Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Luther Menü

Kurs-Nr.: , 06. 10. 2017, Kloster Höchst

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 06. 10. 2017 19:00 – 22:00 Uhr

Ort Kloster Höchst. Jugendbildungsstätte und Tagungshaus der EKHN, Kirchberg 3, 64739 Kloster Höchst

Kosten 38,50 € (ohne Getränke)

Links www.kloster-hoechst.de

Kirchenjahr Reformationstag Kunst & Kultur Kurs/Seminar/Tagung

Vor 500 Jahren brachte der Augustiner-Mönch Martin Luther durch seine 95 Streitsätze so manchen Stein ins Rollen. Doch nicht nur in Wittenberg, Speyer, Erfurt, Worms und weiteren Luther-Orten gibt es deshalb im Jahr 2017 viel Grund zum Feiern und Erinnern.

Auch im Odenwald kann man Spuren, die direkt zu Martin Luther führen, entdecken. Was war das für ein Mann? Und wie hat die reformatorische Lehre das Breuberger Land geprägt? Wie kam es dazu, dass in Höchst der erste Neubau einer Evangelischen Kirche im Odenwald entstand? Bei einem deftigen festlichen Menü aus der Klosterküche werden die Teilnehmenden auf kurzweilige Art und Weise an das bewegte Leben des Reformators erinnert. Kostproben von Luthers markigen Tischreden werden zu hören sein.

Details

Veranst. Klosterteam

Telefon 06163-9330 0

Telefax

E-Mail info@kloster-hoechst.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.

to top