Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Malwettbewerb

Malwettbewerb zum Reformationsjahr 2017

istockphoto, FatCameraMalenMit dem Pinsel ausdrücken, was bewegt

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren aus ganz Hessen sind aufgerufen, sich am Malwettbewerb des hessischen Wissenschafts- und Kunstministeriums zu beteiligen.

Das diesjährige Motto des hessischen Landeswettbewerbes „Jugend malt 2017“  lautet „Lutherjahr 2017: Unbekannte Ufer – neue Wege“. Anfang Dezember 2016 sagte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein zum Start der Aktion: „Passend zum kommenden Lutherjahr regt unser diesjähriges Thema junge Menschen an, sich mit Martin Luther und seinem reformatorischen Handeln künstlerisch auseinanderzusetzen.“  

Ministerium wir die Bilder prämieren

Bereits zum 16. Mal prämiert das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst die Arbeiten von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren aus ganz Hessen. Die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs übernimmt auch dieses Mal die Kinder-Akademie Fulda.

Teilnahmebedingungen

Die Arbeiten werden in den drei Altersgruppen 6 bis 8 Jahre, 9 bis 12 Jahre und 13 bis 16 Jahre bewertet. In jeder Gruppe werden fünf Gewinner ermittelt. Die Einsendungen sind an die Kinder-Akademie Fulda, Stichwort: „Jugend malt“, Mehlerstraße 8, 36043 Fulda zu richten. Einsendeschluss ist der 20. April 2017.

mehr über den Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/LPETTET

Zurück zur Webseite >

to top