Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

"Der Kampf um die Wahrheit"

Kurs-Nr.: , 17. 10. 2017, Sprendlingen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 17. 10. 2017 19:30 – 21:30 Uhr

Ort Evangelisches Gemeindehaus, Marktplatz 7, 55576 Sprendlingen

Kosten keine

Links

Reformation 2017

Der Thesenanschlag Luthers in Wittenberg im Jahr 1517 war nur ein Symptom eines gewaltigen Umbruchs, der die gesamte Gesellschaft im Verlauf des 15. und 16. Jahrhunderts bewegte und erschütterte. Territorialherren, Bauern, Ritter, Adel und Klerus versuchten Besitz, Macht, Rechte und Einfluss zu verteidigen oder neu zu gewinnen. Die bisher gültige Weltordnung geriet ins Wanken.

Der Vortrag zu Reformation und Konfessionalisierung: „Der Kampf um die Wahrheit“ beleuchtet die Zeitumstände der Reformation und ihre Auswirkungen auf verschiedene gesellschaftliche Schichten, u.a. Landesherrschaft, Ritter, Bauern, Mönche und Nonnen, unter besonderer Berücksichtigung der rheinhessischen Verhältnisse.

 Referent: Dr. Fritz Schellack, Hunsrück-Museum Simmern

Details

Veranst. Kath. und Ev. Kirchengem. Sprendlingen / Evang. Dekanat Wöllstein

Telefon

Telefax

E-Mail ev.dekanat.woellstein@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top