Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Zwischen »echt extrem« und »total egal«

Kurs-Nr.: 069-92 107 322, 03. 05. 2018, Bad Nauheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 03. 05. 2018 15:00 –
05. 05. 2018 13:30

Ort Bildungshaus Bad Nauheim, Parkstraße 17, 61231 Bad Nauheim

Kosten 50,00

Links (Webseite

Fortbildung EKHN-Mitteilungen

Zwischen »echt extrem« und »total egal«
Pluralität als Herausforderung für die religiöse Arbeit mit Jugendlichen

Die Pluralitätstoleranz Jugendlicher scheint sich zwischen Extremen zu bewegen. Manche fühlen sich zu extremen religiösen oder politischen Gruppen hingezogen, anderen ist einfach »alles egal«. Dazwischen gibt es eine breite Mitte. Wie kommt es zu diesen Ausprägungen? Wie kann die religiös geprägte Arbeit mit Jugendlichen dazu beitragen, Pluralitätstoleranz zu stärken?
Diese Veranstaltung bringt Menschen aus Schule und Kirche zusammen. Ziel ist es, die Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Arbeit in den Blick zu bekommen, von den Erfahrungen anderer zu profitieren und neue Perspektiven für das eigene Arbeitsfeld zu erhalten. Der Austausch untereinander wird unterstützt durch Impulse gegenwärtiger Forschung und eine Reihe von Beispielen aus der Praxis.

Details

Veranst. RPI Frankfurt

Telefon 069-92 107 333

Telefax 069-92 107 322

E-Mail Frankfurt@rpi-ekkw-ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Das Gesetz ist durch Mose gegeben;
die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden."

Johannes 1, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock-baona

Zurück zur Webseite >

to top