Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Das Rechnungsprüfungsamt

Wer prüft die Finanzen der Landeskirche?

Jorma Bork/pixelio.deGeldprüfungDas Rechnungsprüfungsamt prüft die Finanzen der Landeskirche

Foto: © Jorma Bork / pixelio.de (www.pixelio.de)

Die kirchlichen Finanzen werden offen, transparent und demokratisch verwaltet und geprüft. Alle Haushaltspläne in der EKHN werden von gewählten Gremien beschlossen. Zudem gibt es ein kirchliches Rechnungsprüfungsamt, das unabhängig arbeitet.

Das Rechnungsprüfungsamt der EKHN – kurz RPA – ist eine unabhängige Prüfungs- und Beratungsinstanz für alle Geschäftsbereiche, Aufgabenfelder und Einrichtungen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Es untersteht nicht der Kirchenleitung, sondern der Synode und kontrolliert die Finanzen aller Einrichtungen.

Ziel seiner Tätigkeit ist außerdem die Unterstützung kirchlicher Organe bei der Wahrnehmung ihrer Finanzverantwortung und die Förderung des wirtschaftlichen Denkens und Handelns innerhalb der EKHN.

Das Amt hat seine Prüfung immer stärker zur Beratertätigkeit vor Ort ausgebaut. Neben den klassischen Aufgaben in der Finanzkontrolle prüft und berät das RPA auch in den Bereichen Personalwesen, Diakoniestationen, Bau- und Liegenschaftswesen sowie in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Mehr zu diesem Thema

Die Kirchensteuer

Adresse

  • Rechnungsprüfungsamt der EKHN Elisabethenstraße 51
    64283 Darmstadt
    Telefon: 06151/363511
    Telefax: 06151/363533
    E-Mail | Website Karte

Diese Seite:Download PDFDrucken

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top