Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles über Kirche und Geld

27.11.2015 vr

Synode verabschiedet Haushalt 2016

Die Synode in Frankfurt hat den Haushalt der EKHN beschlossen. Mit 578 Millionen Euro sollen unter anderem die Arbeit von Gemeinden, die Seelsorge, Flüchtlinge und die Evangelische Akademie in Frankfurt unterstützt werden.

25.11.2015 vr

Evangelischer Kirchen-Haushalt bleibt 2016 stabil

Die Synode der EKHN debattiert über einen Etat von 578 Millionen Euro.
Jahresbericht der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

03.09.2015 krebs

Starkes Ehrenamt und solide Finanzlage

Rund 70.000 Ehrenamtliche engagieren sich in der EKHN ehrenamtlich, insgesamt gut 12 Millionen Stunden im Jahr. Diese Arbeit würdigt der aktuelle Jahresbericht.
Angebot an die Diakonie- und Sozialstationen - eine Trägerschaft durch die EKHN

24.04.2015 vr

Mehr Hilfen: „Diakoniestationen zukunftssicher machen“

Kirchensynode berät über Unterstützung für Diakonie- und Sozialstationen.
Lehrstunde in Altenpflege

25.03.2015 epd

Diakonie Hessen: Mitarbeitervertretungen fordern Tarifverträge

Die Mitarbeiter der Diakonie Hessen wollen einen Tarifvertrag. Dies wird auch Thema auf der Frühjahrssynode der EKHN.
Pfarrerin Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe, besucht das Flüchtlingscamp Za’atari, in dem das evangelische Hilfswerk engagiert ist.

17.01.2015 sto

1 Million Euro für Flüchtlinge – hier hilft die EKHN

Weltweit sind laut UN mehr als 51 Millionen Menschen auf der Flucht. Das wirkt sich bis in das Gebiet der EKHN aus, deshalb unterstützt sie Flüchtlinge. Zwei Mal hat sie je eine Million Euro bereitgestellt. Das Geld fließt unter anderem in gut 45 Projekte in Hessen und Nassau.
Rettungspakete für die Pflege: Aktionstag in Frankfurt auf dem Römerberg.

06.01.2015 epd/red

Will die Diakonie Tarifverträge einführen?

In der Kirche gibt es, bis auf wenige Ausnahmen, keine Tarifverträge. Löhne und Gehälter werden in sogenannten Arbeitsrechtlichen Kommissionen (AK) festgesetzt. Doch es zeigt sich, dass Tarifverträge für die Diakonie Hessen nicht länger tabu sind: Drei Fragen an den hessischen Diakonie-Vorstand Harald Clausen.
50 Euro- und 500 Euro-Scheine

21.11.2014 vr

Haushalt: Zuschuss für Ökumene-Initiative und Flüchtlingsarbeit

Am späten Freitagabend (21. November) hat die Synode den Etat für 2015 über 550 Millionen Euro beschlossen.

21.11.2014 vr

Gemeinden erhalten Zuweisungen nach neuem Schlüssel

Die Synode hat entschieden: Neue Regelungen bei der Zuweisung an die Kirchengemeinden sollen vor allem „Fusionsneutralität“ gewährleisten
Taschenrechner und Geldscheine

21.11.2014 vr

"Doppik" macht sich auf den Weg

Zum ersten Januar 2016 wird es ernst: Dann stellt die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau auf die kaufmännische Buchführung um. Eine neue Haushaltsordnung soll das möglich machen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht:
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

to top