Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Tun und Lassen. Lebenskunst in schneller Zeit.

Kurs-Nr.: , 24. 06. 2017, Höchst / Odenwald

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 06. 2017 10:00 – 16:30 Uhr

Ort Kloster Höchst. Jugendbildungsstätte und Tagungshaus der EKHN, Kirchberg 3, 64739 Höchst / Odenwald

Kosten 30,00 €

Links www.kloster-hoechst.de

Besinnung, Meditation

Im Alltag wie in der Freizeit: Viele Möglichkeiten verlangen viele Entscheidungen. Damit die eigene Lebenszeit nicht zu "rasen" beginnt, lohnt es sich, ab und an anzuhalten.

Was ist wichtig und was nicht? Wie kann es gelingen, in guter Weise mit Druck umzugehen?Wie ist es möglich, in ein Gleichgewicht zu kommen und Lust am Leben und Arbeiten zu entwickeln und zu bewahren? Können starke, heilsame Bilder der Bibel eigene Sichtweisen verwandeln?

Den Teilnehmenden begegnen geistliche Impulse, die dazu einladen, das eigene Maß zu finden. Kraftvolle Rituale für den Alltag werden vorgestellt.

Ein Tag für sich selbst mit Anregungen, mit Schweigen, mit Austausch sowie Bewegung drinnen und draußen.

Details

Veranst. Pfarrerin Marion Rink

Telefon 01606045652

Telefax

E-Mail marion.rink@kloster-hoechst.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht:
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Andesign101

Zurück zur Webseite >

to top