Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

KirchenKino: Am Ende ein Fest

Kurs-Nr.: , 01. 03. 2018, Lauterbach

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 01. 03. 2018 20:00 – 22:30 Uhr

Ort Lichtspielhaus Lauterbach, Neuer Steinweg 27, 36341 Lauterbach

Kosten Erwachsene7€ Kinder, Schüler, Studenten5€

Links http://www.alsfeld-evangelisch.de/fachbereiche/bildung/kirchenkino/index-a-2119.html

KirchenKino

Eine Gruppe von Senioren hat sich im Altersheim um den 72-jährigen Yehezkel zusammengeschlossen: Sie wollen dem schwerkranken Max helfen, das Sterben zu erleichtern. Zusammen mit einem pensionierten Tierarzt, der die Beruhigungsmittel besorgt, und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, suchen sie nach dem besten Weg, um Max‘ Wunsch zu erfüllen. Da keiner sich tatsächlich dazu überwinden kann, Max zu töten, baut Yehezkel eine Maschine, mit der der Sterbende sich selbst töten kann. Bald schon ist diese Maschine in aller Munde und Menschen aus ganz Jerusalem strömen zu dem Altersheim, um ihre Liebsten von ihren Leiden zu befreien. Dann aber wird Levana, Yeheskels Frau, schwer krank...

„So ist der Film nicht nur ein Plädoyer für die Freiheit bis in den Tod. Er zeigt auch, wie schwer es selbst Sterbehilfebefürwortern fällt, Abschied zu nehmen, wenn es um die eigenen Lieblingsmenschen geht. Die Liebe muss dann nicht klein genug, sondern eher groß genug sein, um den anderen ziehen zu lassen.“ (Philipp Reinartz, DIE ZEIT, 22.09.15) 

Details

Veranst. Evangelische Dekanate Vogelsberg und Alsfeld, Katholisches Dekanat Alsfeld, Lichtspielhaus Lauterbach, Kinocenter Alsfeld

Telefon

Telefax

E-Mail mueller@alsfeld-evangelisch.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Das Gesetz ist durch Mose gegeben;
die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden."

Johannes 1, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock-baona

Zurück zur Webseite >

to top