Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Flüchtlinge

Wanderfriedenskerze 2016

31.08.2016 evb

Wanderfriedenskerze 2016 erinnert an Menschen auf der Flucht

„Zwischen Welten - Gedenken an vergessene Menschen auf der Flucht“ heißt das Thema der Aktion Wanderfriedenskerze 2016. Vom 1. September bis zum Buß- und Bettag am 16. November reisen acht Kerzen als „Lichter des Friedens“ zu etwa 80 Orten.

30.08.2016 bj

Forderung: Hilfsgelder nicht an Bedingungen knüpfen

Die Hilfe für Menschen auf der Flucht hat die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe im letzten Jahr dominiert. Auf ihrer Bilanz-Pressekonferenz in Berlin warnte die Organisation davor, die Zusage von Hilfsgeldern an Bedingungen zu knüpfen. Humanitäre Hilfe müsse an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichtet sein und dürfe nicht Teil politischer Verhandlungsmasse werden, so Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. Insgesamt stellte die Hilfsorganisation 2015 weltweit 53 Millionen Euro bereit.

29.08.2016 bj

Erleichterter Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge

Flüchtlinge erhalten ab sofort einen leichteren Zugang zum Arbeitsmarkt. In 133 von insgesamt 156 Agenturbezirken der Bundesagentur für Arbeit wurde die Vorrangprüfung bei der Beschäftigung von Asylbewerbern und Geduldeten für die Dauer von drei Jahren ausgesetzt. Die Verordnung trat am 6. August in Kraft.

26.08.2016 bj

Plädoyer für ein Miteinander: Aus Fremden werden Freunde

Mit der Angst vor dem Fremden machen die einen Politik, die anderen ihr Geschäft, sagt Diakonie-Vorstandsvorsitzender Horst Rühl. Das darf nicht sein. Plädoyer für ein Miteinander.

Duale Hassan Gaphaneh aus Somalia und Martha Berke aus Eritrea leben heute in Gimbsheim

10.08.2016 red

Geflüchtete engagieren sich für Neuankömmlinge

Duale Hassan Gaphaneh kommt aus Somalia, Martha Berke aus Eritrea. Jetzt leben sie südlich von Oppenheim in Eich und setzen sich für eine Willkommenskultur von neuangekommenen Flüchtlingen ein.

Stop zu Gewalt gegen Frauen.

29.07.2016 cm

Neue Mindeststandards für den Schutz vor Gewalt

„Flüchtlingsfrauen und Kinder brauchen besonderen Schutz und spezielle Angebote“, sagt Maria Loheide zu den neuen Mindeststandards für Flüchtlingseinrichtungen. Sie ist der Vorstand der Sozialpolitik der Diakonie Deutschland.

20.07.2016 kf

Konfis treffen auf Flüchtlinge und ihre Geschichten

Gemeinsam bauen sie einen Turm, benennen Pflanzen und Tiere beim Natur-Memory und tauschen Lebenserfahrungen aus: Flüchtlinge und Konfirmanden lernen einander im Gemeindehaus bei einem Austausch kennen.

06.07.2016 epd

Pro-Asyl: „Integrationsgesetz atmet Geist des Misstrauens“

Der Bundestag hat am Donnerstag das Integrationsgesetz der großen Koalition verabschiedet. Wie hat der Pro-Asyl-Vorsitzende Andreas Lipsch das Gesetz im Vorfeld beurteilt?

Flüchtlinge hinter Gittern im Flüchtlingswohnheim

30.06.2016 epd

Hessen schließt letzte Notunterkunft für Flüchtlinge

Die letzte von ehemals 18 Notunterkünften für insgesamt rund 16.500 Flüchtlinge ist geschlossen. Inzwischen konnten sämtliche der dort untergebrachten Flüchtlinge in ordentliche Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes umziehen.

Mann liest Buch

28.06.2016 epd

Fit für den Rechtsstaat

Was sind Föderalismus, Minderheitenrechte, Europäische Union? In neuen Rechtsstaatsklassen sollen Flüchtlinge das demokratische System in Deutschland kennen lernen.

to top