Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten

Artikel mit dem Schlagwort: helfen

Melanie Stark hatte die Idee zur Givebox und freut sich über die neue, vergrößerte Version.

10.06.2016 cm

Eine Gartenhütte voller Geschenke

Laptos, Kinderwagen oder Spiele, geschenkt. Zur Givebox bringen Menschen alles, was noch schön ist und funktioniert, zu Hause oder im Keller aber nur rumsteht. Weil die alte Givebox zu klein wurde, eröffnet jetzt eine neue, größere Version.

07.03.2016 sto

Auf der Flucht: Milizen ermordeten Zwillingsschwester

Idil Mohamud ist aus Somalia geflohen. Als Frau auf der Flucht war sie besonderen Gefahren ausgesetzt. Nach ihrer gefährlichen Reise ist sie in Bickenbach im Dekanat Bergstraße angekommen.

03.03.2016 red

Sechs neue Wassertanks in Mabira errichtet

Zwölf Kilometer zum schmutzigen Wasserloch laufen. Dann einen Kanister füllen, der den Tagesbedarf an Trinkwasser ohnehin nicht decken kann. Vielen Menschen im Norden Tansanias bleibt das jetzt erspart. Durch Spenden der EKHN und aus dem Nassauer Land wurden dort sechs neue Wassertanks finanziert.

Desalegne und Joel kennen sich erst seit drei Monaten, sind aber schon ein eingespieltes Team.

15.10.2015 cm

Wenn aus einem geflüchteten Akademiker ein Freund wird

Sie sind hervorragend ausgebildet, haben sichere Jobs, müssen aber dann ihr Land verlassen. Viele Flüchtlinge sind Ärzte oder Rechtsanwälte. Eine Frankfurter Austauschplattform hilft zum Beispiel Desalegne aus Äthiopien, auch akademisch in Deutschland anzukommen.

Kontaktböse für Flüchtlinge im evangelischen Gemeindehaus Wald-Michelbach

29.09.2015 red

Kontaktbörse für Flüchtlinge und Unternehmer

Mit einer Kontaktbörse für Flüchtlinge und Unternehmen hat im Gemeindehaus in Wald-Michelbach ein Modellprojekt seinen Anfang genommen, im Rahmen dessen sich verschieden Institutionen für die Integration von Flüchtlingen einsetzen. Gelingen soll dies über die Vergabe von Hospitations- und Praktikumsplätzen sowie Beschäftigungsverhältnissen in Unternehmen.

Flüchtling notiert sich die Frankfurter Wohnviertel auf Deutsch

22.09.2015 sto

Wie kann ich Flüchtlingen helfen?

Nicht nur für Staat und Institutionen ist die Unterstützung und Integration von Flüchtlingen eine Herausforderung, viele Menschen wollen den Ankommenden ehrenamtlich helfen. Doch was ist überhaupt möglich und was muss dabei beachtet werden? Die folgenden Tipps bieten Anregungen, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Torsten Jäger (links) interviewt in Bad Salzhausen Helfer und die geflohene Lemlem Yonas Simye (rechts) für die Broschüre „Aus gutem Grund“ in der Kirchengemeinde.

21.09.2015 sto

Serie: Flüchtlinge im Kirchenasyl

Übergriffe, ein Leben in der Illegalität oder immer wieder Haft während der Flucht – Kirchengemeinden gewähren Menschen Kirchenasyl, wenn von Abschiebung Betroffene überzeugt davon sind, dass sie noch eine Chance verdienen. In einer Serie auf EKHN.de geben drei Menschen dem Kirchenasyl ein Gesicht.

Eine Odysee führt Palästinenser Khalid nach Deutschland.

15.09.2015 red

Immer wieder Ungarn und zurück

Das Kirchenasyl in Wirges gibt Khalid aus Syrien nach einer Inhaftierungs-Odyssee quer durch Europa neue Kraft und Zuversicht.

Familie Gohari ist aus Afganistan nach Deutschland geflohen.

14.09.2015 red

Kurze Geschichte einer langen Suche nach Heimat

Das Kirchenasyl in der Evangelischen Miriamgemeinde in Frankfurt-Bonames lässt die sechsjährige Flucht der Familie Gohari aus Afghanistan zu Ende gehen

Mitgefühl und Liebe schenken

09.09.2015 red

Deutschland: „Im Land der offenen Herzen“

Die aktuelle globale Situation verändert Deutschland. Die Medien titeln von einem neuen Deutschlandbild in der Welt. Doch welche Chancen eröffnen sich tatsächlich? Diakonie-Chef Wolfgang Gern spürt dieser Frage nach.

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top