche Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes umziehen.
Mann liest Buch

28.06.2016 epd

Fit für den Rechtsstaat

Was sind Föderalismus, Minderheitenrechte, Europäische Union? In neuen Rechtsstaatsklassen sollen Flüchtlinge das demokratische System in Deutschland kennen lernen.

27.06.2016 epd

Erstes arabisch-deutsches Flüchtlingsjournal „Abwab“ ist erfolgreich

„ABWAB“ bedeutet „Türen", und genau die will die gleichnamige arabischsprachige Monatszeitung für Flüchtlinge in Deutschland öffnen. Wie das gehen soll, haben die ABWAB-Redakteure im evangelischen Medienhaus erzählt.
Finanzberatung

24.06.2016 red

Checkliste für das Basiskonto von der Diakonie

Warum ist ein Basiskonto wichtig? Wer darf eines eröffnen? Die Diakonie Deutschland hat eine Checkliste rund um das Basiskonto zusammengestellt. Die Informationen gibt es auf Deutsch, Englisch und Arabisch.
Karte von Eritrea

11.05.2016 epd

Bündnis will gegen Eritrea-Festival demonstrieren

Am Pfingstsonntag soll in Wetzlar ein Eritrea-Festival mit einem Kulturprogramm stattfinden. Doch vor einem Besuch warnt der Diakon Würges besonders die Flüchtlinge aus dem afrikanischen Land. Das Festival werde von der Regierung Eritreas organisiert, die so an die Daten der Flüchtlinge komme und sie bedrohen könne.
Noch vor wenigen Monaten hätte sich der syrische Flüchtling Khalid nicht getraut, das Pfarrhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Wirges (im Hintergrund) zu verlassen. Nun kann er das tun: Seinem Asylantrag wurde stattgegeben, und das Kirchenasyl hat ein gutes Ende genommen.

10.05.2016 evb

Wirgeser Kirchenasyl: Flüchtling darf in Deutschland bleiben

Monatelang hat er im Pfarrhaus beim Wirgeser Pfarrer und seiner Frau gelebt. Nach mehr als einem Jahr des Wartens und einer Abschiebung wurde der Asylantrag von Khalid nun genehmigt.
Bingen bei Nacht

07.04.2016 epd

Sechs Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Hotel gebrannt, in dem auch Flüchtlinge untergebracht waren. Vier Bewohner wurden verletzt, die Polizei ermittelt. Hakenkreuze am Gebäude weisen auf einen möglichen rechtsradikalen Hintergrund hin.
Flüchtlinge

04.04.2016 red

Andreas Lipsch: „Pakt" ist ein bizarres Unternehmen

Am Montag ist der EU-Türkei-Pakt in Kraft getreten, dabei wurden auch Flüchtlinge aus Griechenland in die Türkei zurück gebracht. Der Interkulturelle Beauftragte der EKHN verurteilte die Abschiebungen von den griechischen Inseln in die Türkei aufs Schärfste.

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Milena

Zurück zur Webseite >

to top