Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Poporatorium „Luther“

Kurs-Nr.: , 16. 06. 2017, Bad Vilbel-Dortelweil

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 16. 06. 2017 20:00 – 22:00 Uhr

Ort Sport- und Kulturforum, Dortelweiler Platz 1, 61118 Bad Vilbel-Dortelweil

Kosten Eintritt : 18 € (erm. 15 €),

Links www.ckbv.de

Reformation 2017 Musik

Die Reformation ist einer der großen Wendepunkte in der Geschichte des Abendlandes. Sie revolutionierte nicht nur das geistliche Leben, sie setzte Veränderungen in der Gesellschaft in Gang, in Ehe und Familie, in Bildung, Wissenschaft, Kunst und Musik. Der freie Zugang zu Bildung wurde durch die Reformation angestoßen, die persönliche Freiheit des Einzelnen in Verantwortung vor Gott zum gesellschaftlichen Leitbild. Diese Grundanliegen der Reformation erzählt das Pop-Oratorium „Luther“ in der zeitgemäßen, unterhaltsamen Form des Musicals. Komponiert wurde es von Michael Kunze und Dieter Falk. „Luther“ ist feinste, orchestrale Popmusik und verspricht inhaltlich und musikalisch nicht nur ein Aufleben lassen, sondern ein Miterleben der einzelnen Stationen des gebürtigen Eislebeners. So spiegelt auch die musikalische Bandbreite das vielseitige Leben Luthers wider. Von Luther bis heute … so lässt sich die musikalische Marschrichtung am besten beschreiben. Zwischen Rock, Pop, Jazz und Gospel finden sich zudem manche Luther-Originale und zitierte Choräle, die in einen neuen musikalischen Kontext gesetzt werden.

Ausführende: Chöre Gospeltrain und New Generation, Musical-Darsteller, Orchester und Band der Ev. Christuskirchengemeinde Bad Vilbel

Leitung: Thorsten Mebus

16.06.2017, 20:00 Uhr, Premiere

17.06.2017, 16:00 Uhr und 20:00 Uhr

18.06.2017, 15:00 Uhr und 19:00 Uhr

Info: Tel. 06101 50563034

Eintritt : 18 € (erm. 15 €), Vvk: Ev. Christuskirchengemeinde, Tel. 06101 85355

 

 

Details

Veranst. Ev. Christuskirchengemeinde Bad Vilbel

Telefon

Telefax

E-Mail info@christuskirchengemeinde.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.

1. Petrus 1, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, shironosov

Zurück zur Webseite >

to top