Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Presse

Rita DeschnerKommunikation aus Leidenschaft

Der Pressebereich bietet Medienvertretern aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen. Die Ansprechpartner des Stabsbereiches Öffentlichkeitsarbeit freuen sich auf den Kontakt!

 

Mitteilungen der EKHN:

27.03.2015 vr

Bei der evangelischen Kirche geht das Licht aus

„Earth Hour“ ist eine weltweite Umweltschutzaktion, bei der viele Städte für eine Stunde die Beleuchtung ihrer Sehenswürdigkeiten ausschalten. Doch in diesem Jahr bleibt am 28. März nicht nur der Kölner Dom dunkel, sondern auch die Oppenheimer Katharinenkirche.
Feuer in Einhausen zerstört Altarraum

23.03.2015 red

Gemeinde schockiert von Explosion in Kirche

Die Menschen sind betroffen und schockiert: Flammen und Druckwelle zerstörten die Kirche in Einhausen. Der Gottesdienst am Sonntag fand trotzdem statt.

21.03.2015 vr

Landesjugendpfarrer: Menschen und Gaben stärken

Große Feier im Kloster Höchst im Odenwald: Am Samstag ist der neue hessen-nassauische Landesjugendpfarrer eingeführt worden. Gernot Bach-Leucht forderte: Jugendliche ernster nehmen, denn sie können der Kirche wichtige Impulse geben.

17.03.2015 vr

„Aufkreuzen und ankreuzen“

Fast 1,5 Millionen Evangelische in Hessen und Rheinland-Pfalz sind aufgerufen, am 26. April ihre Kirchenvorstände zu wählen. Kirchenpräsident Volker Jung wünscht sich, dass dann viele in den Gemeinden "aufkreuzen und anreuzen".

13.03.2015 vr

Spektakuläre Grabung: Hoher Besuch im alten Dom zu Mainz

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der hessen-nassauische Kirchenpräsident Dr. Volker Jung haben sich über die Situation der evangelischen St. Johanniskirche in Mainz informiert. Sie gilt aktuell als eine der spannendsten Ausgrabungsstätten in Deutschland.

12.03.2015 vr

Albrecht fordert mehr Gelassenheit in der Kirche

Am Donnerstagabend ist der neue Propst für Süd-Nassau, Oliver Albrecht, offiziell in sein Amt eingeführt worden. Er warb für mehr Gelassenheit und Gottvertrauen in der Kirche. Gleichzeitig will er "geistliche Trainingslager" für Theologen und künftig mehr Gottesdienste in Krankenhäusern und Gefängnissen halten.
And the winner is: Anna-Melina Emich aus Dieburg mit ihrer Videocollage.

12.03.2015 vr

„Göttin Inge“ vergibt Kirchen-Videopreis

Hollywood-Feeling in Frankfurt: Mit einem Videowettbewerb im Internet wirbt die hessen-nassauische Kirche für beruflichen Nachwuchs. Jetzt wurden die Sieger gekürt - unter anderem von keiner Geringeren als "Göttin Inge" höchstselbst.

04.03.2015 vr

Neuer Propst für Süd-Nassau wird eingeführt

Am 12. März wird Oliver Albrecht in sein Amt als Propst für Süd-Nassau eingeführt. Bei dem Festgottesdienst werden Kirchenpräsident Volker Jung sowie zahlreiche Repräsentanten aus Kirche, Politik und Gesellschaft erwartet. Albrecht tritt die Nachfolge von Sigurd Rink an, der zum Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland berufen wurde.

02.03.2015 vr

„Wildwuchs bei Sonntagsarbeit stoppen“

An einem 3. März vor fast 1700 Jahren wurde der Sonntag zu einem Feiertag. Anlässlich des „Tags des freien Sonntags“ am Dienstag fordern evangelische Kirchenvertreter nun einen besseren Sonntagsschutz. Ulrike Scherf will endlich bundesweite Konsequenzen und Gottfried Müller die zunehmenden Flohmärkte genau im Auge behalten.

01.03.2015 vr

Kirchenpräsident entsetzt über Morde an Christen in Syrien

In einem Gottesdienst hat Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung vor dem Hintergrund neuer Gräueltaten der Terrorgruppe "IS" in Syrien dazu aufgerufen, die Religionsfreiheit weltweit stärker zu schützen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Der Menschensohn ist nicht gekommen,
daß er sich dienen lasse,
sondern daß er diene und gebe sein Leben
zu einer Erlösung für viele.

to top