Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Die Kirchenverwaltung der EKHN

EKHNGebäude mit TreppenaufgangHerzlich willkommen! Gebäude der Kirchenverwaltung der EKHN

Nach der Wahl von Martin Niemöller (1892 –1984) im Jahr 1947 zum ersten Kirchenpräsidenten der EKHN ergab sich Mitte der 50er Jahre die Chance, das ehemalige Gebäude der Hessischen Landeshypothekenbank am Darmstädter Paulusplatz günstig zu erwerben. 1959 zogen Kirchenverwaltung und Kirchenleitung ein.

Die ursprünglich reiche Ausmalung des Gebäudes wich nach dem Krieg einer klaren Gestaltung der Räume. Im Jahr 1980 verschaffte ein Anbau an der Wittmannstrasse der stetig wachsenden Verwaltung etwas Luft.
Nach einer Renovierung des Hauses präsentiert sich der Paulusplatz 1 seit 2003 als Sitz einer modernen und leistungsfähigen Verwaltung.

Die Kirchenverwaltung

Mit rund 260 Mitarbeitenden ist zurzeit die Kirchenverwaltung die größte Einheit am Paulusplatz. Sie leistet die laufende Verwaltungsarbeit und bereitet die Entscheidungen der Kirchenleitung vor. Die Kirchenverwaltung ist in vier Dezernate und drei Stabsbereiche aufgeteilt.

Adresse

  • Kirchenleitung Evangelische Kirche in Hessen und Nassau - Kirchenverwaltung Paulusplatz 1
    64285 Darmstadt
    Telefon: 06151/4050
    Telefax: 06151/405220
    E-Mail | Website Karte

Aktuell

Logo

23.06.2016 pwb

Zertifikat bestätigt familienbewusste Personalpolitik der Kirchenverwaltung

Mit der Zertifizierung Audit „Beruf und Familie“ im März 2015 hat die Kirchenverwaltung Maßnahmen zur Vereinbarkeit und regelmäßigen Berichterstattung mit der berufundfamilie Service GmbH bis Frühjahr 2018 vereinbart. Im März 2016 hat die Kirchenverwaltung ihren ersten Bericht abgegeben. Die Anforderungen zum Erhalt des Zertifikats werden weiterhin erfüllt.

Gruppenfoto

08.06.2016 pwb

Neue GMAV gewählt

Die EKHN hat eine neue Gesamtmitarbeitervertretung (GMAV). Wie die Personalvertretung der kirchlichen Beschäftigten am 8. Juni mitteilte, hat Elke Thielmann, Leiterin des Kindergartens in Alsbach an der Bergstraße, nun den Vorsitz des siebenköpfigen Gremiums inne. Sie übernimmt das Amt vom ihrem langjährigen Vorgänger Peter Stenger, der nicht erneut für die GMAV kandidierte.

Mutter und Tochter am Arbeitsplatz, Spielzeug liegt auf dem Schreibtisch

19.04.2016 pwb

Familienfreundliches Arbeitsklima bei der EKHN

Viele Berufstätige übernehmen Familienverantwortung: Männer beteiligen sich zunehmend an der Kindererziehung, Angehörige werden von Familienmitgliedern versorgt oder gepflegt. Die Arbeitgeber registrieren verstärkt, dass sie beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefordert sind. Davon profitieren beide Seiten. Die EKHN reagiert mit familienfreundlichen Angeboten für ihre Beschäftigten.

Wolfgang Heine

26.11.2015 vr

Wolfgang Heine bleibt Leiter für Organisation, Bau und Liegenschaften

Die Synode der EKHN hat Wolfgang Heine im Amt des Organisations-Chefs bestätigt. Der 58-Jährige hatte das Amt im Jahr 2011 erstmals angetreten.

09.05.2014 vr

Noschka stellvertretende Leiterin der EKHN-Kirchenverwaltung

Christine Noschka wird neben der Leitung des Dezernants I nun auch die Aufgabe als stellvertretende Leiterin der EKHN-Kirchenverwaltung in Darmstadt übernehmen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top