Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

News aus dem Propsteigebiet Süd-Nassau

Kinder im Altarraum

03.09.2014 rtöp

60 Triangelis-Kinder führen im Rheingau Sommer-Musical auf

In einer Kinderkirchenwoche haben rund 60 Heranwachsende aus Erbach, Kiedrich und Eltville das Musical „Josef und seine Brüder“ einstudiert und nun aufgeführt.
Portraitfoto

26.08.2014 rtöp

Wilhelm Dammeier gestorben

Wilhelm Dammeier, langjähriger Vorsitzender in der Evangelischen Kirche Wiesbadens, ist am 21. August nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben.
Vergoldete Kuppeln der Russisch-Orthodoxen Kirche, Neroberg

19.08.2014 pwb

Nacht der Kirchen in Wiesbaden: „Frieden stiften“

Unter dem Motto „Gesegnet, die Frieden stiften“ ist jetzt zur 13. Wiesbadener „Nacht der Kirchen“ am Freitag, 5. September das Programm erschienen.
Portrait

12.08.2014 rtöp

Kirche an der Seite Israels

Nach den antijüdischen Parolen bei einer Demonstration in Wiesbaden und nach einem Angriff auf eine Jüdin in Frankfurt erinnert der Wiesbadener Dekan Dr. Martin Mencke daran, dass die EKHN erst 1991 „die bleibende Erwählung der Juden“ in ihren Grundartikel aufgenommen hat.
Dekan Martin Ufer (rechts) und Pfarrer Armin Himmighofen (links), und Martin Stock in der Thomaskirche in Frücht

12.08.2014 bcm

Pfarrer Martin Stock verläßt Frücht nach 21 Jahren

„Schön schwer“ machten es die vielen Besucher Pfarrer Martin Stock, der mit einem Gottesdienst und einem Empfang als Gemeindepfarrer der evangelischen Kirchengemeinden Friedrichssegen und Frücht verabschiedet wurde.

27.06.2014 vr

„Hohe Kompetenz und Kollegialität“

Der Propst für Süd-Nassau, Dr. Sigurd Rink, ist am Freitagnachmittag (27. Juni) in Wiesbaden in einem Festgottesdienst von seinem Dienst verabschiedet worden. Rink wird im Juli neuer Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit Sitz in Berlin.
Propst Sigurd Rink

27.06.2014 pwb

Abschied von Dr. Sigurd Rink, Propst für Süd-Nassau

Der Propst in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Dr. Sigurd Rink, wird der erste hauptamtliche evangelische Militärbischof in der Bundesrepublik.
eiander zugewandt

10.06.2014 rtöp

Eppsteiner Pfarrerin setzt mutiges Zeichen für beide Konfessionen

Das 25-jährige Ordinationsjubiläum von Pfarrerin Heike Schuffenhauer am Pfingstsonntag in der Eppsteiner Talkirche geriet zu einer pfingstlichen Demonstration konfessioneller Zusammengehörigkeit. Die Seelsorgerin vollzog die ökumenische Abendmahlsfeier.
Sankt Goar liegt am linken Ufer des Mittelrheins.

23.05.2014 red

Kirchen-App für Touristen im Welterbe Mittelrheintal

121 Kirchen und Kapellen stehen im Mittelrheintal. Mit Hilfe einer App können Touristen mit Smartphone diese nun für sich erkunden.

10.05.2014 vr

Bewegende Abschiede auf Hessen-Nassaus Frühjahrssynode

Frankfurt, 10. Mai 2014. So viel Abschied war bei der Synode selten. Für drei evangelische Kirchenmänner war es die vorerst letzte Tagung in ihren Funktionen: Der langjährige Personaldezernent der EKHN, Dr. Walter Bechinger, geht im August in den Ruhestand, der Wiesbadener Propst Dr. Sigurd Rink wechselt im Juli als Militärbischof der EKD nach Berlin und der Leiter des Rechnungsprüfungsamtes der EKHN, Günter Muth kann sich ebenfalls im Sommer auf die Pension freuen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, andesign101

Zurück zur Webseite >

to top