Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ein feste Burg... Musik und Texte zur Reformation

Kurs-Nr.: , 24. 06. 2017, Laubach

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 06. 2017 19:30 – 21:00 Uhr

Ort Evangelische Stadtkirche, Kirchplatz 1, 35321 Laubach

Kosten Eintritt frei, Spende erbeten

Links

Musik

Ein feste Burg ist unser Gott - Musik und Texte zur Reformation. Die Botschaft der Reformation wurde durch die Musik populär und fand damit Verbreitung in breiten Bevölkerungsschichten. Nicht nur Martin Luther konnte seine Botschaft kongenial in Lieder umsetzen. Bis heute ist evangelische Kirchenmusik verbunden mit dem Anspruch Evangelium singbar und hörbar zu machen.

Hinter dem Titel verbirgt sich ein gemeinsames Projekt aller hauptamtlichen oberhessischen Kantorinnen und Kantoren, die gemeinsam bekannte und unbekannte, neuere Werke der Kirchenmusik präsentieren möchten, die aus der Reformationszeit hervorgegangen sind oder davon beeinflusst wurden. Die Leitung hat Professor Karl Rathgeber. Es erklingen Werke von J. H. Schein, H. Schütz, M. Hauptmann, H. Distler, B. Britten, O. Gjeilo, V. Miskinis, K. Nystedt, A. Piazzolla u. a..Begleitet wird dies von der Propsteikantorin Marina Sagorski und Probst Matthias Schmidt.

Details

Veranst. EvangelischeKirchengemeinde Laubach, Laubacher Kultur und Bäder gGmbH

Telefon

Telefax

E-Mail tourist-info@laubach-online.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Photolyric

Zurück zur Webseite >

to top