Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Bürger Lars Dietrich

dlfProminente kommentieren Zitate vonMartin  LutherProminente kommentieren Zitate vonMartin Luther

Bürger Lars Dietrich, Musiker und Moderator, zu Luthers Ausspruch: 

„Warum furzet und rülpset ihr nicht? Hat es euch nicht geschmecket?“ 26.12.

Dietrich: Meine Verwandtschaft, die wohnte zum größten Teil in Wittenberg, die haben sich da verteilt in der Ecke. Und dadurch, dass ich sie öfter besucht habe, war Luther schon immer in meiner Kindheit ein Thema. Und wenn meine Oma gesagt hat: `Warum rülpset und furzet ihr nicht, hat es euch nicht geschmecket`, dann habe ich mich kaputt gelacht, weil rülpsen, furzen, also alles, was Kinder lustig finden, ist in diesem Spruch vereint. Und es macht auch Sinn. Klar, wenn man rülpst und pupst, dann scheint man ja lecker gegessen zu haben. Also, die fand ich immer cool, die Verse. Und vielleicht hat mich das auch unbewusst zum Hip-Hop gebracht, zum Rap. So würde ich fast schon sagen, dass Martin Luther auch ein Vorreiter des Reimes gewesen ist, des fetten Reimes mit Sinn.   

zu hören im Deutschlandradio Kultur am 27. Dezember ab 23:05 Uhrin der Sendung Fazit 

Alle Texte zum nachlesen und - sofern bereits gesendet - auch zum Nachhören

Diese Seite:Download PDFDrucken

Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

Jesaja 60,2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von unsplash_tyssul-patel

Zurück zur Webseite >

to top