Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

News aus dem Propsteigebiet Süd-Nassau

Gemeinsam durch das Spinnennetz

19.09.2016 cw

Jugendliche: „Ohne Vorurteile wären alle freundlich zueinander“

„Stellt euch mal vor, eine Konfirmanden-Zeit ohne Vorurteile und das spricht sich dann rum…“. Dekanatsjugendreferentin Connie Gutenstein beschreibt beim Jugendgottesdienst des Dekanatskonfirmandentages des Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus eine Wunschvorstellung, um die es an diesem Tag geht. 280 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus 14 Kirchengemeinden beschäftigen sich mit dem Thema „Vorurteile“ und stärken zudem die Gemeinschaft in der Gruppe

15.09.2016 esz

Licht aus einem morschen Baum

WIESBADEN. »Worauf wartet ihr noch?!« heißt der Titel einer Schau in der Erlösergemeinde. Ja, worauf?

13.09.2016 esz

Kinder ran an die Hochkultur

BAD HOMBURG. Im Familiengottesdienst der Erlöserkirche erleben die jungen Besucher richtig etwas. Nicht alle mögen darin noch einen Gottesdienst sehen.

31.08.2016 esz

Damit Mutti mal etwas Anderes sieht

BAD HOMBURG. Um Kopfbedeckungen, Hygiene oder Essgewohnheiten gehen die Führungen, die die Fachstelle für Demenz des Hochtaunuskreises in Kooperation mit der Ökumenischen Sozialstation im Bad Homburger Schloss anbieten. Dabei werden in sich gekehrte Menschen munter.

30.08.2016 epd

Mit der Fahrrad-Riskscha durchs Seniorenheim

Auf Spritztour: In zwei Wiesbadener Seniorenheimen sind die Bewohner in Fahrrad-Rikschas unterwegs.

24.08.2016 esz

Das Orgelspiel kostet Kraft

NASSAU. Die Orgel der Nassauer ist hörbar in die Jahre gekommen und hat gleich mehrere Mängel. Aber der Weg zu einem neuen Instrument ist steinig.

12.08.2016 esz

Offen über Sorgen sprechen

KRONBERG. Ursprünglich sollte ein Projekt an der Altkönigschule sein Augenmerk auf störende Schüler richten. Das tut es immer noch – aber noch mehr dazu.

09.08.2016 esz

Das traurige Erbe

BAD HOMBURG. Das Verhältnis der Kriegsgeneration zu ihren Kindern war schwierig. Die Kinder ahnten, dass ihre Eltern traumatisiert waren. Aber sie hätten nicht gedacht, was diese Traumata mit ihnen selbst machen.

02.08.2016 esz

Mal durchschnaufen

ESCHBORN/SCHWALBACH. Seit zwei Jahren bietet eine Kooperation von Diakoniestation und Mehrgenerationenhaus Leistungen an, die über die Pflege hinausgehen. Nun hat sie ihr Angebot für Senioren ausgeweitet.

26.07.2016 esz

Bilder voller Kraft und Liebe

WIESBADEN. In der Kreuzkirche sind bis Ende August Fotos, Gemälde und Graffitis zu sehen. Die Ausstellung »Bunt <amp/> bündig« zeit, wie psychisch kranke Menschen an ein Kunstwerk herangehen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top