Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Die Reformation geht weiter - Gottesdienstreihe 2.

Kurs-Nr.: , 23. 04. 2017, Gau-Weinheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 23. 04. 2017 18:00 – 19:00 Uhr

Ort Evangelische Kirche, Mittelgasse 14, 55578 Gau-Weinheim

Kosten keine

Links

Familie Gottesdienst Reformation 2017

In der Gottesdienstreihe vom 2. April bis zum 22. November wird der Frage nachgegangen, welche Auswirkungen manche im 16. Jahrhundert aufgeworfenen Fragen und Anstöße für das heutige Leben der Evangelischen Kirche haben:

 • der Auftrag an das „Priestertum der Glaubenden“

• die Übertragung biblischer Inhalte in Lieder für die Gemeinde

• Wie entwickeln sich die Konfessionen und die Ökumene weiter?

• Wie sind Martin Luthers Judenschriften und ihre Wirkungen einzuordnen?

• ein Blick von Martin Luther zu Martin Luther King Jr.

 Im Gottesdienst am 23. April geht es um das Thema: "...Aus Blindheit und Schuld zur Umkehr gerufen... - Martin Luthers Judenschriften und die Verfassung der EKHN".

Gastprediger ist Pfr. Dr. Lothar Triebel, Mühltal/Darmstadt, Theologischer Referent der Kirchensynode der EKHN.

Details

Veranst. Evang. Kirchengemeinde Gau-Weinheim / Evang. Dekanat Wöllstein

Telefon

Telefax

E-Mail ev.dekanat.woellstein@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde,
so will ich alle zu mir ziehen.

Johannes 12, 32

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, 7io

Zurück zur Webseite >

to top