Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

"Davon ich Singen und Sagen will"

Kurs-Nr.: , 13. 05. 2017, Alpenrod

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 13. 05. 2017 19:00 – 20:30 Uhr

Ort Ev. Kirche, Am Kirchplatz 2, 57642 Alpenrod

Kosten

Links

Musik Reformation 2017

Lieder der Reformation - Konzert des Vox Humana Ensembles zusammen mit Frauenchor und Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Alpenrod

Die Reformation löste eine impulsive Singbewegung aus. "Singen und Sagen" wurden in Dienst genommen, um das neuentdeckte Evangelium von Gottes Gnade in Jesus Christus für den verlorenen Menschen zu verkünden, auch im Lied sollte das biblische Wort unter dem Volk lebendig sein. Martin Luther preist die Musik als eine >Herrin und Regiererin des menschlichen Hertzen<. Nichts, so Luther, sei auf Erden >kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Fröhlichen traurig, die Verzagten beherzt zu stimmen...denn die Musica.< Musik als Gabe Gottes und Trost des Herzens, als Zeugnis von Christus, als Seufzen des Geistes und Botin des Evangeliums - davon singen und spielen die einladenden Chöre in Liedern und Kompositionen der Reformationszeit bis heute - und laden auch zum Mitsingen ein.

Details

Veranst. Ev. Kirchengemeinde Alpenrod, Ev. Dekanatskantorat Bad Marienberg

Telefon

Telefax

E-Mail christoph.rethmeier.dek.badmarienberg@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.

to top