Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Arbeit und Soziales

Ute und Peter haben Reza in ihrer WG aufgenommen.

28.04.2015 sto

Video: WG in Frankfurt nimmt Flüchtling auf

Ute und Peter leben gemeinsam in einer WG in Frankfurt. Ihr Mitbewohner stammt aus Afghanistan und ist ein Flüchtling. Reza lebt seit vier Jahren in Deutschland und seit einigen Wochen in der WG von Ute und Peter.
Evangelische Kirche warnt vor sozialer Spaltung

28.04.2015 epd

Evangelische Kirche warnt vor sozialer Spaltung

Niedrige Arbeitslosenzahlen und immer mehr Menschen, die mit Armut kämpfen müssen: In einer neuen Gedenkschrift zeigt die EKD Chancen und Risiken der Arbeitswelt auf.
Erdbeben

27.04.2015 vr

Soforthilfe für Opfer der Erdbebenkatastrophe

Die evangelische Kirchen in Hessen stellen 50.000 Euro bereit und rufen zu Spenden für die Diakonie-Katastrophenhilfe auf.
Im Jahr 2013 gab es fast 900.000 Todesfälle in Deutschland. Die meisten - 48 Prozent - starben in Krankenhäusern.

27.04.2015 epd

Studie: Sterbende Menschen in Hospizen gut versorgt

Etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland sterben in Hospizen. Eine neue Studie besagt, in Krankenhäusern und Pflegeheim ist die Sterbesituation deutschlich schlechter.
KP Jung und Stellvertreterin Scherff

25.04.2015 vr

Mehr Gleichberechtigung in Kirchengremien

Die Synode hat eine neue Rechtsverordnung beschlossen: Kirchengremien sollen ab 2016 gleichberechtigt mit Männern und Frauen besetzt werden.
Die EKHN sucht die richtigen Bewerber für den richtigen Job

25.04.2015 vr

Theologiestudierende intensiver begleiten

Die hessen-nassauische Synode hat die Debatte über neues Einstellungsverfahren eröffnet. Es sieht vor allem eine intensivere Studienbegleitung von Theologinnen und Theologen vor. Eine Entscheidung ist für den Herbst vorgesehen.
Die Synode diskutiert über die Möglichkeit für Angestellte, alle zehn Jahre einen mehrwöchigen Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen.

25.04.2015 vr

Studienzeit wird neu geregelt

Auch Mitarbeitenden im gemeindepädagogischen und kirchenmusikalischen Dienst kann jetzt Studienzeit gewährt werden. Die Regelung gilt ab Juli.
Angebot an die Diakonie- und Sozialstationen - eine Trägerschaft durch die EKHN

24.04.2015 vr

Mehr Hilfen: „Diakoniestationen zukunftssicher machen“

Kirchensynode berät über Unterstützung für Diakonie- und Sozialstationen.
Schulklasse

22.04.2015 epd

Mehr behinderte Schüler besuchen inklusiven Unterricht

In Hessen besuchen rund 7000 Schülerinnen und Schüler inklusiven Unterricht. Das sind mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2003.

22.04.2015 epd

Stellenrückgang bei Schuldnerberatung des Diakonischen Werks Gießen

„Wir liegen im Trend. Das zeigt sich in der nach wie vor hohen Nachfrage“, sagte der Leiter der Gießener Schuldnerberatung. Dort wurden 2014 über 800 Menschen wegen Geldsorgen beraten.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur;
das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

to top