Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gerd Wameling

dlfProminente kommentieren Zitate vonMartin  LutherProminente kommentieren Zitate vonMartin Luther

Gerd Wameling, Theater- und Filmschauspieler und Synchronsprecher, zum Spruch: 

„Lieber Ratten im Keller als Verwandte im Haus.“

Wameling: Das finde ich ein sehr gutes starkes Bild. Es ist irgendwie auch sehr komisch natürlich. Ich meine, wer will schon Ratten im Keller haben? Da müssen die Verwandten schon ziemlich schrecklich sein, die man sich da vorstellt. Und man kann sich aber sofort, wenn man Familie hat, kann man sich natürlich solche Verwandte vorstellen. Und es ist praktisch wie ein Hilferuf, wenn diese Verwandten zu irgendwelchen Festen, Weihnachten oder Ostern kommen. Und davor hatten wir Kinder einen Horror, wir mochten das gar nicht. Erwachsene versuchen ja immer mit Kindern klarzukommen. Und das ist ja noch eine Generation, die liegt schon ein bisschen weiter zurück. Heute ist das ja anders, heute weiß man ja wie man mit Kindern umgehen soll. Aber damals wusste man das nicht, da wollte man sich einschleimen bei den Kindern, natürlich gab es auch ein wenig Geld. Das war natürlich auch nicht schlecht. Aber dann haben wir uns zurückgezogen in unsere Kinderzimmer und dachten, wann geht der Fluch vorüber? 

zu hören im Deutschlandradio Kultur am 15. Dezember ab 12:05 Uhr in der Sendung Studio 9
und noch einmal in Sonntagmorgen, 18.12.16 um 9 Uhr sowie ab 23.05 Uhr in Fazit. 

Alle Texte zum nachlesen und - sofern bereits gesendet - auch zum Nachhören

Diese Seite:Download PDFDrucken

Das Gesetz ist durch Mose gegeben;
die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden."

Johannes 1, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock-baona

Zurück zur Webseite >

to top