Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Filmgenuss mit Tiefgang

Kurs-Nr.: 06196-560190, 05. 03. 2018, Bad Soden

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 05. 03. 2018 19:00 – 21:00 Uhr

Ort KULT Kinobar, Zum Quellenpark 2, 65812 Bad Soden

Kosten 14 Euro (inkl. Snack und ein Glas Wein) Anmeldung bei der Familienbildung

Links www.evangelische-familienbildung.de

Theater & Film

Der Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam" (2017)des deutschen Regisseurs Jakob Preuss ist ein filmisches Tagebuch der Begegnung zwischen einem Flüchtling und dem Filmemacher. Begleitet wird die Odyssee des Kameruners Paul Nkamani von einem improvisierten Flüchtlingscamp in Marokko über eine gefährliche Mittelmeerpassage im Schlauchboot zur Abschiebehaft in Spanien. Weiter nach Deutschland zur Erstaufnahme für Asylsuchende in Eisenhüttenstadt bis ins elterliche Wohnzimmer des Regisseurs. Eine persönliche Fluchtgeschichte im brisanten Umfeld der europäischen Migrationsdebatte.

Hinweis: Wir zeigen den Film in der KULT Kinobar Bad Soden nach einem leckeren Snack zu einem Glas Wein und einer fachkundigen Einführung durch Oberstudienrätin i.R. Irene Krell, Filmwissenschaftlerin Irene Bräuninger sowie Elke Lentz von der Flüchtlingsberatung im Dekanat Kronberg in Zusammenarbeit mit dem Verein KinoKultur Bad Soden e.V.

Details

Veranst. Ev. Familienbildung in Zusammenarbeit mit dem Verein KinoKultur Bad Soden e.V.

Telefon 06196-560180

Telefax 06196-560190

E-Mail info@evangelische-familienbildung.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Das Gesetz ist durch Mose gegeben;
die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden."

Johannes 1, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock-baona

Zurück zur Webseite >

to top