Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Presse

Rita DeschnerKommunikation aus Leidenschaft

Der Pressebereich bietet Medienvertretern aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen. Die Ansprechpartner des Stabsbereiches Öffentlichkeitsarbeit freuen sich auf den Kontakt!

 

Mitteilungen der EKHN:

Erdbeben

27.04.2015 vr

Soforthilfe für Opfer der Erdbebenkatastrophe

Die evangelischen Kirchen in Hessen stellen 50.000 Euro bereit und rufen zu Spenden für die Diakonie Katastrophenhilfe auf.

26.04.2015 vr

Mit Spannung auf die Ergebnisse warten

Warten auf die Wahlergebnisse der Kirchenvorstandswahlen 2015: Mit ersten Resultaten ist bis Montagmittag zu rechnen. Rund 1.5 Millionen Evangelische in 1.151 Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz haben am Sonntag über ihre Kirchenvorstände entschieden. Schon jetzt zeichnet sich eine starke Tendenz zur Briefwahl ab. Viele Gemeinden haben zuletzt noch einmal kräftig geworben: Vom "Gospeltrain" durch die Stadt bis zur Verlosung von reservierten Sitzplatzkarten für den kommenden Gottesdienst an Heilig Abend.

25.04.2015 vr

Flüchtlingspolitik angemahnt, Medienengagement gefordert, Schulen gewürdigt

Die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag mit einer Resolution zu Europas Flüchtlingspolitik bis zur Frage nach der Gleichberechtigung in kirchlichen Gremien beendet worden.
KP Jung und Stellvertreterin Scherff

25.04.2015 vr

Mehr Gleichberechtigung in Kirchengremien

Die Synode hat eine neue Rechtsverordnung beschlossen: Kirchengremien sollen ab 2016 gleichberechtigt mit Männern und Frauen besetzt werden.
Kartenausschnitt

25.04.2015 vr

Debatte über Neuordnung von Propsteien eröffnet

Aus den bisher sechs Propsteibereichen der hessen-nassauischen Kirche sollen fünf werden. Die Diskussion darüber wird im Herbst fortgesetzt.
Die EKHN sucht die richtigen Bewerber für den richtigen Job

25.04.2015 vr

Theologiestudierende intensiver begleiten

Die hessen-nassauische Synode hat die Debatte über neues Einstellungsverfahren eröffnet. Es sieht vor allem eine intensivere Studienbegleitung von Theologinnen und Theologen vor. Eine Entscheidung ist für den Herbst vorgesehen.
Die Synode diskutiert über die Möglichkeit für Angestellte, alle zehn Jahre einen mehrwöchigen Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen.

25.04.2015 vr

Studienzeit wird neu geregelt

Auch Mitarbeitenden im gemeindepädagogischen und kirchenmusikalischen Dienst kann jetzt Studienzeit gewährt werden. Die Regelung gilt ab Juli.
Die Synode tagt im Frankfurter Dominikanerkloster

24.04.2015 vr

Synode gedenkt der Opfer des Völkermords an Armeniern

EKHN-Präses Ulrich Oelschläger erinnert auch an die Mitschuld Deutschlands beim millionenfachen Mord an Christen vor 100 Jahren.
Laubach-Kolleg

24.04.2015 vr

„Leuchttürme protestantischer Bildung“

Die EKHN-Kirchensynode würdigt evangelische Schulen. Die Synode sieht in der Arbeit der Schulen auch „segensreiche Auswirkungen auf die Gesellschaft.“
Angebot an die Diakonie- und Sozialstationen - eine Trägerschaft durch die EKHN

24.04.2015 vr

Mehr Hilfen: „Diakoniestationen zukunftssicher machen“

Kirchensynode berät über Unterstützung für Diakonie- und Sozialstationen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Lebt als Kinder des Lichts;
die Frucht des Lichts ist lauter Güte
und Gerechtigkeit und Wahrheit.

Epheser 5, 8-9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Ksaar/EKHN-Fotowettbewerb

Zurück zur Webseite >

to top