Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Presse

Rita DeschnerKommunikation aus Leidenschaft

Der Pressebereich bietet Medienvertretern aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen. Die Ansprechpartner des Stabsbereiches Öffentlichkeitsarbeit freuen sich auf den Kontakt!

 

Mitteilungen der EKHN:

Kirchentag Stuttgart

26.05.2015 vr

4.500 Hessen-Nassauer fahren ins Ländle

Der Deutsche Evangelische Kirchentag beginnt am 3. Juni mit einem Programm, das von der Diskussion mit dem Bundesinnenminister bis zum Pfarrerfußball reicht.
Darmstadt 98

24.05.2015 vr

Bundesliga-Aufstieg: „Darmstadt ist erstklassig“

Kirchenpräsident Volker Jung hat dem SV Darmstadt 98 zum Aufstieg in die erste Fußballbundesliga gratuliert: "Für die evangelische Kirche ist Darmstadt schon immer ein erstklassiger Ort".
Himmel über Pfingesten

23.05.2015 vr

„Gottes Geist lässt Menschen Frieden suchen“

Kirchenpräsident Volker Jung ruft an Pfingsten dazu auf, mehr auf die tröstende Kraft von Gottes Geist zu vertrauen. Er selbst ist am Pfingstsonntag um 10 Uhr in der Frankfurter Katharinenkirche und um 15 Uhr in der Alten Nikolaikirche in Frankfurt zu Gast.
Schülerinnen im Unterricht

20.05.2015 vr

„Im Religionsunterricht Offenheit lernen“

Bei einem feierlichen Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Darmstadt hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Dr. Volker Jung 140 Lehrkräften die sogenannte Bevollmächtigungs-Urkunde überreicht. Sie dürfen nun mit allen Rechten und Pflichten evangelische Religion unterrichten.
Trauer

19.05.2015 vr

„Engagierter Jurist mit Glaubensüberzeugung“

Er war über Jahrzehnte Mitglied der Kirchensynode der EKHN und in den 1970er Jahren auch in der Kirchenleitung. Im Mai verstarb der Darmstädter Jurist Adolf Ulrich Jentsch im Alter von 93 Jahren.
Altersarmut

15.05.2015 vr

Hilfsprojekt „DRIN“ nimmt Fahrt auf

Mit Vernetzung und Eigeninitiative vor Ort sollen Ausgrenzung und Armut überwunden werden. Das "Drin"-Projekt von Kirche und Diakonie will in den kommenden vier Jahren 36 Projekte im Kirchengebiet auf die Beine stellen helfen. Startschuss ist am Dienstag.
Bibelhaus in Frankfurt am Main

11.05.2015 vr

Bibelhaus vertieft Zusammenarbeit mit Israel

Das Bibelhaus setzt seine Kooperation mit der Israelischen Antikenverwaltung fort. Entsprechende Verträge unterzeichnete jetzt Kirchenpräsident Volker Jung in Jerusalem. Möglicherweise kommen 2018 nun sogar die berühmten "Qumran-Rollen" nach Frankfurt.
Kardinal Lehmann und Kirchenpräsident Jung (r.) im Gedenkgottesdienst in der Mainzer Christuskirche  zum 70. Jahrestag des Weltkriegsendes.

08.05.2015 vr

Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Vor genau 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Das Land Rheinland-Pfalz gedachte mit den Kirchen des Bundeslandes in der Mainzer Christuskirche der Opfer, dankte für die Befreiung und betete für den Frieden. An der zentralen Gedenkveranstaltung des Landes nahmen unter anderem die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, der Mainzer Kardinal Karl Lehmann und Kirchenpräsident Volker Jung teil.

08.05.2015 red

Kirchenasyle 2014: Ein deutschlandweiter Überblick

In 2014 gab es 430 Kirchenasyle bundesweit, die meisten Menschen kamen aus Afghanistan und Tschetschenien. Hessen war unter den Bundesländern, die am häufigsten Kirchenasyle gewährt haben. Ein Überblick.
Grafik

07.05.2015 vr

70 Jahre Kriegsende: „Befreiung und Verpflichtung“

Die Leitenden Geistlichen der evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz und Hessen haben in einer gemeinsamen Stellungnahme an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren erinnert und „dauerhafte Lehren aus dem Dammbruch der Zivilisation in Europa“ angemahnt. Auch die evangelische Kirche habe damals Schuld auf sich geladen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Es soll nicht durch Heer oder Kraft,
sondern durch meinen Geist geschehen,
spricht der HERR Zebaoth.

to top