Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Die EKHN feiert den 3. Oktober

EKHNWorte: FreiheitFreiheit - ein zentraler Begriff der Reformation

Regelmäßig feiert die EKHN die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit mit. Hierzu bietet die Kirche immer wieder ein buntes Programm an.

2017: „Nacht der Freiheit“ in Mainz

Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet in diesem Jahr in Mainz statt. Mit einer „Nacht der Freiheit“ feiert die evangelische Kirche in Mainz mit. In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober steht das Thema Freiheit in der Christuskirche im Mittelpunkt. Gemeinsam mit „Amnesty International“ wird die evangelische Kirche zeigen, wo überall in der Welt Menschen bedroht sind und ihnen Freiheit vorenthalten wird. Außerdem nimmt die Kirche mit dem Thema Freiheit zugleich einen der zentralen Begriffe der Reformation auf.  

Programm zum Tag der deutschen Einheit

Die Nacht der Freiheit beginnt am 2. Oktober um 19 Uhr in und vor der Christuskirche. Hier wird ein musikalisches und künstlerisches Bühnenprogramm geboten. 

Am 3. Oktober überträgt ab 10 Uhr die ARD den Festgottesdienst aus dem Mainzer Dom. Die Christuskirche lädt zwischen 11 Uhr und 18 Uhr zu sich ein. Neben der interaktiven Ausstellung „Mach doch was du glaubst“ sorgt eine Harfenistin für musikalische Atmosphäre. Auch die St. Johanniskirche in der Mainzer Innenstadt bietet zwischen 15.30 Uhr und 21 Uhr mit „Kirchengeschichten“ ein eigenes Programm am Tag der Deutschen Einheit an. Die älteste Mainzer Kirche gewährt Einblicke in die Baugeschichte und den Stand der aktuellen Forschungen.

Mehr Infos zum Programm am 2. und 3. Oktober gibt es hier

Erinnerungs-Portal: Freiheit – und unsere Aufgaben…

Aktuelles zum Einheitsfest 2017

Freiheit - ein hohes Gut

05.10.2017 red

Erinnerungs-Portal: Freiheit – und unsere Aufgaben…

Die EKHN und Amnesty International erinnern an 63 politisch Verfolgte unter dem Motto "Freiheit". Ihre Namen stehen auf 1.000 weißen Armbändern, die am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit 2017 in Mainz verteilt werden. Welche Lebensgeschichte sich hinter jedem Namen verbirgt, erfahren Sie im "Erinnerungs-Portal: Freiheit – und unsere Aufgaben…"
Eigene Talente in der Christuskirche beim Tag der Deutschen Einheit erkunden

03.10.2017 vr

Talente beim Tag der Deutschen Einheit entdecken

Tausende erkundeten ihre Talente bei der evangelischen Kirche. Bei den zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz suchten am 3. Oktober viele ihr Glück in der Christuskirche.
"Nacht der Freiheit" vor dem Tag der Deutschen Einheit 2017

03.10.2017 hag

Schicksale in der Kirche googeln

Schicksale googeln, das war eine Aufgabe für die Teilnehmenden in der „Nacht der Freiheit“ am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit 2017 in der Mainzer Christuskirche. Zusammen mit Amnesty International hat die EKHN ein nachdenkliches, aber auch farbiges Programm mit Gospel, Schlagzeug und Pantomime in die Landeshauptstadt gebracht. Ein persönlicher Eindruck von Pfarrer Hans Genthe
Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit 2017

03.10.2017 vr

Tag der Deutschen Einheit: „Freiheit braucht Verantwortung“

Beim zentralen Festgottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz hat der pfälzer evangelische Kirchenpräsident Christian Schad an die Bedeutung der Freiheit erinnert: Sie ist ein kostbares Geschenk.
Nacht der Freiheit zum Tag der Einheit in Mainz - hier mit Frankfurt City Blues Band

02.10.2017 vr

Ruf nach Freiheit verzaubert Mainz

Wie empfindlich die Basis des Zusammnelebens doch ist: Das zeigte die "Nacht der Freiheit" der evangelischen Kirche bei den Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Und weiße Bänder verzauberten dabei ganz ernsthaft das Publikum.
Lila Teppich zeigt den Weg zur Freiheit

29.09.2017 vr

Lila zeigt den Weg zur Freiheit

Die Vorbereitungen für die deutschandweit zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz laufen auf Hochtouren. Auch die evangelische Kirche feiert schon am Montagabend mit. Schlagzeuge rufen zum Fest, Pantomimen verzaubern die Christuskirche, 1000 Armbänder erinnern an einen bedrohten Wert. Und lila zeigt den Weg zur Freiheit.
1000 Bänder erinnern an das Schicksal Verfolgter

27.09.2017 vr

1.000 weiße Bänder für die Freiheit

Die Freiheit steht im Mittelpunkt der Reformation. Am kommenden Montag ist sie bei den deutschlandweiten Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz Thema in der Christuskirche. 1000 Armbänder und ein abendfüllendes Programm erinnern an einen Wert, der auch hierzulande keineswegs selbstverständlich ist.
Das Duo Olga und Pierino tritt zum Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz auf

07.09.2017 vr

„Nacht der Freiheit“ zum Tag der Einheit in Mainz

Die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit findet in diesem Jahr in Mainz statt. Auch die evangelische Kirche feiert mit. Schlagzeuge rufen zum Fest, Pantomimen verzaubern die Christuskirche und "Amnesty" erinnert an einen bedrohten Wert.
Karsten Fink

Deutsche Einheit: Dokumentarfilm #Wendekinder

„Ich bin kein Wessi, ich bin kein Ossi – ich bin Europäer“ – sagt Kevin über sich, wenn er an die Deutsche Einheit denkt. Er ist in der turbulenten Zeit von Mauerfall und Wiedervereinigung geboren worden. Die Dokumentation #Wendekinder blickt auf diese Zeit zurück und erzählt von sechs 25-Jährigen, wie sich ihr Leben nach der Wiedervereinigung entwickelt hat. 

#Wendekinder online ansehen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Portal: Erinnern an die Lebensgeschichte politisch Verfolgter

Die EKHN und Amnesty International erinnern an 60 politisch Verfolgte unter dem Motto "Freiheit". Ihre Namen stehen auf 1.000 weißen Armbändern, die am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit 2017 in Mainz verteilt werden. Welche Lebensgeschichte sich hinter jedem einzelnen Namen verbirgt, erfahren Sie hier:

Erinnerungs-Portal: Freiheit – und unsere Aufgaben…

Das Gesetz ist durch Mose gegeben;
die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden."

Johannes 1, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock-baona

Zurück zur Webseite >

to top