Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Presse

Rita DeschnerKommunikation aus Leidenschaft

Der Pressebereich bietet Medienvertretern aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen. Die Ansprechpartner des Stabsbereiches Öffentlichkeitsarbeit freuen sich auf den Kontakt!

 

Mitteilungen der EKHN:

Erste Proben in der Kirche: Lichtkunst zum Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey ab 2. Juni

31.05.2016 vr

Evangelische Kirche startet in Alzey mit viel Licht und fliegender Leinwand

Am Donnerstagabend geht es los, und dann müssen Besucherinnen und Besucher des Rheinland-Pfalz-Tags in Alzey die Augen in die Hohe richten und die Köpfe einziehen: Der Stuttgarter Künstler Jürgen Scheible taucht die Nikolaikirche in ungewohnte Farben und lässt eine fliegende Leinwand in der Luft kreisen.
Dominikanerkloster Frankfurt

30.05.2016 vr

Neue Synode startet: Zwischen Wahlen und Weltgeschehen

Auftakt für die neue Zwölfte Kirchensynode: Am Donnerstag konstituiert sich das Gremium im Frankfurter Dominikanerkloster neu. Gewählt wird dabei auch ein neuer Präses. Kirchenpräsident Jung hat angekündigt, ein Jahr vor dem 500. Geburtstag der Reformation bei seinem traditionellen Bericht gleich die ganze protestantische Welt in den Blick zu nehmen.
Kirchenpräsident Volker Jung predigt zum Abschluss des Hessentags in der Herborner Stadtkirche

29.05.2016 vr

Kirchenpräsident zu Gauland: Christen sollen Politikeraussagen prüfen

Auf dem Hessentag hat Kirchenpräsident Jung im Abschlussgottsdienst dazu ermuntert, die Sehnsucht nach Frieden aufrecht zu erhalten. Dazu gehöre es, Aussagen von Politikern kritisch zu hinterfragen.
Stimmungsvolles Lichtermeer im Büsing-Palais beim Jugendkirchentag in Offenbach 2016

29.05.2016 vr

Evangelisches Treffen zwischen tiefem Glauben und Hochseilgarten

Nach vier Tagen ist der 8. Jugendkirchentag der hessen-nassauischen Kirche zu Ende gegangen. In Offenbach trafen sich Tausende, um über Gott und die Welt inmitten von vielen Kulturen zu sprechen. Oder sie wollten einfach einmal den eigenen Mut auf einem Stier oder zwischen Baumwipfeln testen.
PurPurDom in Aktion: Auch Kinderchöre sangen zum Hessentag in dem besonderen Bau.

29.05.2016 vr

70.000 Begeisterte besuchen den PurPurDom in Herborn

Evangelische Kirche und Diakonie begeisterte 70.000 Besucherinnen und Besucher des Hessentags in Herborn. So viele nutzten das Angebot rund um PurPurdom und Stadtkirche von Konzert bis Orgelmusik, von Mittagsandacht bis "Gruß- und Kuss-Station".
Jugendgottesdienst

27.05.2016 vr

"Der Gaube kann helfen, dass uns die Augen aufgehen"

Während des Jugendkirchentages in Offenbach legte Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Jung den Besucherinnen und Besuchern ans Herz, dass Glaube helfen könne, „dass uns die Augen aufgehen und wir uns selbst und andere Menschen nicht ausgrenzen."
Lichtkunst in der Nikolaikirche zum Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey ab 2. Juni

27.05.2016 vr

Feuerwerk der Farben wird für den Rheinland-Pfalz-Tag vorbereitet

Bunt, farbenfroh und schillernd: Unter dem Motto „Wir mögen’s bunt“ präsentieren sich die Evangelische Kirche und die Diakonie auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey. Die Kirche bringt den Illuminationskünstler Jürgen Scheible nach Rheinhessen. Mit dem Handy malt er live mit Licht.
Stimmungsvoller erster Jugendkirchentags-Abend im Offenbacher Büsing-Palais

26.05.2016 vr

Treffen im Zeichen von Offenheit, Nachdenklichkeit und Leichtigkeit

Die „g(o)od days & nights“ in Offenbach sind eröffnet: Bis Sonntag können 3000 Teilnehmende des Jugendkirchentags aus über 250 Programmpunkten auswählen. Bei der Eröffnung war auch Hessens stellvertretender Ministerpräsident Tarek Al-Wazir dabei.
Grüner Daumen für einen roten Boskoop: Der Apfelbaum soll in Bad Marienberg an die Gedanken der Reformation erinnern und hat ein Gegenstück in Wittenberg. An der Arbeit: Ephorus Rumanja Purba, Schülersprecherin Shann Angelique Cruz, Kirchenpräsident Dr. Volker Jung, Schulleiter Dirk Weigand (v.l.)

25.05.2016 vr

Luthers Apfelbäumchen für Wittenberg und Bad Marienberg

Grüner Daumen für einen roten Boskoop: Kirchenpräsident Jung legte mit internationalen Gästen in Bad Marienberg selbst Hand bei einer Baumpflanzung an. Ein Apfelbäumchen erinnert im Rahmen einer weltweiten Aktion nun im evangelischen Gymnasium an die Reformation und Luthers Ideen.
Die ersten Fahrräder für Flüchtlinge wurden gespendet.

24.05.2016 vr

"Noch Raum in der Herberge"? Neues Orientierungspapier zur Flüchtlingarbeit veröffentlicht

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat Dekanate, Gemeinden und Einrichtungen bestärkt, sich weiter in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren, sich für die Integration Hilfesuchender einzusetzen sowie für Offenheit und Toleranz in Deutschland einzutreten. Das neue theologische Orientierungspapier mit dem Titel „Noch Raum in der Herberge?" geht jetzt in die Dekanate.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

to top