Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: Geld

Geld prüfen

21.10.2014 epd

EKHN hat Strafanzeige erstattet

Rund 500.000 Euro fehlen in der Kirche in Wiesbaden. Im Verdacht ist ein Mitarbeiter der Evangelischen Gesamtgemeinde. Gegen ihn wird nun ermittelt.
50 Euro- und 500 Euro-Scheine

04.09.2014 epd

Kirchen-Finanzchef: „Kapitalertragsteuer ist ungerecht“

Der Finanzdezernent der EKHN, Heiz Striegler plädiert für die Abschaffung der Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge. Sie vertiefe die Kluft zwischen Arm und Reich.
Büro von Kirchenpräsident Jung

06.08.2014 sj

EKHN-Kirchenfinanzen werden demokratisch und fachlich kontrolliert

Wieviel Geld verdient der Kirchenpräsident? Wer kontrolliert die Ausgaben der EKHN? Das Thema Kirche und Geld ist auch bei den Protestanten angekommen. Im Interview erklärt Oberkirchenrat Stephan Krebs, wie es um die Finanzen der EKHN steht.
Detailaufnahme „Gier frisst: Vertrauen“

26.07.2014 epd

Jugendliche fleddern Geld-Skulptur für Obdachlosen

„Gier frisst: Vertrauen“ lautete das Experiment von Ralf Kopp. Mit zahlreichen Cent-Münzen hatte er das Wort „Vertrauen“ vor der Frankfurter Katharinenkirche ausgelegt. Doch ein Teil des Geldes wurde nicht aus Gier, sondern aus Hilfsbereitschaft weggenommen.

18.07.2014 epd/red

Bistum Limburg hat Bilanzsumme von mehr als 1 Milliarde Euro

Nach der Kritik am Bistum Limburg und den Bischof Franz-Peter Tebartz van Elst hat das Bistum erstmalig seine Finanzen offengelegt.
Ralf Kopp legt mit 540 Euro das Wort Vertrauen vor der Katharinenkirche aus.

17.07.2014 sto

Video: Hunderte Euro liegen auf der Straße

Tausende 1-Cent-Stücke liegen vor der Frankfurter Katharinenkirche. Mit dem Geld hat der Künstler Ralf Kopp das Wort Vertrauen ausgelegt. Zwei Wochen sollte die Skulptur mitten in der Einkaufsmeile liegen bleiben. Nach einer Nacht war das Geld weg.
Leeres Portemonnaie

18.12.2013 red

Forderung an die neue Landesregierung: Aktionsplan gegen Armut

Drohende Stromsperre, kaum Geschenke unter dem Weihnachtsbaum: Die Diakonie kennt die Situation von Familien, die massiv von Armut bedroht sind. Deshalb fordert Diakonie-Chef Gern als Sprecher des „Bündnisses Soziale Gerechtigkeit in Hessen“ einen Aktionsplan zur Bekämpfung von Armut.

24.10.2013 red

Die EKHN und das Geld

Wie viel Geld klingelt in den Kassen der evangelischen Kirche? Was verdient der Kirchenpräsident? Gibt es in Darmstadt bald „Limburger Verhältnisse“? Die Debatte um Bischof Tebartz-van Elst reißt nicht ab. Längst geht es nicht mehr um die Katholiken, sondern um das Vertrauen der Menschen zur christlichen Kirche.

11.10.2013 vr

Beim Geld ist Transparenz oberstes Gebot

Die öffentliche Kritik am Bistum Limburg und seines Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst im Umgang mit den Finanzen hat Folgen: auch die evangelische Kirche wird zunehmend kritisiert, wenn es ums Geld geht.

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

2. Korinther 5, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Pali Rao

Zurück zur Webseite >

to top