Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Urlaub zu Hause und in der Ferne

sturti/istockphoto.comGemeinschaftserlebnis pur

Kirche begleitet Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren auch in der Urlaubs- und Reisezeit. Zum einen lässt sich in der Gruppe Neues erkunden: Evangelische Reisen sind mehr als Sightseeing und All-Inclusive-Urlaub. Die Teilnehmenden aller Alterstufen erleben Gemeinschaft in der Reisegruppe und haben zum Teil auch die Gelegenheit, den Menschen vor Ort persönlich zu begegnen. Action oder Erholung? Hier ist für jeden etwas dabei. Auch für diejenigen, die zu Hause bleiben, denn einige Kirchengemeinden haben dann Ferienspiele im Programm. Finden Sie hier die passenden Pilgerfahrten, Reisen und Freizeiten!

Aber auch für Indiviualisten bietet die evangelische Kirche Begleitung während der freien Wochen. So ziehen Kirchen in vielen Urlaubsländern die Touristen für eine Besichtigung magisch an. Zudem haben evangelische Urlaubsseelsorger an den wichtigsten Orten ein offenes Ohr für die Reisenden und bieten zudem deutschprachige Gottesdienste an. Selbst auf Kreuzfahrtschiffen reisen die Passagiere mit geistlichem Beistand.

Reise-Nachrichten

Deutsch-ägyptische Jugendbegegnung

15.07.2016 red

Freunde aus der Ferne

Zum ersten Mal haben sich Flüchtlingsmädchen aus Syrien und Afghanistan bei der deutsch-ägyptischen Jugendbegegnung beteiligt. Musik, Hobbies und Interessen – die Jugendliche aus vier Nationen haben festgestellt, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben. Es gibt aber auch Unterschiede.
Luther besucht Bali - ein netter Schnappschuss zur Aktion

14.07.2016 vr

Mit kleinem Luther auf großer Fahrt

Warum Martin Luther nicht mit ins Gepäck nehmen und die schönsten Urlaubsorte mit ihm als Schnappschuss festhalten? Dazu ruft das Reformationsbüro bei seiner Sommeraktion auf.
Strand in Portugal

07.07.2016 red

Mit Video: Sonne, Strand und Gottesdienste

Ob in Portugal, Dänemark oder Polen: An vielen Urlaubsorten bieten Pfarrerinnen und Pfarrer auch deutschsprachige Gottesdienste an. Ein Video-Beitrag stellt einen von ihnen vor. Und bereits bei der Anfahrt lässt sich in Autobahnkirchen oder Flughafenkapellen inne halten.
Favela in Bahia

05.07.2016 mv

Olympia 2016: Not und Spiele in Brasilien

In Brasilien beginnen bald die Olympischen Spiele. Doch die Bevölkerung ist mit Krisen auf allen Ebenen konfrontiert: einer Regierungskrise, einer Wirtschaftskrise, der Währungskrise, sozialen Krisen und der Zika-Virus-Krise. Die Pfarrer Gunter Volz und Olaf Lewerenz haben Krisenorte besucht.
Autobahnkirche Wilnsdorf

01.07.2016 epd

Autobahnkirchen bieten Reisesegen

Am 3. Juli, dem Tag der Autobahnkirchen, bieten fast alle der 44 Kirchen an Autobahnen Andachten mit Reisesegen - auch als Broschüren zum Mitnehmen. Was aber ist eine Autobahnkirche und wieso gibt es diese Gotteshäuser an den Schnellstraßen?

27.06.2016 epd

Tag der Autobahnkirchen mit ZDF-Fernsehgottesdienst

Jedes Jahr nutzen über eine Million Menschen die sogenannten Autobahnkirchen. Zum Tag der Autobahnkirche am 3. Juli gibt es einen eigenen Fernsehgottesdienst.
Familie

04.05.2016 rd

Familien-Bildungsstätten – Unterstützung für Mütter und Väter

In dieser Woche wird Vatertag und Muttertag gefeiert. Gerade Mütter und Väter leisten Unvorstellbares, denn auch sie sind vom wachsenden Druck der Arbeitswelt betroffen. Familienleben findet zum Teil im „Turbogang“ statt. Deshalb bieten hier die Familien-Bildungsstätten Unterstützung.
Hendrik Lohse, Analena Hermani und Malvina Schunk mit ihrem Auto

29.04.2016 evb

Mit Video: Ein Kamel für den schnellsten Fahrer

Von Autos haben sie keine Ahnung. Trotzdem fahren drei abenteuerlustige Jugendarbeiter an die 6000 Kilometer von Oberstaufen in die Türkei und unterstützen damit ein Kinderheim und Erdbebenopfer.

27.04.2016 ara

2017 durch Deutschland auf Luthers Spuren reisen

Im Jubiläumsjahr 2017 auf den Spuren der Reformatoren reisen? Da heißt es schnell sein. Das Dekanat Wetterau plant jetzt schon eine Reise auf Luthers Spuren. Der Höhepunkt: Die „Lutherhochzeit“ in Wittenberg.

16.02.2016 sto

Evangelisch reisen – in der Region und in die Welt

Der Jahresurlaub will gut geplant sein: Die evangelische Kirche begleitet Menschen aller Altersklassen auch in der Urlaubs- und Reisezeit. Von der Jugendfreizeit mit Handicap über Pilgern auf dem Jakobsweg oder ins „Heilige Land“ bis hin zu Ausflügen in die Region – für jeden ist etwas dabei.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Veranstaltungstipps

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Milena

Zurück zur Webseite >

to top