Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gemeinde musiziert

Kurs-Nr.: , 29. 10. 2017, Bad Camberg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 10. 2017 17:00 – 19:00 Uhr

Ort Evangeliche Martinskirche, Burgstraße 6, 65520 Bad Camberg

Kosten

Links https://www.badcamberg-evangelisch.de/500-jahre/gemeinde-musiziert/

Musik Kirchenjahr Reformationstag Reformation 2017

Sonntag - 29. Oktober 2017 - 17.00 Uhr - Martinskirche Bad Camberg

Typisch evangelisch

Das gemeinsame Singen und Musizieren war für Martin Luther im Besonderen und für die Reformation im Allgemeinen von großer Bedeutung.

Der Reformator musizierte selbst viel und komponierte auch eigens Lieder, in denen er seine „reformatorische Erkenntnis“ zum Ausdruck brachte.

Das bekannteste Luther-Lied, „Ein feste Burg ist unser Gott“ wurde gar zur „Hymne der Reformation“. Und auch sonst bekam das gemeinsam gesungene Gemeindelied eine zentrale Bedeutung.

Pauken und Trompeten

Inm reformatorischen Geist versammeln sich am Sonntag vor dem 500jährigen Reformations-jubiläum verschiedene Musiker und Musizierende in der Martinskirche Bad Camberg um ein vielfältiges Konzert zu veranstalten. Neben Orgelmusik und Chorgesängen, werden Posaunen und Band-Musik, Flöten und andere Instrumente erklingen. Das Ganze wird gerahmt von Ausführungen zu den Kompositionen, Deutungen der Liedtexte und Erzählungen rund um die dargebotene Musik.

 

Der Eintritt ist kostenfrei.

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Bad Camberg

Telefon

Telefax

E-Mail info@badcamberg-evangelisch.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Dies Gebot haben wir von ihm,
daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe.

1. Johannes 4, 21

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Gorfer

Zurück zur Webseite >

to top