Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Luthers liebste Komponisten

Kurs-Nr.: , 23. 07. 2017, Friedberg

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 23. 07. 2017 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Ev. Stadtkirche, Engelsgasse, 61169 Friedberg

Kosten Eintritt: € 15,- (ermäßigt: € 12,-) Familien € 30,-

Links www.kirchengemeinde-friedberg.ekhn.de

Reformation 2017 Musik

Friedberger Sommerkonzerte
Luthers liebste Komponisten

Die Musik des in Europa führenden Komponisten war zu Luthers Zeit in Deutschland noch kaum verbreitet und unterschied sich durchaus von der im Umfeld des Reformators. Von dem „ganz sonderlichen Meister“ Josquin sprach Luther: „die Musik fließe im fröhlich, willig, mild und lieblich wie Finkengesang“ – „er ist der Noten Meister, die haben es machen müssen, wie er wollte, die anderen Notenmeister müssen es machen, wie es die Noten haben wollen“.

Josquin des Préz (1450 – 1521), Ludwig Senfl (1486 – 1543), Heinrich Isaac (1450 – 1517)

Rosenmüller-Ensemble Leipzig mit Zink, Gambe, Posaune, Dulzian, Laute und Orgel

Leitung: Arno Paduch (Zink)

Ulrich Seeger (Tenor) und Mitglieder des Zwerenberger Vokalensembles

Eintritt: € 15,- (ermäßigt: € 12,-) Familien € 30,-

 

 

Details

Veranst. Ev. Kirchengemeinde Friedberg

Telefon

Telefax

E-Mail ev.kirche.friedberg@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top