Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles zum Glauben

Illustration des Lucasevangeliums in einer mittelalterlichen Bibel.

14.10.2016 red

Wie wahr ist die Bibel?

Die Initiatoren der EKHN-Kampagne "Bibel auf Bierdeckel" sagen, dass sich der zentrale Inhalt der Bibel in drei Punkten zusammenfassen lässt: Liebe Gott. Liebe dich selbst. Liebe die Anderen. Doch ist es überhaupt wahr, was in den jahrtausendealten Geschichten steht? Entspringen die Aussagen über die Liebe tatslächlich Gottes Wort?
Erik Flügge hält den Bierdeckel der Impulspost 2016 in der Hand

07.10.2016 pwb

„Über Nächstenliebe braucht man nicht zu diskutieren“

Der Buchautor Erik Flügge findet die Bierdeckel-Kampagne der EKHN etwas zu brav. Prinzipiell sei der Bierdeckel eine gute Idee, um in einer Kneipe das Gespräch auf das Thema Religion zu lenken. „Aber dazu hätte ich mir provozierendere Thesen gewünscht“, so Flügge.
Sven Goebel ist Weltmeister im Bierdeckelbauen

06.10.2016 evb

Mit Video: Sven Goebel, der weltbeste Bierdeckel-Baukünstler

Wenn man Sven Goebel mit einem Haufen Bierdeckel allein lässt, bastelt er wundersame Dinge daraus: Sessel, Burgen, Türme, Brunnen, Flaschen oder gleich eine ganze Weihnachtsstadt. Der 27-Jährige ist Weltmeister im Bierdeckelstapeln.
Kampagne: Bibel auf einem Bierdeckel

05.10.2016 vr

Die ganze Bibel auf einem einzigen Bierdeckel

Viele Kirchenmitglieder werden in diesen Tagen regelrecht gedeckelt: Sie bekommen per Post einen Bieruntersetzer, auf dem die ganze Bibel steht. Die neue Impulspost-Aktion der hessen-nassauischen Kirche soll zur Diskussion über das anregen, was im Leben wirklich zählt. Ob es klappt?
Auch nach Jahren sollte man dem Partner noch zeigen, dass man ihn mag

05.10.2016 evb

Selbst- und Nächstenliebe in der Praxis

Nächstenliebe, Selbstliebe und Gottesliebe hängen enger zusammen, als man denkt. Wie genau, erklärt der Psychiater und Psychotherapeut Martin Grabe im Interview. Er weiß, wie man mit einem Hauch Nächstenliebe Mobbingopfern helfen kann und dabei sich selbst auch etwas Gutes tut.
Junge Frau liest Bibel

05.10.2016 rh

Mit dem Abenteuer Bibellesen beginnen

„In der Bibel steht vieles, das uns auch heute weiterhelfen könnte“, da ist sich Pfarrer Dr. Klaus Douglass sicher. Für manche liege es lange zurück, dass sie einen Blick in die Bibel geworfen haben, möglicherweise sei der Text fremd geblieben. Deshalb gibt Klaus Douglass Tipps, um die vielschichtigen Geschichten neu zu entdecken.
Kampagne: Bibel auf einem Bierdeckel

04.10.2016 red

Ein Bierdeckel. In einem Brief Ihrer Kirche?

Ab dem 4. Oktober 2016 wartet Post der EKHN in den Briefkästen ihrer Kirchenmitglieder. Die Verwechslungsgefahr mit anderen Briefen ist nahezu ausgeschlossen: Auf dem Umschlag prangen ein Hipster mit bemerkenswertem Bart und der Satz „Worüber reden wir eigentlich?“
Das Labyrinth in der kleinen Kirchengemeinde Reisen in der Nähe von Weinheim hat sich das Labyrinth auf dem Boden der Kathedrale von Chartre zum Vorbild genommen

17.09.2016 hag

Das Labyrinth zeigt den Weg in die innere Mitte

Labyrinthe gibt es in fürstlichen Gärten, auf dem Rummelplatz oder in Maisfeldern. Oft finden Besucher auch neben der einen oder anderen Kirche ein Gebets-Labyrinth. Zwischen all diesen Labyrinthen besteht ein entscheidender Unterschied, die einen sind nämlich Irrgärten, in denen man sich lustvoll verläuft, und die anderen sind tatsächlich Labyrinthe mit einer geistlichen Führung.
Lena Bröder Miss Germany 2016

12.09.2016 epd/red

Schönheitskönigin lebt ihren Glauben

Vom Klassenzimmer in den Model-Zirkus: Lena Bröder ist die amtierende Miss Germany 2016. Die 27-Jährige studierte in Kassel katholische Theologie für das Lehramt. Mit dem Evangelischen Pressedienst sprach sie über ihren Glauben.
Der Playmobil-Luther

12.09.2016 epd

„Luther würde twittern“

500 Jahre Reformation - ein kulturhistorisches wie kirchliches Großereignis. Neben zahlreichen Veranstaltungen gibt es auch Aktionen im Internet und in den sozialen Netzwerken.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

2. Korinther 5, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Pali Rao

Zurück zur Webseite >

to top