Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Handauflegen im Gebet - Einführung/KursNr. 35-2017

Kurs-Nr.: 09323-32-116, 15. 06. 2017, Rödelsee

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 15. 06. 2017 11:30 –
18. 06. 2017 14:00

Ort Geistliches Zentrum Schwanberg
Haus St. Michael, Schwanberg, 97348 Rödelsee

Kosten Kursgebühr: 150 € Unterkunft/Verpflegung im Haus St. Michael: 214 €

Links www.schwanberg.de

Kurs/Seminar/Tagung

Handauflegen gehört zu den ältesten Heilmethoden vieler Kulturkreise. Auch das frühe Christentum war sich dieser Kostbarkeit bewusst. Jesus heilte, indem er Kranken die Hände auflegte und gab diesen Auftrag an seine Jüngerinnen und Jünger weiter: „Auf Kranke werden sie die Hände legen und es wird besser mit ihnen werden“ (Mk 16,18). Die Fähigkeit, durch Handauflegen einen heilsamen Raum zu öffnen, ist ein Potential, das jedem Menschen innewohnt. In diesem Kurs wollen wir uns mit der Tradition des christlichen Handauflegens die Quelle der göttlichen Heilkraft erschließen. In Gebet, Stille und Meditation öffnen wir uns der heilenden Gegenwart Gottes und legen uns selbst und anderen in achtsamer und respektvoller Weise die Hände auf. Dabei können wir erfahren, wie vielschichtig Gottes Kraft in uns wirkt.

 

Leitung: Christa Bray

 

Kursbeginn bei Kurs mit dem Mittagessen

Details

Veranst. Geistliches Zentrum Schwanberg

Telefon 09323-32-128

Telefax 09323-32-116

E-Mail rezeption@schwanberg.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Bereitet dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig.

to top