Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Konzert und Vortrag "Luther und die Musik"

Kurs-Nr.: , 21. 10. 2017, Rüsselsheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 21. 10. 2017 19:00 – 22:00 Uhr

Ort Ev. Stadtkirche Rüsselsheim, Marktplatz, 65428 Rüsselsheim

Kosten Der Eintritt ist frei.

Links

Hören Sie eine Einführung in Luthers musikalisches Denken und Wirken vor dem Hintergrund der Musik seiner Zeit. Luthers große Hinterlassenschaft sind seine Lieder. Sie sind aus der Tradition heraus entstanden, durch seine theologische Neuentdeckung geprägt und sowohl seinem hohen musikalischen Anspruch als auch den Bedürfnissen des Gemeindegesangs angepasst. Darüber hinaus nahm Luther regen Anteil an der Musik seiner Zeit. Luthers große Hinterlassenschaft sind seine Lieder. Sie sind aus der Tradition heraus entstanden, durch seine Theologische Neuentdeckung geprägt und sowohl seinem hohen musikalischen Anspruch als auch den Bedürfnissen des Gemeindegesangs angepasst. Darüber hinaus nahm Luther regen Anteil an der Musik seiner Zeit, war offen für Neuentwicklungen und praktizierte Gesang und Lautenspiel im Rhamn der Hausmusik. Tenor Ralf Emge, begleitet von Dekanatskantor Jens Lindemann und Pfarrerin a.D. Angelika Jährling gestalten den Abend mit welchselweisen Gesängen und Textabschnitten zu Luthers musikalischen Einflüssen und Prägungen.

Details

Veranst. Dekanatskantor Jens Lindemann

Telefon 06142/ 63738

Telefax

E-Mail ev.martinsgemeinde.ruesselsheim@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von pixabay/comfreak

Zurück zur Webseite >

to top